BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Intelligenz und Bildung = Zwei Welten?

Erstellt von Cobra, 28.08.2009, 17:11 Uhr · 63 Antworten · 2.853 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Hier nimm dir diesen Satz zu Herzen:

    "Du solltest erst lesen bevor du den Klugscheisser spielst!"


    Wieso sprichst du einen Sohn und JUNGE als SIE an? Lesen bildet!

    Ich schreib zu Flaschengeist! Er schreib von "sie" einer Person.

    Er hat gemeint das ihm dein Beispiel bekannt vorkommt. Hat aber im Grunde der Aussage deines Beispiel widersprochen.
    Tatsächlich überlesen das es an FG gerichtet war

    Nichtsdestotrotz handelt es sich um einen Jungen

  2. #12
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wie seht ihr das? Setzt eine vernünftige Bildung zwingend Intelligenz vorraus?

    Mal ein paar Beispiele......

    Einer meiner Lagerarbeiter:

    Hat Mailand tatsächlich für ein Land gehalten......
    Er hat bestimmt das Herzogtum Mailand ab 1182 gemeint


    Beispiel 2:

    Nikki Pillmeyer.

    Der Sohn eines befreundeten Arztes. Gymnasium als bester abgeschlossen. Dann in den USA und England an Elite Unis Top Abschlüsse gemacht. Spitzname den die Amis Ihm gaben: The Brain

    Problem: der Junge ist trotzdem dumm wie Brot! Er ist weder zu einer normalen Konversation fähig, noch weiss er irgendwas ausserhalb des erlernten. Soziale Kontakte = 0
    Kenne Ich Akademiker mit den besten Zensuren die 0 soziale Kompetenz haben.

    Hate Ich vor kurzem es wurden neue Ing ´s bei uns in der Firma eingestellt und ich war bei den Gesprächen dabei um zu beurteilen etc. etc. Am Ende haben wir 3 leute mit einem mittelmäßigen Abschluß eingstellt da die sogenannte Elite mit top Zensuren in einer normalen Konversation versagte und bei etwas abstrakter Problemdarstellung zu einer berufsspezifischen Thematik die von ihrem Wissen abwich diese keine Antwort wussten oder sogar hochnäsig wurden und mir einer sogar die Antwort gegeben hat " So habe Ich das aber nicht auf der Uni gelernt " -.-


    Im Fussballverein meines Sohnes. Schalke 04 Jugend.
    Du Monster das arme Kind muss leiden.



    Der Bruder eines Mitspielers. Der Junge ist Autist.

    Merkwürdiger Weise merkt man das nur relativ selten, denn er hat Phasen in denen er in seiner Scheinwelt lebt und auch wieder Phasen wo man nicht denken würde das er diese Krankheit hat.

    Das Kind merkt sich alles was er einmal gesehen hat, zudem macht er jedes Geräusch nach, wie ein Voicerecorder!

    Egal welches Buch man Ihm zeigt, es vergeht keine halbe Stunde und er kann das komplette Buch AUSWENDIG! Einfach die Seitenzahl sagen und er liest das alles komplett aus seinem Gedächtniss!

    Dann die Geräusche! Der Junge gibt JEDES Geräusch wieder!!!! Dabei meine ich nicht ähnlich oder so, sondern absolut exakt! Als ob er irgendwo im inneren ein Aufnahmegerät versteckt hätte! Wahnsinn!

    Alber Einstein war Authist.

    Bei dennen ist das gehirn etwas anders geschaltet und oft anatomisch etwas anders z.B zusammengewachsene Hirnlappen ....

    Das befähigt diese Leute zu denkweisen die wir nicht drauf haben.

  3. #13
    kaurin
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Tatsächlich überlesen das es an FG gerichtet war

    Nichtsdestotrotz handelt es sich um einen Jungen
    Bei dir. bei ihm ist es eine Person.

  4. #14
    kaurin
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Nein tu ich nicht....ich hätte mehr sagen können, aber ich habe mich mal oberflächlich ausgedrückt...
    Was tust du nicht ? So denken?

    Das kann ich ja nicht wissen. Ich kenn einfach solche überheblichen Personen. Da kriege ich echt Würgereize.

    Da lernen sie Paar begriffe und meinen sie würden jetzt zu "Elite" gehören etc.

    I onda pricaju o nasima "intolerantnim selcjacinama sa Balkana" a ne vidi koliko su sami intolerantni.

  5. #15
    Mačak
    Ja..jetzt mobbt mich mal hier nicht

    Mit Allgemeinbildung meinte ich eher sowas:

    Wenn in Südafrika Winter ist, dann herrscht in Europa Sommer....sollte doch jeder wissen...oder die Mitgliedstaaten der EU...in meiner Klasse gab es Leute die wussten das nicht.

  6. #16
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Wer zu viel lernt, hat zu wenig Talent.
    Prüfungen kann man wiederholen - Parties nicht

    Akademischer Erfolg hat nichts mit Intelligenz zu tun.

  7. #17
    kaurin
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Ja..jetzt mobbt mich mal hier nicht

    Mit Allgemeinbildung meinte ich eher sowas:

    Wenn in Südafrika Winter ist, dann herrscht in Europa Sommer....sollte doch jeder wissen...oder die Mitgliedstaaten der EU...in meiner Klasse gab es Leute die wussten das nicht.
    Hmm.. neznam... muss man das wissen um sich als Intelligent bezeichnen zu können?

    Weißt du eigentlich das ein Lexikon als Allgemeinwissen gilt. z.B. in einer wiss. Hausarbeit muss man nicht Belegen was als Allgemeinwissen gilt.

    Auf die Frage was Allgemeinwissen den sei, hieß es: Das was ihr im Lexikon findet.

    Willst du mir sagen du wüsstest alles wie in so nem Brockhaus oder so drin steht?


    ---- Zum Thema--

    Hier habe ich mich auch noch gar nicht geäußert.

    Also ich finde zwar das es nicht unbedingt zusammen hängt. Ich meine Ausnahmen gibt es sowieso immer.

    Jedoch würde ich schon sagen das ein gewisser Zusammenhang da ist.

    Jedoch ist das wieder so ein Ding was wir als Intelligenz bezeichnen.
    Würden wir z.B die Beschreibung wie sie es bei Wiki und anderen Lexiken vorzufinden ist nehmen. Dann könnte man sich hier auch genauer äußern.

  8. #18
    kaurin
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Wer zu viel lernt, hat zu wenig Talent.
    Prüfungen kann man wiederholen - Parties nicht

    Akademischer Erfolg hat nichts mit Intelligenz zu tun.
    Andere wiederrum sagen 5% Talent, der Rest ist Fleiß.

    Was ist den deiner Meinung nach überhaupt Intelligenz?

  9. #19
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Ist die Frage wie Intelligenz zu definieren ist...

  10. #20
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Andere wiederrum sagen 5% Talent, der Rest ist Fleiß.

    Was ist den deiner Meinung nach überhaupt Intelligenz?
    Es gibt keine Definition - ich verbinde mit Intelligenz aber eine Art übermenschlichen Zustand. Jemand der universell gebildet ist und sich permanent weiterbildet, ist intelligent; Hermeneutik spielt eine große Rolle.

    Nein Amphion ich werde das nicht erklären! Macht euch eigenständig schlau im Netz.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die parallelen Welten des Kosovo
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 20:23
  2. Bildung am Balkan/Bildung der Balkaner
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 17:47
  3. Wenn Welten schrumpfen
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 16:40
  4. Bildung & Intelligenz
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 02:21
  5. Interesant: Noch kein Staat, aber getrennte Welten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 12:35