BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 132

Intelligenz gegen Religion

Erstellt von Baader, 10.11.2010, 15:55 Uhr · 131 Antworten · 4.213 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Genau, deswegen auch mein zweites Experiment mit den Kindern. Wo man ihnen Gott vorenthalten würde, genau so die Evolution. Und dann mal schauen ob sie die Frage selber stellen würden oder was sie antworten würden wenn man sie dann auf einmal danach fragen würde. Oder ihnen dann sagt es gäbe einen Gott und der kann alles tun und so.
    Ich denke sie würden trotz Isolation sich irgend ein höheres Wesen erschaffen. Der Mensch kann sich nicht selber erklären wie alles so gekommen ist und warum alles so ist. Und vorallem übt das Universum eine Magische Faszination auf uns Menschen besonders auf solche.

  2. #12
    bolan
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich denke sie würden trotz Isolation sich irgend ein höheres Wesen erschaffen. Der Mensch kann sich nicht selber erklären wie alles so gekommen ist und warum alles so ist. Und vorallem übt das Universum eine Magische Faszination auf uns Menschen besonders auf solche.

    es ist ja auch so das menschen für fehler die schuld gerne einer höheren macht geben... dadurch kommt man schnell mal auf erfundene gottheiten...

  3. #13
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    es ist ja auch so das menschen für fehler die schuld gerne einer höheren macht geben... dadurch kommt man schnell mal auf erfundene gottheiten...
    Es gibt viele Faktoren.

    Einen habe ich nicht beachtet, ich hab jetzt deine Kinder ständig mit den Isolierten Völkern des Regenwaldes verglichen, aber wissen deine Kinder denen du das vorenthalten willst was über Naturkathastrophen oder Mond und Sonnenfinsternis oder sollen sie komplett unwissend sein also von Geburt an Isoliert ? @Baader.

    Lol, in welchem Land würde man sowas dulden ?

  4. #14
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Ob es einen gott gibt werden wir alle früher oder später erfahren ich glaub an gott weil ich nicht glaube das alles zufällig passiert ist
    Bücher wurden von Menschenhand geschrieben deshalb nicht Fehlerfrei ( sollte kein diss sein)
    gott ist allmächtig und über all auch auf anderen Planeten

  5. #15
    Baader
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich denke sie würden trotz Isolation sich irgend ein höheres Wesen erschaffen. Der Mensch kann sich nicht selber erklären wie alles so gekommen ist und warum alles so ist. Und vorallem übt das Universum eine Magische Faszination auf uns Menschen besonders auf solche.
    Warte warte, hast du den Thread gelesen? Ich rede hier von Kindern die nur auf dieser Basis der menschlichen Existenz bzw. der Schöpfung und der Evolution isoliert wären. Fernsehen, Internet, Familie etc. hätten sie. Ich glaube da sähe es etwas anders aus. Obwohl ich mich auch irren könnte, doch somit den Glauben an eine Schöpfung und einen Gott als eine neurologische Störung definieren könnte.

    Klar, nun können paar Leute behaupten, das ist so weil Gott will dass wir an ihn glauben und uns deswegen diesen Anreiz gegeben hat, genetischer oder was weiss ich welcher Natur.

    Wenn das aber so wäre, dann hätte er sich selber darin klar definieren müssen. Wir Menschen wechseln unsere Götter öfters als eine Hure ihre Freier.

  6. #16
    Baader
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Faktoren.

    Einen habe ich nicht beachtet, ich hab jetzt deine Kinder ständig mit den Isolierten Völkern des Regenwaldes verglichen, aber wissen deine Kinder denen du das vorenthalten willst was über Naturkathastrophen oder Mond und Sonnenfinsternis oder sollen sie komplett unwissend sein also von Geburt an Isoliert ? @Baader.

    Lol, in welchem Land würde man sowas dulden ?
    Siehe bitte oberen Beitrag.

    Und, ehm, keine Ahnung. Wir könnten es uns ganz einfach machen und mal nach Nordkorea fliegen um zu schauen ob die dort einen "Gott" haben. Die Umstände wären etwa die gleichen.

  7. #17
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Warte warte, hast du den Thread gelesen? Ich rede hier von Kindern die nur auf dieser Basis der menschlichen Existenz bzw. der Schöpfung und der Evolution isoliert wären. Fernsehen, Internet, Familie etc. hätten sie. Ich glaube da sähe es etwas anders aus. Obwohl ich mich auch irren könnte, doch somit den Glauben an eine Schöpfung und einen Gott als eine neurologische Störung definieren könnte.

    Klar, nun können paar Leute behaupten, das ist so weil Gott will dass wir an ihn glauben und uns deswegen diesen Anreiz gegeben hat, genetischer oder was weiss ich welcher Natur.

    Wenn das aber so wäre, dann hätte er sich selber darin klar definieren müssen. Wir Menschen wechseln unsere Götter öfters als eine Hure ihre Freier.
    Jetzt bin ich ganz verwirrt, bin von einem Experiment ala Mengele ausgegangen.

  8. #18
    Baader
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    Ob es einen gott gibt werden wir alle früher oder später erfahren ich glaub an gott weil ich nicht glaube das alles zufällig passiert ist
    Bücher wurden von Menschenhand geschrieben deshalb nicht Fehlerfrei ( sollte kein diss sein)
    gott ist allmächtig und über all auch auf anderen Planeten
    Gott ist auch auf anderen Planeten Gott? Das tönt fast so wie wenn er ein Zuhälter wäre.

    Und behaupte nicht Gott existiere, das kannst du nicht beweisen. Sag doch bitte du würdest an seine Existenz glauben, das ist es nämlich was du tust. Du glaubst, schliesslich weisst du es ja nicht ob es so ist.

  9. #19
    Fan Noli
    Religiösität würde für mich bedeuten meine eigene Intelligenz in Frage zu stellen. Ich will nicht bestreiten das Religionen auch positive Aspekte haben können, aber bei der Frage ob man wirklich daran glaubt, kommt es ja darauf an ob man wirklich daran glaubt. Ich finde wenn jemand so Behauptungen aufstellt wie es Religionen machen, dann soll er sie auch beweisen? An unbewiesenen Behauptungen diesen Ausmaßes zu glauben spricht meiner Meinung nach nicht für Intelligenz. Ansonsten hätte ich vor 70 Jahren auch an "den Führer" glauben können.

  10. #20
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Gott ist auch auf anderen Planeten Gott? Das tönt fast so wie wenn er ein Zuhälter wäre.

    Und behaupte nicht Gott existiere, das kannst du nicht beweisen. Sag doch bitte du würdest an seine Existenz glauben, das ist es nämlich was du tust. Du glaubst, schliesslich weisst du es ja nicht ob es so ist.

    Kannst du mir denn das gegenteil beweisen also das es ihn nicht gibt
    Nein

    Und die aussage Mit dem Zuhälter war unnötig,

    Warum sollte Die Menschheit Das einzige sein, was Gott erschaffen hat
    Nur ein mensch würde so egoistisch denken

    Das wort "Gott" ist ebenfalls sind auch nur ein Paar Buchstaben dessen menschen erfindung

    Nichts desto Trotz glaube ich, gibt es eine Höhere Macht wenn du so haben willst

    aber jedem

    Ps: sei so lieb und lass die Blasphemischen aussagen wenn du mit mir diskutieren willst

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Intelligenz der Anderen
    Von IbishKajtazi im Forum Rakija
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 14:09
  2. Schönheit oder Intelligenz?
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 23:20
  3. Himmerschauspiel, Intelligenz der Massen
    Von ooops im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 22:46
  4. Was ist Intelligenz?
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 15:51
  5. Bildung & Intelligenz
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 02:21