BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Der Iran vor dem Wandel - Ein Umbruch steht kurz bevor

Erstellt von Mastakilla, 01.02.2009, 21:50 Uhr · 24 Antworten · 2.129 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Nein


    Klar seit 30 Jahren Hungern die Iraner! Hmm die Iraner hätten somit ein weltrekord.

    das er mit USA geschäfte macht weiss ich nicht!
    Natürlich steht das nicht in der Zeitung. Aber die Amis brauchen ihre Feinde. Und der Iran ist reich an Bodenschätzen. Also wird eine Marionette ins Land geschickt. Je böser die Iraner sind um so mehr haben die Amis Gründe es anzugreifen. Stell dir doch einfach mal vor alle Arabischen Länder wären lammfromm. Venezuela, Bolivien, Nord Korea und China Vollblutdemokraten. Wen hätten sie als Feind??Auf wen sollen sie die alten Raketen abschiessen?? In welches Land kann man Soldaten hinschicken und es besetzen? Keine neuen Bodenschätze. Die Waffenindustrie geht pleite. Gas und Öl wird unter den anderen Ländern aufgeteilt.
    Armes Amerika....

  2. #12
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von MiXTur Beitrag anzeigen
    Vor dem iranischen Präsidenten habe ich Angst. Der ist doch irre mit seinen Atombomben....
    Viele Länder haben Atombomben. Aber nur eins hat sie eingesetzt.

  3. #13
    Mačak
    Ja das weiß ich. Nur ich habe vor einiger Zeit gehört sollte irgendetwas nicht passen dann gibts einen 3. Weltkrieg und das von einem Präsidenten zu hören stimmt mich nicht optimistisch was die Zukunft des Irans betrifft bzw. dieses Planeten und da ja auch noch andere Atombomben besitzen können wir uns auf eine "schöne" Zukunft einstellen

  4. #14

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.452
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Na was glaubst du wie die revolution im Iran zustande gekommen ist. Die Briten wollten an die Bodenschätze, der schah hat sich dagegen gestellt, dann haben sich die Briten einen Plan ausgedacht, in weniger als 3 monaten war Khomeini zur berühmtesten person der welt geworden, zack der schah war gestürzt, die Briten haben gedacht das sie mit Khomeini den Grössten fang machen, aber es kam alles anders.

    Tja jetzt können die Briten und der Westen den Iran wenigstens nicht ausbeuten.



    ich glaube du verwechselst den motassadegh(gewählter president) mit dem shah und den shah mit khomeini.???

  5. #15
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von MiXTur Beitrag anzeigen
    Ja das weiß ich. Nur ich habe vor einiger Zeit gehört sollte irgendetwas nicht passen dann gibts einen 3. Weltkrieg und das von einem Präsidenten zu hören stimmt mich nicht optimistisch was die Zukunft des Irans betrifft bzw. dieses Planeten und da ja auch noch andere Atombomben besitzen können wir uns auf eine "schöne" Zukunft einstellen
    Das ist reine Panikmache. Die Zeitungen machen die Bevölkerung heiß. Sprich, uns wird eingetrichtert, dass der Mann die Atombombe werfen will. Wenn alle Angst haben, wird wohl keiner was dagegen haben, den Iran anzugreifen. Dieses Spiel hatten wir doch erst vor kurzem.

  6. #16

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Na was glaubst du wie die revolution im Iran zustande gekommen ist. Die Briten wollten an die Bodenschätze, der schah hat sich dagegen gestellt, dann haben sich die Briten einen Plan ausgedacht, in weniger als 3 monaten war Khomeini zur berühmtesten person der welt geworden, zack der schah war gestürzt, die Briten haben gedacht das sie mit Khomeini den Grössten fang machen, aber es kam alles anders.

    Tja jetzt können die Briten und der Westen den Iran wenigstens nicht ausbeuten.

    Geistiger Dünnschieß den du von dir gibst.

    Vorher herrschte im Iran ein Demokratisches System , das von den Amis gekippt wurde , um den Shah hochzuhieven und damit die Bodenschätze
    auszubeuten.
    Den stürzte wiederum Khomeini , der dann eine Fundamentalistische Schreckensherrschaft einführte.


    Außerdem wen soll der Iran mit seiner Bombe angreifen , wenn die bloß mit der Wimper zucken , werden sie von allen seiten atomar zugedeckt werden.

  7. #17
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.952
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ich glaube du verwechselst den motassadegh(gewählter president) mit dem shah und den shah mit khomeini.???
    ich glaube nicht das ich irgend etwas verwechsele.

  8. #18
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.952
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Geistiger Dünnschieß den du von dir gibst.

    Vorher herrschte im Iran ein Demokratisches System , das von den Amis gekippt wurde , um den Shah hochzuhieven und damit die Bodenschätze
    auszubeuten.
    Den stürzte wiederum Khomeini , der dann eine Fundamentalistische Schreckensherrschaft einführte.


    Außerdem wen soll der Iran mit seiner Bombe angreifen , wenn die bloß mit der Wimper zucken , werden sie von allen seiten atomar zugedeckt werden.
    Iran war noch nie Demokratisch.

  9. #19
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Was habt ihr gegen Achmadinedschad, ich finde den voll sympathisch
    (aufjedenfall sympathischer als Merkel oder Putin)


    Er erinnert mich irgendwie an Obama, vielleich weil er soviel lächelt (Und das mit dem Finger immer)
    Wer ist das Bettdecken Gespenst rechts neben ihm?

  10. #20

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Iran war noch nie Demokratisch.
    Dann lies dir mal die Geschichte des Irans durch wer vor dem Shah herrschte in den 50ern.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steht der Krieg gegen Syrien bevor?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 00:23
  2. Muhammed (S.a.v) kurz bevor er starb
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 12:04
  3. Steht ein serbischer Bürgerkrieg bevor ?
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 14:12
  4. NATO Einsatz steht kurz bevor....
    Von Furyc im Forum Kosovo
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 00:01
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 16:22