BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 187

Immer mehr Deutsche konvertieren

Erstellt von albaner, 14.01.2007, 12:14 Uhr · 186 Antworten · 11.818 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    [quote="dado2007"]Und hier noch was zu dem ACH SO guten Koran!!!
    VOn ehemaligen Muslimen auf dieser Webseite!!

    diese seite ist müll , viele wissen das auch. hitler wird da als beispiel genannt wie '' hitler sagte mal'' und die muslime werden grundlos beleidigt. kannst sagen was du willst , der islam ist und bleibt die schnellstwachsende religion der welt. ( nicht nur durch geburten , das thema hatten wir schonmal :wink: )








    -Kann ein Muslim, der gezielt ungläubige Zivilisten tötet, dies mit dem Koran vereinbaren?



    Leider JA.




    In der Koranübersetzung von www.islam.de heißt es in der Sure 2, Vers 191:



    "Und tötet sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben; denn die Verführung (zum Unglauben) ist schlimmer als Töten."


    Und tötet sie wo immer ihr auf sie stoßt.* Und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben; denn Verführung** ist schlimmer als töten. Bekämpft sie jedoch nicht bei der unverletzlichen Moschee, es sei denn, sie bekämpfen euch dort. Greiffen sie euch jedoch an, dann tötet sie. So ist der Lohn der ungläubigen. sure 2 vers 191

    * Während eine Verteidigungskrieges. ** Zum unglauben


    im koran wird mehrmals erwähnt das man nicht anfangen darf zu kämpfen , man darf sich nur wehren , also verteidigen wenn man angegriffen wird.



    Dies nimmt man auch gerne als Legitimation, Islamaustreter (Apostaten) und Missionare zu töten.



    Weiter heißt es in der Sure 4, Vers 89:



    "Sie wünschen, dass ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so dass ihr alle gleich werdet. Nehmt euch daher keine Beschützer von ihnen, solange sie nicht auf Allahs Weg wandern. Und wenn sie sich abwenden, dann ergreift sie und tötet sie, wo immer ihr sie auffindet; und nehmt euch keinen von ihnen zum Beschützer oder zum Helfer."




    89. Sie wünschen, dass ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, und dass ihr (ihnen) gleich seid. Nehmt aber keinen von ihnen zum Freund, ehe sie sich nicht auf Allahs Weg begeben. Und wenn sie (in offener Feindschaft) den Rücken kehren, ergreift und tötet sie, wo immer ihr sie findet.* Und nehmt keinen von ihnen zum Freund oder Helfer,
    sure 4 vers 89

    *Wie sich aus dem ersten Satz des Verses und den folgenden Versen ergibt, handelt es sich nicht nur um den ( nichtstrafbaren ) Abfall vom Islam, sondern um aktiven, überall strafbaren Hochverrat).


    bei helfer ist ein komma als gehts weiter

    Außer denen, die sich zu einem Volke begeben, mit dem ihr ein Bündnis habt, oder zu euch kommen, das Herz darüber beklommen, dass sie gegen euch oder ihr eigenes Volk kämpfen sollten. Wenn Allah wollte, hätte Er ihnen Macht über euch gegeben, und sicherlich hätten sie dann gegen euch gekämpft. Wenn sie sich jedoch von euch fernhalten, ohne euch zu bekämpfen, und euch Frieden anbieten, gibt euch Allah keine Erlaubnis, gegen sie vorzugehen. Sure 4 vers 90




    -Legitimiert der Koran Selbstmordanschläge?



    JA.




    Hierzu aus der Sure 9, Vers 111:



    "Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft: Sie kämpfen für Allahs Sache, sie töten und werden getötet;"


    Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihren Besitz mit dem Paradies erkauft. Sie kämpfen auf Allahs Weg, töten und werden getötet. Das ist ein Ihn bindendes Versprechen, gewährleistet in der Thora, im Evangelium und im Quran. Und wer hält sein Versprechen getreuer als Allah? Freut euch daher des Tauschhandels, den ihr abgeschlossen habt. Das ist die große Glückseligkeit!

    ps. was hat das denn mit selbstmordanschlägen zu tun ? im islam ist selbstmord verboten.


    habe mal paar versen und suren richtig hingeschrieben , ich kann dir nur empfehlen dir ein koran zu kaufen und selbst zu lesen und dann deine meinung dazu zusagen und nicht auf irgendeiner seite draufgehst die rassistisch ist. ich kann dir ein guten koran empfehlen , von max henning und murad w. hofman , der koran wurde von arabisch direkt auf deutsch übersetzt.


    die anderen sueren und versen stimmen auch nicht richtig von deiner website.

  2. #82

    Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    1.077
    [quote="albaner"][quote="dado2007"]Und hier noch was zu dem ACH SO guten Koran!!!
    VOn ehemaligen Muslimen auf dieser Webseite!!

    diese seite ist müll , viele wissen das auch. hitler wird da als beispiel genannt wie '' hitler sagte mal'' und die muslime werden grundlos beleidigt. kannst sagen was du willst , der islam ist und bleibt die schnellstwachsende religion der welt. ( nicht nur durch geburten , das thema hatten wir schonmal :wink: )


    So steht es auch in der Bibel es wird nur eine Religion geben wer sie nicht annihmt wird sterben müssen!
    Und es wird eine Weltmacht geben!
    Das wird der Islam sein denke ich!
    Und das wir diesen falschen glauben nicht annehmen sollen auch wenn wir sterben!


    Der zweite Brief an Timotheus, Kapitel 3 (1-9)

    Die Situation der Menschen in der Endzeit
    1 Das sollst du wissen: In den letzten Tagen werden schwere Zeiten anbrechen.
    2 Die Menschen werden selbstsüchtig sein, habgierig, prahlerisch, überheblich, bösartig, ungehorsam gegen die Eltern, undankbar, ohne Ehrfurcht,
    3 lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, unbeherrscht, rücksichtslos, roh,
    4 heimtückisch, verwegen, hochmütig, mehr dem Vergnügen als Gott zugewandt.
    5 Den Schein der Frömmigkeit werden sie wahren, doch die Kraft der Frömmigkeit werden sie verleugnen. Wende dich von diesen Menschen ab.
    6 Zu ihnen gehören die Leute, die sich in die Häuser einschleichen und dort gewisse Frauen auf ihre Seite ziehen, die von Sünden beherrscht und von Begierden aller Art umgetrieben werden,
    7 Frauen, die immer lernen und die doch nie zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen können.
    8 Wie sich Jannes und Jambres dem Mose widersetzt haben, so widersetzen sich auch diese Leute der Wahrheit; ihr Denken ist verdorben, ihr Glaube bewährt sich nicht.
    9 Doch sie werden wenig Erfolg haben, denn ihr Unverstand wird allen offenkundig werden, wie es auch bei jenen geschehen ist.


    ESU REDE ÜBER DIE ENDZEIT Matthäus Kapitel 24,1 - 25,46:
    Der Anfang der Wehen

    Und als er auf dem Ölberg saß, traten seine Jünger zu ihm und sprachen, als sie allein waren: Sage uns, wann wird das geschehen? Und was wird das Zeichen sein für dein Kommen und für das Ende der Welt? Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Seht zu, daß euch nicht jemand verführe.5Denn es werden viele kommen unter meinem Namen und sagen: Ich bin der Christus, und sie werden viele verführen. Ihr werdet hören von Kriegen und Kriegsgeschrei; seht zu und erschreckt nicht. Denn das muß so geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da. Denn es wird sich ein Volk gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es werden Hungersnöte sein und Erdbeben hier und dort.

    Das alles aber ist der Anfang der Wehen.

    Dann werden sie euch der Bedrängnis preisgeben und euch töten. Und ihr werdet gehaßt werden um meines Namens willen von allen Völkern. Dann werden viele abfallen und werden sich untereinander verraten und werden sich untereinander hassen. Und es werden sich viele efalsche Propheten erheben und werden viele verführen. Und weil die Ungerechtigkeit überhandnehmen wird, wird die Liebe in vielen erkalten.

    Wer aber beharrt bis ans Ende, der wird leben (gerettet werden/selig werden).

    Und es wird gepredigt werden dies Evangelium vom Reich in der ganzen Welt zum Zeugnis für halle Völker, und dann wird das Ende kommen.


    Die große Bedrängnis

    14 Wenn ihr aber sehen werdet den Greuel der Verwüstung (von dem der Prophet Daniel gesagt hat), daß er steht, wo er nicht soll (wer es liest, der merke darauf!), alsdann, wer in Judäa ist, der fliehe auf die Berge; 15 und wer auf dem Dache ist, der steige nicht hernieder ins Haus und komme nicht hinein, etwas zu holen aus seinem Hause; 16 und wer auf dem Felde ist, der wende sich nicht um, seine Kleider zu holen. 17 Weh aber den Schwangeren und Säugerinnen zu der Zeit! 18 Bittet aber, daß eure Flucht nicht geschehe im Winter. 19 Denn in diesen Tagen werden solche Trübsale sein, wie sie nie gewesen sind bisher, vom Anfang der Kreatur, die Gott geschaffen hat, und wie auch nicht werden wird. 20 Und so der HERR diese Tage nicht verkürzt hätte, würde kein Mensch selig: aber um der Auserwählten willen, die er auserwählt hat, hat er auch diese Tage verkürzt.

    21 Wenn nun jemand zu der Zeit wird zu euch sagen: Siehe, hier ist Christus! siehe, da ist er! so glaubet nicht. 22 Denn es werden sich erheben falsche Christi und falsche Propheten, die Zeichen und Wunder tun, daß sie auch die Auserwählten verführen, so es möglich wäre. 23 Ihr aber sehet euch vor! Siehe, ich habe es euch alles zuvor gesagt.

    Das Kommen des Menschensohns

    24 Aber zu der Zeit, nach dieser Trübsal, werden Sonne und Mond ihren Schein verlieren, 25 und die Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen. 26 Und dann werden sie sehen des Menschen Sohn kommen in den Wolken mit großer Kraft und Herrlichkeit. 27 Und dann wird er seine Engel senden und wird versammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von dem Ende der Erde bis zum Ende des Himmels.

    Mahnung zur Wachsamkeit

    28 An dem Feigenbaum lernet ein Gleichnis: wenn jetzt seine Zweige saftig werden und Blätter gewinnen, so wißt ihr, daß der Sommer nahe ist. 29 Also auch, wenn ihr sehet, daß solches geschieht, so wisset, daß es nahe vor der Tür ist. 30 Wahrlich, ich sage euch: Dies Geschlecht wird nicht vergehen, bis daß dies alles geschehe. 31 Himmel und Erde werden vergehen; meine Worte aber werden nicht vergehen. 32 Von dem Tage aber und der Stunde weiß niemand, auch die Engel im Himmel nicht, auch der Sohn nicht, sondern allein der Vater.

    Markus 13

    33 Sehet zu, wachet und betet; denn ihr wisset nicht, wann es Zeit ist. 34 Gleich als ein Mensch, der über Land zog und verließ sein Haus und gab seinem Knecht Macht, einem jeglichen sein Werk, und gebot dem Türhüter, er sollte wachen. 35 So wachet nun (denn ihr wißt nicht, wann der Herr des Hauses kommt, ob er kommt am Abend oder zu Mitternacht oder um den Hahnenschrei oder des Morgens), 36 auf daß er nicht schnell komme und finde euch schlafend. 37 Was ich aber euch sage, das sage ich allen: Wachet!

    Offenbarung 9

    1 Und der fünfte Engel posaunte: und ich sah einen Stern, gefallen vom Himmel auf die Erde; und ihm ward der Schlüssel zum Brunnen des Abgrunds gegeben. 2 Und er tat den Brunnen des Abgrunds auf; und es ging auf ein Rauch aus dem Brunnen wie ein Rauch eines großen Ofens, und es ward verfinstert die Sonne und die Luft von dem Rauch des Brunnens. 3 Und aus dem Rauch kamen Heuschrecken auf die Erde; und ihnen ward Macht gegeben, wie die Skorpione auf Erden Macht haben.

    4 Und es ward ihnen gesagt, daß sie nicht beschädigen das Gras auf Erden noch ein Grünes noch einen Baum, sondern allein die Menschen, die nicht haben das Siegel Gottes an ihren Stirnen. 5 Und es ward ihnen gegeben, daß sie sie nicht töteten, sondern sie quälten fünf Monate lang; und ihre Qual war wie eine Qual vom Skorpion, wenn er einen Menschen schlägt. 6 Und in den Tagen werden die Menschen den Tod suchen, und nicht finden; werden begehren zu sterben, und der Tod wird vor ihnen fliehen.

    7 Und die Heuschrecken sind gleich den Rossen, die zum Kriege bereitet sind; und auf ihrem Haupt wie Kronen, dem Golde gleich, und ihr Antlitz gleich der Menschen Antlitz; 8 und hatten Haare wie Weiberhaare, und ihre Zähne waren wie die der Löwen; 9 und hatten Panzer wie eiserne Panzer, und das Rasseln ihrer Flügel wie das Rasseln an den Wagen vieler Rosse, die in den Krieg laufen; 10 und hatten Schwänze gleich den Skorpionen, und es waren Stacheln an ihren Schwänzen; und ihre Macht war, zu beschädigen die Menschen fünf Monate lang. 11 Und hatten über sich einen König, den Engel des Abgrunds, des Name heißt auf hebräisch Abaddon, und auf griechisch hat er den Namen Apollyon. 12 Ein Wehe ist dahin; siehe, es kommen noch zwei Wehe nach dem.

    13 Und der sechste Engel posaunte: und ich hörte eine Stimme aus den vier Ecken des goldenen Altars vor Gott, 14 die sprach zu dem sechsten Engel, der die Posaune hatte: Löse die vier Engel, die gebunden sind an dem großen Wasserstrom Euphrat. 15 Und es wurden die vier Engel los, die bereit waren auf die Stunde und auf den Tag und auf den Monat und auf das Jahr, daß sie töteten den dritten Teil der Menschen.

    16 Und die Zahl des reisigen Volkes war vieltausendmal tausend; und ich hörte ihre Zahl. 17 Und also sah ich die Rosse im Gesicht und die daraufsaßen, daß sie hatten feurige und bläuliche und schwefelige Panzer; und die Häupter der Rosse waren wie die Häupter der Löwen, und aus ihrem Munde ging Feuer und Rauch und Schwefel. 18 Von diesen drei Plagen ward getötet der dritte Teil der Menschen, von dem Feuer und Rauch und Schwefel, der aus ihrem Munde ging. 19 Denn ihre Macht war in ihrem Munde; und ihre Schwänze waren den Schlangen gleich und hatten Häupter, und mit denselben taten sie Schaden.

    20 Und die übrigen Leute, die nicht getötet wurden von diesen Plagen, taten nicht Buße für die Werke ihrer Hände, daß sie nicht anbeteten die Teufel und goldenen, silbernen, ehernen, steinernen und hölzernen Götzen, welche weder sehen noch hören noch wandeln können; 21 und taten auch nicht Buße für ihre Morde, Zauberei, Hurerei und Dieberei.

    Die beiden Zeugen

    1 Und es ward ein Rohr gegeben, einem Stecken gleich, und er sprach: Stehe auf und miß den Tempel Gottes und den Altar und die darin anbeten. 2 Aber den Vorhof außerhalb des Tempels wirf hinaus und miß ihn nicht; denn er ist den Heiden gegeben, und die heilige Stadt werden sie zertreten zweiundvierzig Monate.

    3 Und ich will meinen zwei Zeugen geben, daß sie weissagen tausendzweihundertundsechzig Tage, angetan mit Säcken. 4 Diese sind die zwei Ölbäume und die Fackeln, stehend vor dem HERRN der Erde. 5 Und so jemand sie will schädigen, so geht Feuer aus ihrem Munde und verzehrt ihre Feinde; und so jemand sie will schädigen, der muß also getötet werden. 6 Diese haben Macht, den Himmel zu verschließen, daß es nicht regne in den Tagen ihrer Weissagung, und haben Macht über das Wasser, es zu wandeln in Blut, und zu schlagen die Erde mit allerlei Plage, so oft sie wollen.

    7 Und wenn sie ihr Zeugnis geendet haben, so wird das Tier, das aus dem Abgrund aufsteigt, mit ihnen einen Streit halten und wird sie überwinden und wird sie töten. 8 Und ihre Leichname werden liegen auf der Gasse der großen Stadt, die da heißt geistlich »Sodom und Ägypten«, da auch der HERR gekreuzigt ist. 9 Und es werden etliche von den Völkern und Geschlechter und Sprachen ihre Leichname sehen drei Tage und einen halben und werden ihre Leichname nicht lassen in Gräber legen. 10 Und die auf Erden wohnen, werden sich freuen über sie und wohlleben und Geschenke untereinander senden; denn diese zwei Propheten quälten die auf Erden wohnten.

    11 Und nach drei Tagen und einem halben fuhr in sie der Geist des Lebens von Gott, und sie traten auf ihre Füße; und eine große Furcht fiel über die, so sie sahen. 12 Und sie hörten eine große Stimme von Himmel zu ihnen sagen: Steiget herauf! und sie stiegen auf in den Himmel in einer Wolke, und es sahen sie ihre Feinde. 13 Und zu derselben Stunde ward ein großes Erdbeben, und der zehnte Teil der Stadt fiel; und wurden getötet in dem Erdbeben siebentausend Namen der Menschen, und die andern erschraken und gaben Ehre dem Gott des Himmels. 14 Das andere Wehe ist dahin; siehe, das dritte Wehe kommt schnell.

    Die siebente Posaune

    15 Und der siebente Engel posaunte: und es wurden große Stimmen im Himmel, die sprachen: Es sind die Reiche der Welt unsers HERRN und seines Christus geworden, und er wird regieren von Ewigkeit zu Ewigkeit.

    16 Und die vierundzwanzig Ältesten, die vor Gott auf ihren Stühlen saßen, fielen auf ihr Angesicht und beteten Gott an 17 und sprachen: Wir danken dir, HERR, allmächtiger Gott, der du bist und warest, daß du hast angenommen deine große Kraft und herrschest; 18 und die Heiden sind zornig geworden, und es ist gekommen dein Zorn und die Zeit der Toten, zu richten und zu geben den Lohn deinen Knechten, den Propheten, und den Heiligen und denen, die deinen Namen fürchten, den Kleinen und Großen, und zu verderben, die die Erde verderbt haben.

    19 Und der Tempel Gottes ward aufgetan im Himmel, und die Lade seines Bundes ward im Tempel gesehen; und es geschahen Blitze und Donner und Erdbeben und ein großer Hagel.

  3. #83

    Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    1.077
    Am Ende wird es eine falsche Religion geben!
    Und nur wenige die im glauben an Jesus noch bleiben
    Werden errettet
    Und somit wird eine weitere Prophezeiung erfüllt!
    Kein Wunder das der Islam an Macht wächst!
    Es steht ja in der Bibel so, das bestätigt nur das die Endzeit nah ist!

    Offenbarung 13,15 Und es wurde ihm Macht gegeben, Geist zu verleihen dem Bild des Tieres, damit das Bild des Tieres reden und machen könne, daß alle, die das Bild des Tieres nicht anbeteten, getötet würden.


    Offenbarung 13,8-10 Und alle, die auf Erden wohnen, beten es an, deren Namen nicht vom Anfang der Welt an geschrieben stehen in dem Lebensbuch des Lammes, das geschlachtet ist. Wenn jemand Ohren hat, der höre! Wenn jemand ins Gefängnis soll, dann wird er ins Gefängnis kommen; wenn jemand mit dem Schwert getötet werden soll, dann wird er mit dem Schwert getötet werden. Hier ist Geduld und Glaube der Heiligen!

    Und anbeten werden es alle - Wohnenden auf der Erde, dessen - (sein) Name nicht geschrieben ist im Buch des Lebens des Lammes - geschlachteten seit Grundlegung (der) Welt.

    Offenbarung 13,16-18 Und es macht, daß sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, und daß niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertundsechsundsechzig.

  4. #84

    Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    1.077
    habe mal paar versen und suren richtig hingeschrieben , ich kann dir nur empfehlen dir ein koran zu kaufen und selbst zu lesen und dann deine meinung dazu zusagen und nicht auf irgendeiner seite draufgehst die rassistisch ist. ich kann dir ein guten koran empfehlen , von max henning und murad w. hofman , der koran wurde von arabisch direkt auf deutsch übersetzt.


    die anderen sueren und versen stimmen auch nicht richtig von deiner website.[/quote]


    Deine Aussage bestätigt damit was der Autor schrieb, in diesem Link den ich hier postete:

    Ich möchte dies anhand einiger Beispiele aus dem Koran verdeutlichen. Meine Koranübersetzungen habe ich ausschließlich von der Seite www.islam.de. Diese Seite gehört zum "Zentralrat der Muslime in Deutschland". der Vorsitzende dieses Vereins ist der in Saudi-Arabien geborener "Dr. Nadeem Elyas". Dieser Mann war Gegenstand einer Panorama-Sendung, wo Videoaufzeichnungen gezeigt wurden, auf denen er die Vernichtung des Westens vorhersagte, wenn dieser sich nicht so entwickelt, wie er es für Richtig hält. Ferner war dieser Mann nachweislich Mitglied der Muslimbruderschaft und er hat sich strikt geweigert, die Steinigung als Strafe abzulehnen.


    Wenn der Zentralrat der Muslime eine falsche Koran version
    anzeigt, dann ist das aber sehr verwunderlich oder??????

  5. #85

    Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    1.077
    habe mal paar versen und suren richtig hingeschrieben , ich kann dir nur empfehlen dir ein koran zu kaufen und selbst zu lesen und dann deine meinung dazu zusagen und nicht auf irgendeiner seite draufgehst die rassistisch ist. ich kann dir ein guten koran empfehlen , von max henning und murad w. hofman , der koran wurde von arabisch direkt auf deutsch übersetzt.


    die anderen sueren und versen stimmen auch nicht richtig von deiner website.[/quote]


    ich hab einen Koran auf meinem PC ich werde es mir ansehen!
    Ich hab den von der Software von www.MyBible.com

    Die Bibeln (oder den Koran auch die Tora) gibt es als Module die man dann in das Programm einbindet, falls wer interesse hat!
    Man kann auch Suchworte eigeben oder ganze Sätze
    und die ensprechenden Verse werden dann angezeigt!
    Die Module(BIbeln) gibts auf

    http://sourceforge.net/project/showf...ckage_id=93533

    und hier gibts die Software:

    http://mybible.softonic.de/ie/36158

    dann kann sich jeder selber eine Meinung bilden über die jeweils andere Religion!

  6. #86
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    dado2007 hör mal zu....

    islam ist die richtige religion ... oder sag mir wie im christentum...wie kann gott einen sohn haben??? (jesus)...ihr stellt jesus gott gleich!!! 8O das ist doch pure gotteslästerung worauf eure religion basiert!

    es heist ganz am anfang von der bibel bei moses (in seinen büchern)

    GOTT SUCHTE ADAM!!! und er rief nach adam!!!

    8O 8O Gott sucht nicht!! gott ruft nicht!! Gott ist kein mensch aber ihr gebt ihm menschliche eigenschaften und begeht damit gotteslästerung aufs derbste!!!

    oder : Gott bereute dass er sie erschaffen hatte (adam und eva)...

    WIE KANN GOTT , DER ALLWISSENDE, UNSER ERSCHAFFER ETWAS BEREUEN??? er weiss alles was kommen wird und was war!!!

    oder : DA WACHTE DER HERR AUF, GERADESO ALS HÄTTE ER GESCHÖAFEN, WIE EIN KRIEGER, TRUNKEN VOM WEIN !!!!

    aoudhubillah !!! das darf doch nicht wahr sein!!!

    schläft Gott???!!! muss Gott sich nach 6 tagen schöpfung ausruhen???!!!

  7. #87
    hahar
    Zitat Zitat von BigBaba
    dado2007 hör mal zu....

    islam ist die richtige religion ... oder sag mir wie im christentum...wie kann gott einen sohn haben??? (jesus)...ihr stellt jesus gott gleich!!! 8O das ist doch pure gotteslästerung worauf eure religion basiert!

    es heist ganz am anfang von der bibel bei moses (in seinen büchern)

    GOTT SUCHTE ADAM!!! und er rief nach adam!!!

    8O 8O Gott sucht nicht!! gott ruft nicht!! Gott ist kein mensch aber ihr gebt ihm menschliche eigenschaften und begeht damit gotteslästerung aufs derbste!!!

    oder : Gott bereute dass er sie erschaffen hatte (adam und eva)...

    WIE KANN GOTT , DER ALLWISSENDE, UNSER ERSCHAFFER ETWAS BEREUEN??? er weiss alles was kommen wird und was war!!!

    oder : DA WACHTE DER HERR AUF, GERADESO ALS HÄTTE ER GESCHÖAFEN, WIE EIN KRIEGER, TRUNKEN VOM WEIN !!!!

    aoudhubillah !!! das darf doch nicht wahr sein!!!

    schläft Gott???!!! muss Gott sich nach 6 tagen schöpfung ausruhen???!!!

    gott ist eine erfindung der menschen, nicht umgekehrt!!!!!!!

  8. #88

    Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    1.077
    Zitat Zitat von BigBaba
    dado2007 hör mal zu....

    islam ist die richtige religion ... oder sag mir wie im christentum...wie kann gott einen sohn haben??? (jesus)...ihr stellt jesus gott gleich!!! 8O das ist doch pure gotteslästerung worauf eure religion basiert!

    es heist ganz am anfang von der bibel bei moses (in seinen büchern)

    GOTT SUCHTE ADAM!!! und er rief nach adam!!!

    8O 8O Gott sucht nicht!! gott ruft nicht!! Gott ist kein mensch aber ihr gebt ihm menschliche eigenschaften und begeht damit gotteslästerung aufs derbste!!!

    oder : Gott bereute dass er sie erschaffen hatte (adam und eva)...

    WIE KANN GOTT , DER ALLWISSENDE, UNSER ERSCHAFFER ETWAS BEREUEN??? er weiss alles was kommen wird und was war!!!

    oder : DA WACHTE DER HERR AUF, GERADESO ALS HÄTTE ER GESCHÖAFEN, WIE EIN KRIEGER, TRUNKEN VOM WEIN !!!!

    aoudhubillah !!! das darf doch nicht wahr sein!!!

    schläft Gott???!!! muss Gott sich nach 6 tagen schöpfung ausruhen???!!!
    Und wieso bist du auf der Erde und nicht im Paradies???
    Was machst du hier!!!
    Hast du keine Sünden gemacht!
    Wer befreit dich von der Erbsünde???
    Die Menschen sollen sich ausruhen und 6 Tage arbeiten und am
    siebten Gott preisen! Also den Sonntag Gott wiedmen!!!
    Glaubs du denn Gott schickt einen Propheten Mohamed, der eine 9
    Jährige missbraucht und Heiratet, der mordet! der kriege führt????
    Der Visionen hatter und nur er selbst ist Zeuge seiner Visionen
    Wogegen Jesus WUnder und Taten von vielen Menschen bezeugt sind!
    WO sind Mohameds wunder????

    Jesus und Gott und Heiliger Geist sind EINS!
    MANN UND FRAU SIND EINS!
    Körper und Geist des Menschen sind EINS!
    Jesus ist Gott!
    Nur so konnte er uns retten von der Sünde als Opfer Lamm!!!!
    Damals wurden im ALten Testament Opfer für Gott erbracht
    was aber nicht mehr nötig war mit Jesus, weil er dann das Opfer
    für unsere Sünden war!!!
    Die Opfer im alten TEstament waren für unsere gnade vor Gott!
    Und das brauchte man dann nicht mehr!
    Weil eben Jesus sich Opferte!

    Und weist du warum es am Kreuz war?????
    Der Baum von Adam und Eva und der Apfel von dem Sie assen
    war vom Baum der Sünde!!!!
    Und die Sünde konnte auch nur wieder genommen werden von
    einem Baum!
    Und das Kreuz steht für den Baum der Sünden als erlösung!!
    Symbolisch!!!

  9. #89

    Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    1.077
    Zitat Zitat von hahar
    Zitat Zitat von BigBaba
    dado2007 hör mal zu....

    islam ist die richtige religion ... oder sag mir wie im christentum...wie kann gott einen sohn haben??? (jesus)...ihr stellt jesus gott gleich!!! 8O das ist doch pure gotteslästerung worauf eure religion basiert!

    es heist ganz am anfang von der bibel bei moses (in seinen büchern)

    GOTT SUCHTE ADAM!!! und er rief nach adam!!!

    8O 8O Gott sucht nicht!! gott ruft nicht!! Gott ist kein mensch aber ihr gebt ihm menschliche eigenschaften und begeht damit gotteslästerung aufs derbste!!!

    oder : Gott bereute dass er sie erschaffen hatte (adam und eva)...

    WIE KANN GOTT , DER ALLWISSENDE, UNSER ERSCHAFFER ETWAS BEREUEN??? er weiss alles was kommen wird und was war!!!

    oder : DA WACHTE DER HERR AUF, GERADESO ALS HÄTTE ER GESCHÖAFEN, WIE EIN KRIEGER, TRUNKEN VOM WEIN !!!!

    aoudhubillah !!! das darf doch nicht wahr sein!!!

    schläft Gott???!!! muss Gott sich nach 6 tagen schöpfung ausruhen???!!!

    gott ist eine erfindung der menschen, nicht umgekehrt!!!!!!!


    Und du bist eine Erfindung von dir selbst!!!
    Finde wieder zu deinem wahren ich und spiel hier nicht den Affen!!!
    Ausser du hast es nötig um Aufmerksamkeit zu bekommen!!
    Aber wenn du willst kann ich dich ja mit paar Erdnüssen füttern!
    Damit das dein Ego aufbaut!!

  10. #90
    hahar
    Zitat Zitat von dado2007
    Zitat Zitat von hahar
    Zitat Zitat von BigBaba
    dado2007 hör mal zu....

    islam ist die richtige religion ... oder sag mir wie im christentum...wie kann gott einen sohn haben??? (jesus)...ihr stellt jesus gott gleich!!! 8O das ist doch pure gotteslästerung worauf eure religion basiert!

    es heist ganz am anfang von der bibel bei moses (in seinen büchern)

    GOTT SUCHTE ADAM!!! und er rief nach adam!!!

    8O 8O Gott sucht nicht!! gott ruft nicht!! Gott ist kein mensch aber ihr gebt ihm menschliche eigenschaften und begeht damit gotteslästerung aufs derbste!!!

    oder : Gott bereute dass er sie erschaffen hatte (adam und eva)...

    WIE KANN GOTT , DER ALLWISSENDE, UNSER ERSCHAFFER ETWAS BEREUEN??? er weiss alles was kommen wird und was war!!!

    oder : DA WACHTE DER HERR AUF, GERADESO ALS HÄTTE ER GESCHÖAFEN, WIE EIN KRIEGER, TRUNKEN VOM WEIN !!!!

    aoudhubillah !!! das darf doch nicht wahr sein!!!

    schläft Gott???!!! muss Gott sich nach 6 tagen schöpfung ausruhen???!!!

    gott ist eine erfindung der menschen, nicht umgekehrt!!!!!!!


    Und du bist eine Erfindung von dir selbst!!!
    Finde wieder zu deinem wahren ich und spiel hier nicht den Affen!!!
    Ausser du hast es nötig um Aufmerksamkeit zu bekommen!!
    Aber wenn du willst kann ich dich ja mit paar Erdnüssen füttern!
    Damit das dein Ego aufbaut!!

    zum glück stamme ich von affen ab, und nicht durch inzucht!!!!!!!

Seite 9 von 19 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Muslime konvertieren zum Christentum
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 705
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 00:39
  2. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 22:52
  3. Immer mehr Christen konvertieren zum Islam..
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 20:59