BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Intelligenz und Bildung = Zwei Welten?

Erstellt von Cobra, 28.08.2009, 17:11 Uhr · 63 Antworten · 2.843 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Davon rede ich ja eigentlich... daher verstehe ich solche nich die sagen.... ja war ein ganz schlauer... aber hat es leider zu nichts gebracht und ist Heute Hartz IV Empfänger.

    Zu den Zusammenhängen verstehen... sollten wohl auch die Sozialenzusammenhänge gehören...
    Das Problem liegt doch hier auf der anderen Seite... ist der Typ wirklich schlau gewesen, nur weil das andere über ihn sagen?

    Oder andersrum... muss jemand, der intelligent ist in der heutigen Berufswelt Erfolg haben?
    Dazu müsste man wissen was er denn macht neben seinem Hartz IV einkommen und ob er glücklich ist.

  2. #62
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Diese Aussage habe ich nicht gemacht.

    Es war lediglich eine Fragestellung.. die nur sum denken anregen sollte.

    Aber darf ich mal fragen was du unter Intelligenz verstehst?
    Ja, deine Frage deutete ja auf diese Aussage hin.

    In einem vorherigen Beitrag habe ich schon beschrieben, was ich unter Intelligenz verstehe.

  3. #63
    kaurin
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Das Problem liegt doch hier auf der anderen Seite... ist der Typ wirklich schlau gewesen, nur weil das andere über ihn sagen?
    Eben. Finde eben das hier zu gerne zu oft falsche Schlüsse gemacht werden.

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Oder andersrum... muss jemand, der intelligent ist in der heutigen Berufswelt Erfolg haben?
    Da habe ich schon mit Nein geantwortet.

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Dazu müsste man wissen was er denn macht neben seinem Hartz IV einkommen und ob er glücklich ist.
    Hier bin ich einfach von nem sozialen Wrack ausgegangen.

    z.b habe ich es des öffteren erlebt... wo es bei verschiedenen Leute... Alkoholiker, Frauen die sich von ihren Mann verprügeln lassen etc. hieß: "Ja eigentlich eine intelligente Person"

    Ich wollte nicht Faulheit und Dummheit gleichstellen.

    Sondern mir ging es eben um solche Aussagen wo Menschen welche unglücklich im Leben sind... aber eigentlich die Möglichkeit haben dieser Lage zu entkommen.... ich meine da unterstelle ich einfach mangelnde Auseinandersetzung mit seiner Umwelt.
    Und Mädels die hier Leben unglücklich sind, aber trotzdem z.B. sich diesen Strukturen (Religion, Familie) nicht abwenden wollen.
    Natürlich schließe ich nicht daraus ob jemand Intelligent ist. Es kann leider auch immer noch andere gründe geben. Aber es ist teils ein Indiz.
    Bei manchen Menschen habe ich echt das Gefühl sie leben nur in dem Rahmen in den sie von Familie etc. gesetzt wurden.


    Also das ganze jetzt genaur zu erkläeren bräuchte einige Seiten hier. Aber ein wichtger Teil der Intelligenz ist eben meiner Meinung nach der kritische Umgang mit seiner Umgebung. (Hinterfragung etc.)

  4. #64

    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    207
    Bildung und Intelligenz sind strickt zu trennen. Sie können, müssen aber nicht in Korrelation stehen.
    Vieles wurde hier ja schon geschrieben aber bisher hat "Bildung" hier nicht seine volle Anerkennung erhalten.
    Bildung ist ja nicht nur das Auswendiglernen von Fakten, sondern auch eine Grundlage für das Denken im nicht-kognitiven Sinne (wobei es daruaf ankommt, wie man diesen Begriff überhaupt definiert) und essentieller Bestandteil unserer Zivilisation hinsichtlich kulturellem, politischem und sozialem Engagement oder vielmehr Engagement jedweder Art. Insofern hat Bildung auch etwas mit sozialer Kompetenz zu tun. Wo wären wir ohne Bildung? Worin liegt die Motivation zu Denken?
    Introspektion wird zwar zur Kognition gezählt aber ohne einen gewissen Bildungsstand, kann man sich doch auf emotionaler Ebene gar nichts unter einem Menschen vorstellen. Man versteht zwar die Kausalitäten aber mehr auch nicht...

    Intelligenz schützt nicht vor Dummheit.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Die parallelen Welten des Kosovo
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 20:23
  2. Bildung am Balkan/Bildung der Balkaner
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 17:47
  3. Wenn Welten schrumpfen
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 16:40
  4. Bildung & Intelligenz
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 02:21
  5. Interesant: Noch kein Staat, aber getrennte Welten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 12:35