BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Irak: Ohne Kopftuch droht Enthauptung

Erstellt von Deda Mraz, 15.12.2007, 09:07 Uhr · 36 Antworten · 1.847 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294

    Irak: Ohne Kopftuch droht Enthauptung

    auszug aus der heutigen presse:
    Der Polizeichef von Basra, Jalil Khalaf, hat zugegeben, dass in den vergangenen Wochen mindesten 40 Frauen in der Stadt ermordet wurden – wegen ihrer Kleidung, Make-up oder weil sie sich ohne Kopftuch auf die Straße gewagt hatten.....
    „Frauen werden in unserer Stadt auf grausame Weise ermordet. Die Leichen werden enthauptet auf Müllhalden geworfen, mit einer kleinen Notiz, dass sie für ihre unislamische Kleidung bezahlen mussten“, erzählt Khalaf.
    Irak: Ohne Kopftuch droht Enthauptung « DiePresse.com

    so etwas macht mich wirklich wütend!
    es geht mir dabei überhaupt nicht um das kopftuch, zumal ich überzeugt bin, dass viele frauen sogar gerne kopftuch tragen siehe hier (der teil mit dem türban): Türkei: Die Islamisierung des Alltags « DiePresse.com
    sondern darum wie mit non-konformisten (z.b. frauen in UNislamischer kleidung) umgegangen wird.

    nun meine fragen an die forumsmitglieder islamischen glaubens:
    a) ist das islamisches recht?
    (es ist mir egal ob sharia oder suren oder was weiß denn ich, einfach nur JA oder NEIN)

    b) wie steht ihr persönlich dazu?

    c) wo ist die muslimische glaubensinstanz (papst, superintendent, patriarch) die dies verurteilt?

    b) wenn dies tatsächlich islamisches recht sein sollte -> WARUM wenden menschen, im jahre 2007, soetwas noch an??????????

    meine meinung:
    ich persönlich finde so etwas eine schweinerei, es ist primitiv, hinterweltlerisch und gehört geahndet.
    wer soetwas duldet, fördert, versteht ist meiner meinung nach nicht besser als die mörder selbst.

  2. #2
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.011
    Soll ich eine Umfrage dafür erstellen?

    P.S.: Mir ist es egal wer was trägt, solange freiwillig und ohne Drohung

  3. #3
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Soll ich eine Umfrage dafür erstellen?

    P.S.: Mir ist es egal wer was trägt, solange freiwillig und ohne Drohung
    danke ivo, ich habe aber ein paar offenen fragen gestellt -
    die nicht einfach mit ja oder nein zu beantworten sind, wahrscheinlich kann eine umfrage, in diesem fall,
    die meinungen der forumskollegen nicht wirklich darstellen

    mir geht es auch um die beantwortung der fragen wie z.b.
    wo ist die islamische Instanz die soetwas verurteilt?
    das bietet wahrscheinlich stoff für einen eigenen beitrag, es ist nicht leicht dies über eine umfrage zu klären

  4. #4
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Sowas ist einfach barbarisch.

    Jeder Mensch dort sollte den Irak verlassen.
    Wenn es so weiter geht wird der Irak 2020 sowieso Menschen leer sein.

  5. #5
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Deda Mraz Beitrag anzeigen
    wo ist die muslimische glaubensinstanz (papst, superintendent, patriarch) die dies verurteilt?

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass es bei den Moslems so ist, dass sie keinen obersten Bossman haben, so wie die Katholiken ihren Papst, oder wir unseren Pavle. :?

  6. #6
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass es bei den Moslems so ist, dass sie keinen obersten Bossman haben, so wie die Katholiken ihren Papst, oder wir unseren Pavle. :?
    ich glaub' auch, deswegen dürfen offensichtlich irgendwelche freaks im namen des islam irgendwelche menschen killen.

    aber ich weiß es net, auch deswegen meine fragen an menschen die es wissen.

    leute, ein paar irre zerstören die reputation einer WELTreligion?
    sowas würde ich mir. wäre ich muslim, nicht gefallen lassen.
    ich würde mich immer wieder klar davon distanzieren!

    aber irgendwie schweigt man dazu - findet es da und dort nicht so gut, ' verurteilt' es ein wenig - aber klipp und klar zu sagen
    wir distanzieren und davon aus vollem herzen - habe ich noch nie gehört!

    warum?

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    für eine muslimin ist es eigentlich pflicht ein kopftuch und bedeckt zu sein.

    wenn also eine frau sich bedeckt hält, und kopftuch trägt, dann kann von einer muslimin gesprochen werden.

    falls eine frau kein kopftuch tragen will, weil sie es nicht für notwendig hält, dann ist es ihre freie entscheidung.

    sie könnte in einer silamischen welt (staat) als nicht muslimin gesehen werden.

    das ist nicht ausreichend um diese person dafür zu töten.

    mord wird nach der scharia mit der todesstrafe bestraftt.
    nur ein gericht kann eine person zum tode verurteilen.

    im irak werden mittlerweile mit und ohne kopftuch getötet,
    da werden menschen die in der moschee beten getötet, frauen mit kopftuch vergewaltigt usw....

    wenn es sich wirklich um einen islamischen staat handelt,
    würde sowas nicht vorkommen.

    es ist ein terror-staat,
    jeder gegen jeden...

    dort kämpfen suniten gegen schiiten gegen kurden gegen ami´s und co.

  8. #8
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    okay, verstehe, ein chaos haufen!
    aber offensichtlich waren das religös motivierte morde...
    - wie kann man sowas erklären?
    - und warum verurteilen die muslims soetwas nicht, und exkommunizieren diese 'tiere' die soetwas machen?

    - was heißt das für dich - wie stehst du dazu?

    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    wenn es sich wirklich um einen islamischen staat handelt, würde sowas nicht vorkommen.
    ein islamischer staat? gib mir ein besipiel.....

    wenn du sowas wie das taliban regime meinst?
    da sind derlei dinge genauso passiert....dafür habe ich keinen quellennachweis...habe aber reportagen gesehen - gefilmt mit versteckter kamera etc.

  9. #9
    Lopov
    wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht, ob ich das glauben soll ...

  10. #10
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    995
    nein, ich glaube nicht das es wahr ist!

    da würden die alarmglocken bei der uno schlagen!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:20
  3. Sheikh Mohammed Feiz(hafidahullah) fordert Enthauptung von Wilders!
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 17:45
  4. Ohne Kopftuch hatte ich keine Chance...
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 23:30
  5. Ein Leben ohne Kopftuch
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 23:33