BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Interview mit dem Vollstrecker

Erstellt von Sazan, 08.01.2013, 20:52 Uhr · 41 Antworten · 1.635 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    Was unterscheidet ihn jetzt von einem anderen Mann zB aus der USA, der einem Kandidaten die Todesspritze injiziert?
    Das die Hinrichtungen in Saudi Arabien Öffentlich sind.

  2. #32
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Wieso redet man jetzt von den USA? Warum muss man alles immer auf die USA umprojizieren?

    Das Thema ist ein Henker in Saudi-Arabien ihr kommt gleich mit "Ja, aber in den USA.....".
    Hier hat niemand etwas Gutes über die USA gesagt, und trotzdem habt ihr das Bedürfniss die USA zu kritisieren. Ihr seid ja besessen von den USA.
    es ist nur so, dass man sich hierzulande freut, wenn man einen bösen terroristen oder diktator hinrichtet, es aber schrecklich findet, wenn man es in saudi arabien mit einem mörder, kinderschänder, drogendealer macht. ich finde hinrichtungen nicht schön, aber ich mache keinen unterschied ob diese nun in islamischen oder westlichen ländern durchgeführt werden.

  3. #33

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    es ist nur so, dass man sich hierzulande freut, wenn man einen bösen terroristen oder diktator hinrichtet, es aber schrecklich findet, wenn man es in saudi arabien mit einem mörder, kinderschänder, drogendealer macht. ich finde hinrichtungen nicht schön, aber ich mache keinen unterschied ob diese nun in islamischen oder westlichen ländern durchgeführt werden.
    Ich weiß schon, worauf du hinaus willst. Wenn es um islamische Staaten geht, neigt man im Westen dazu, sehr viel kritischer zu sein.
    Aber trotzdem ist es etwas übertrieben, immer das Thema auf die USA zu lenken.

    Nebenbei, über Saddams Hinrichtung haben sich die wenigsten gefreut.

  4. #34
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht antwortest, dann spricht das für sich. Du kannst hier aber nicht mitreden, da die Sharia dir nur aus dem TV bekannt ist also schreibst du halt etwas, nur halt nichts zum eigentlichen.
    Blöde Menschen können nicht Schlaue spielen
    Ich mein ich kenn dich nicht, aber von deinen Kommentaren her scheinst du ein äußerst seltsamer Jugoslaw zu sein.

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    es ist nur so, dass man sich hierzulande freut, wenn man einen bösen terroristen oder diktator hinrichtet, es aber schrecklich findet, wenn man es in saudi arabien mit einem mörder, kinderschänder, drogendealer macht. ich finde hinrichtungen nicht schön, aber ich mache keinen unterschied ob diese nun in islamischen oder westlichen ländern durchgeführt werden.
    Stimmt. Vielleicht sieht man es im Westen anders, wegen der Tötungsmethode. Vielleicht sehen manche einen Unterschied darin, wie man getötet wird. Sozusagen manche bevorzugen vielleicht "humanere" Tötungsmethoden wie z.B. die Giftspritze. So wie bei dem Henker, mit Kopfabschlagen od bei anderen durchs erhängen usw. hat doch irgendwie etwas persönlicheres an sich. Es ist einfach anders.

    Kinderschänder, bzw. generell Vergewaltiger usw. sind einfach der letzte Schund...sie traumatisieren eine Person für den Rest ihres Lebens. Bei Mord, Diebstahl usw. kann man unterscheiden. Mordet er nur aus Spaß, Überfall usw.? Oder war es Notwehr? Bei Diebstahl hand abhacken und so zeugs (falls es auch praktiziert wird) ist auch irgendwie krank, manche Personen werden nun mal dazu gedrängt, wenn sie nicht gefördert werden bzw. keine andere Wahl haben. Da ist das System mit Schuld. Bei extrem argen Fällen also hier versteht sich wirklich arge Fälle, wie z.B. Kinderschänder, Inzesttypen wie Fritzl (der Typ aus Österreich) usw. kann ich es nachvollziehen, wenn er/sie dann die Todesstrafe bekommt. Aber bei so Sachen wie Mord, falls es jetzt kein abgefuckter Psycho ist od. ähnliches sollte auch eine Haftstrafe reichen. Aber keine Haftstrafe von 5 Jahren, wie es hier in Europa meistens ist, sondern eine ordentliche also +10 Jahren in irgendeinem Loch...da würden sich manche die Todesstrafe eher wünschen.

  5. #35
    Shan De Lin
    öffentlich sollten hinrichtungen grundsätzlich nicht sein, egal ob es ein diktator ist oder was auch immer, sowas führt dazu dass die bevölkerung abstumpft. Wenn man anfängt den tod eines menschen, total emotionslos anzunehmen dann hat man ein problem.

    es sollte nicht normal sein dass man enthauptungen mit einem "es ist halt eine hinrichtung nicht mehr nicht weniger" bezeichnet, da läuft bei der psyche der betreffenden person echt was falsch, was aber auch nicht verwunderlich ist wenn man ein leben lang scharfrichter ist. Ist ja richtig gestört wie der da seine schwerter zeigt und so erklärt als würde er über nen hammer oder schraubenzieher reden. Und dann erzählt der noch "ja hab auch freunde und so getötet aber ja mei ist halt so". ist ja krank...und dann immer islam schön ins spiel bringen...da wundert es doch keinen wenn viele den islam als beängstigend empfinden.

  6. #36
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Nebenbei, über Saddams Hinrichtung haben sich die wenigsten gefreut.
    Amis oder die Menschen im Irak? Die Schiiten haben auf jeden Fall gefeiert.

  7. #37

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    In einem Land, in diesem Fall Arabien, wo die Sharia das Gesetz ist, wo eine Frau keine körperlichen Kontakt mit einem Mann haben darf, ist es völlig normal, eine Frau im TV zu sehen, welche nicht einmal das Kopftuch richtig trägt und Make-up drauf hat.
    Weiß eigentlich überhaupt jemand von euch, was die Sharia ist?

    Sollte es hier jemanden geben, welcher die neunte Klasse abgeschlossen hat, dann sollte es Ihm stinken.
    hallo kiwi

  8. #38
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Wie man bei so einem Beruf noch schlafen kann...

  9. #39

  10. #40
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wenn sie selbst mal vor dem Henker steht oder spätestens in der Hölle wird ihr das Lachen schon noch vergehen.
    Wieso antwortest du nicht?
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ich finde WissenMachts Frage gar nicht mal so blöde gefragt.....Ich meine die Frauen tragen doch das Kopftuch um sich von den Blicken der Männer zu schützen richtig??(wenn ich falsch liege sagts mir) Wieso trägt sie dann Make Up und Lippenstift ist doch total hirnrissig
    Grieche, da steckt Denken dahinter!
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Das diese Hinrichtungen auch noch Öffentlich sind, ist einfach grausam, da werden die Menschen einfach abgestumpft, würde man diese wenigstens hinter verschlossenen Türen durchführen.
    Sie müssen das sein, nach Gesetz, nur musst du dabei nicht zuschauen.
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Was mich interessiert ist, wie diese Menschen bei einem Urteil so sicher sein können.

    Sie sagen ja, dass sie die Befehle Gottes ausführen. Sagt Gott ihnen aber auch, ob ihr Todesurteil richtig war?
    In den USA gibt es schließlich auch viele Todeskandidaten, deren Unschuld "in letzter Minute" bewiesen worden war.
    Und über 100 Todesurteile sollen nachweislich falsch gewesen sein.

    Ich finde es etwas merkwürdig, dass Gott den Menschen befielt, Kriminelle zu töten, obwohl die Menschen garnicht die "göttliche Fähigkeit" besitzen zu wissen, wer 100%ig schuld und unschuldig ist.
    Das alles ist schon ziemlich unstimmig.
    Und auf die fachliche Kompetenz der saudischen Justiz würde ich auch nicht vertrauen.
    Bei der Sharia musst du dir sicher sein doch die Sharia gibt es heute in keinem Land. In Arabien zum Beispiel zählt nur die Sharia nicht für reiche, die dürfen machen, was immer die wollen.
    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    Was unterscheidet ihn jetzt von einem anderen Mann zB aus der USA, der einem Kandidaten die Todesspritze injiziert?
    Spritze oder Messer, da würde ich auch die Spritze nehmen.
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Ich mein ich kenn dich nicht, aber von deinen Kommentaren her scheinst du ein äußerst seltsamer Jugoslaw zu sein.
    Was interessiert mich, was du von mir denkst?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dzeko Interview
    Von BosnaHR im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 18:47
  2. Dzeko Interview
    Von IbishKajtazi im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 17:06
  3. BBC Interview!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 11:38
  4. Interview mit Gott
    Von Arvanitis im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 12:43