BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Irak: Ohne Kopftuch droht Enthauptung

Erstellt von Deda Mraz, 15.12.2007, 09:07 Uhr · 36 Antworten · 1.845 Aufrufe

  1. #31
    pqrs
    Kopftuch ist Pflicht, jede Frau sollte ein Kopftuch tragen
    Ist es eben nicht, das sag ich sogar als Atheist. Nirgends im Koran steht das, da ist es egal, was die Rechtsschulen vorschreiben. Kopftuch ist nur eine nachträgliche Erfindung von arabischen Hirten, die sich halt auch in der arabischen Kultur durchgesetzt hat. Und es wird immer gerne missverstanden mit Arabertum = Islam, aber ist nicht so.

    Diese Länder wie Irak übertreiben es wie immer gerne, ist nichts neues.

    @Lala:

    Da gebe ich dir mal Recht. ^^

  2. #32
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Bei uns auf dem Land tragen auch viele ältere Frauen Kopftücher, wie meine Oma z.B.

  3. #33
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Bei uns auf dem Land tragen auch viele ältere Frauen Kopftücher, wie meine Oma z.B.
    LOL meine Oma und ältere Tanten tragen auch Kopftücher. Ich bezweifle jedoch das jemand auf die Idee kommen würde sie zu enthaupten wenn sie es ablegen.

  4. #34
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    ich sage dir gerne was islamische extremisten über alle christen und juden sagen, alle haben den tot verdient.
    und christliche extremisten sagen, alle muslime und juden haben den tot verdient...
    ich habe BiH genannt, weil in BiH gegen die Muslime Krieg geführt worden ist, weil die Bosniaken muslime waren.
    der Krieg war vom serbischen Staat und der serbischen Kirche unterstützt worden.
    die ermordung der bosniaken wurde als notwendig dargestellt, weil
    das serbische christentum durch BiH bedroht wurde.
    Wären die Bosniaken alle orthodoxe christen gewesen,
    hätte die serbische kirche und somit auch der staat
    BiH selber anerkannt, - siehe FyroM.
    nicht anders war es in Kosova.
    wenn die christen in darfur von muslimischen extremisten ermordet werden, dann wird alles mit dem islam begründet, die ganzen vergewaltigungen, vertreibungen, massenmorde....

    ich finde, man sollte schon zwischen modernen staaten und
    unzivilisierten staaten unterscheiden.
    ich finde, dass Staaten wie Iran, Sudan, Afghanistan, Serbien keine modernen Staaten sind, da der religiöse extremismus den staat lenkt, was dabei raus kommt, sieht man.
    das ist kein moslem/christen ding hier mann - auch bin ich dafür dass frauen in solchen gegenden wo offensichtlich nur tiere herumlaufen müssen - siehe bericht - verpflichted kopftücher tragen müssen, denn sonst werden sie geköpft!!!!!!
    hier geht es darum wie mit schwächeren, wegen lapalien, umgegeangen wird - und was am meisten schmerzt ist, dass diese frauen niemanden haben der für sie spricht - aus, das wars - da kommt niox mehr für sie!
    ich habe keinen bericht gelesen eines - hoxas, scheichs oder imams (wenn ich das jetzt verwechsle, dann nur aus unkenntnis) der sagt das war unrecht - das ist, meiner meinung, das problem.
    verstehst du? das wäre aber wirklich wichtig das mal jemand der islamischen geistigen führer diesen menschen!? (mördern) sagt -> STOP! mord is einfach net in ordnung (und nochmal ich weiss selber das der koran das net duldet, der ist auch unschuldig finde ich)

    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    ein anderer Vergleich:
    in Ger bekommt ein Mann 2 Jahre auf Bewährung, weil er
    seine Tochter mehrmals vergewaltigt hat.
    auf bewährung, weil die zeit in der Kindheit des Mädchens statt gefunden hat.

    ein anderer junger mann wird mit drogen von der Polizei festgenommen.
    die drei kg drogen reichen aus, um den mann 3,5 Jahre hiter gittern zu bringen.

    warum wird der vergewaltiger mit Bewährung verurteilt,
    und der Dealer nicht?!
    RECHT ist leider nicht (oder nicht immer) GERECHTIGKEIT!
    kann es auch gar net sein - recht ist größtmögliche gesetzeskonformität.
    gerechtigkeit - auf subjektiven, moralischen oder auch gesetzen basierend - empfundene emotion
    auch wenn der fall den du präsentierst NOCH so klar sein mag (und glaub mir, ich würd mir den kerl liebend gern mal vorknöpfen)
    RECHT hat leider nichts (wenig) mit deinem/unserem gerechtigkeitsempfinden zu tun

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die deutsche (oder sonstige Gesetzgebung) ist dazu verpflichtet,
    Gesetze zu erlassen, die auch "angemessen" sind.
    Angemessen eine Straftat zu verhindern, die Betroffenen minimal zu schädigen
    Wenn Gesetze wie das Strafgesetzbuch nicht ausreichend gegen besondere Straftaten Wirkung zeigen, dann ist das Aufgabe der Gesetzgebung eine Änderung herbei zu führen.
    Gesetze sind das Recht,
    wenn die Gesetze nicht wirksam sind, entsteht kein Empfinden für Gerechtigkeit.

    zum Fall: vergewaltigte und getötete Frau

    was ein Hoxha zum Fall sagen würde:
    frage einen albanischen, oder besser bosnischen Hoxha.
    der wird dir das gleiche sagen, was du denkst-
    es war unrecht.

  6. #36
    Avatar von Deda Mraz

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    Gesetze sind das Recht,
    wenn die Gesetze nicht wirksam sind, entsteht kein Empfinden für Gerechtigkeit.
    guter satz!

  7. #37

    Registriert seit
    04.02.2008
    Beiträge
    26
    behindert diese dschahiliyas

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:20
  3. Sheikh Mohammed Feiz(hafidahullah) fordert Enthauptung von Wilders!
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 17:45
  4. Ohne Kopftuch hatte ich keine Chance...
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 23:30
  5. Ein Leben ohne Kopftuch
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 23:33