BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 120

Islam

Erstellt von beruto, 08.01.2011, 13:16 Uhr · 119 Antworten · 5.734 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    und wo steht das im Koran?
    Der Gott im Koran lehrt nirgends Apostasie....
    hier steht es:

    "Sure 4.89 Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so daß ihr alle gleich seiet. Nehmet euch daher keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswandern auf Allahs Weg. Und wenn sie sich abkehren (vom Glauben), dann ergreifet sie und tötet sie, wo immer ihr sie auffindet; und nehmet euch keinen von ihnen zum Freunde oder zum Helfer."
    jetzt wirst du natürlich damit kommen, das es alle falsch interpretieren, aber das ist schwachsinn, denn alle moslems wissen das es genau so gemeint ist und nicht anders, ansonsten würde die scharia dieses gesetz nicht durchführen.

  2. #42
    Yunan
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    Ja aber zu dem Islam gehören auch Hadith und Scharia, oder ?- alle anderen interpretieren sich irgendetwas selbst ?!
    Sie gehören dazu, nach der heutigen Auslegung des Islam. Sollte der Islam irgendwann einmal reformiert werden, und das wird irgendwann einmal sicher geschehen wie es mit dem Christentum und dem Judentum, dann werden auch extreme Ansichten wie Teile der Sharia sicherlich geächtet werden. Alles braucht seine Zeit, auch diese Reformation. Das wichtigste ist also Geduld.

  3. #43

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Es existiert die Todesstrafe im Islam! Nein bin Muslim alhamdulillah.

    'Alyy, Allahs Wohlgefallen auf ihm, - nachdem er am Freitag für eine Frau die Strafe der steinigung vollzogen hatte - sagte: "Ich habe sie nach der Sunna des Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, mit der steinigung bestraft. "

    Der Hadith ist in Buchari zu finden Kapitel: 79, Nummer: 13

    Gibts auch noch weitere Hadithe dazu.

    Ich meinte natürlich Koran, also den einen gültigen Lehrer(Sure 55:1,2) (Logisch: pur Monotheismus)!

    "Gottes Wort" und nicht irgend welche andere Wörter, womit man Gott, weitere Partner beigestellt.... bzw.

    damit zweifelt man auch an "Vollständigkeit" des Koran.
    (Gottes Offenbarung)

    Sure 6:115-117
    Gottes Worte liegen in Wahrheit und Gerechtigkeit im Koran vollständig vor. Unveränderlich sind Seine Worte. Er hört alles und weiß alles.Wenn du auf die meisten Menschen der Erde hören würdest, würden sie dich irreführen und von Gottes Weg abbringen, denn sie gehen nur nach Mutmaßungen vor und stellen Vermutungen ohne Beweise an. Dein Herr weiß genau, wer von Seinem Weg abirrt und wer rechtgeleitet ist.


    Sure 20:113-114
    Und somit haben Wir (die Schrift) als arabischen Qur§an niedergesandt, und Wir haben darin gewisse Warnungen klar gemacht, auf daß sie gottesfürchtig sein mögen oder (wünschen mögen,) daß er ihnen eine Ermahnung bringe.
    Hoch erhaben ist Gott, Der wahre König. Beeile dich nicht, den Koran vorzutragen, bis die jeweilige Offenbarung abgeschlossen ist, sondern sage: "Gott, gewähre mir mehr Wissen!
    "

    Studiere Koran (ohne Bucharie und Co. keine Gelehrten...) Geduldig und in Ruhe (ganz alleine) dann wirst Du (so Gott will!) diese Versen besser verstehen!

    Wasalam!

  4. #44
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Das man immer versucht eine Religion schlecht darzustellen...

  5. #45
    Yunan
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Nur um etwas klarzustellen:

    Der Quran und Hadithe kommen von Allah subhana wa ta ala. Der Quran ist Gotteswort. Und die Hadithe kommen auch von Allah subhana wa ta ala, nur aus Muhammads (s.a.w.) Mund. Und alles muss man nach Quran und Sunnah gehen. Ich kann nicht sagen, ich schaue nur im Quran, man muss nach Quran und Sunnah gehen.

    Und die Gesetzte (Die Scharia) sind im Quran!
    Mir wurde das anders erklärt. Als ich in Ägypten war, wurde mir von regelmäßigen Moschee-Gängern vermittelt, was die Imame dort sagen. Der Koran wurde auch von Hand geschrieben, von Mohammed gesprochen. Wenn Mohammed gesagt hat, dass Gott ihm dieses und jenes aufgetragen hat, dann haben die Schreiber das dokumentiert. Der Koran ist nicht vom Himmel gefallen, er ist von Mohammed aufgesagt.
    Die Hadith beschreibt das Leben Mohammeds, wo und wie er lebte, was er tat usw., und auch Empfehlungen, die Mohammed selbst (nicht Gott!) gab, wie man sich in welchem Fall verhalten sollte und auch Allgemeineres.

    Ich muss mich selbst korrigieren, denn scheinbar ist nicht nur die Hadith eine Quelle für die Sharia sondern auch wirklich der Koran. Das ändert aber dennoch nichts daran, dass die Sharia eine menschliche Interpretation von Gesetzen aus dem Koran, der Hadith und der Sunna ist.
    Die Sharia ist nicht Gottes Gesetz und sie rechtfertigt nicht die Tötung anderer Menschen durch Menschen!

  6. #46
    Avatar von Ahlusunnahwaljamah

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Ich meinte natürlich Koran, also den einen gültigen Lehrer(Sure 55:1,2) (Logisch: pur Monotheismus)!

    "Gottes Wort" und nicht irgend welche andere Wörter, womit man Gott, weitere Partner beigestellt.... bzw.

    damit zweifelt man auch an "Vollständigkeit" des Koran.
    (Gottes Offenbarung)

    Sure 6:115-117
    Gottes Worte liegen in Wahrheit und Gerechtigkeit im Koran vollständig vor. Unveränderlich sind Seine Worte. Er hört alles und weiß alles.Wenn du auf die meisten Menschen der Erde hören würdest, würden sie dich irreführen und von Gottes Weg abbringen, denn sie gehen nur nach Mutmaßungen vor und stellen Vermutungen ohne Beweise an. Dein Herr weiß genau, wer von Seinem Weg abirrt und wer rechtgeleitet ist.


    Sure 20:113-114
    Und somit haben Wir (die Schrift) als arabischen Qur§an niedergesandt, und Wir haben darin gewisse Warnungen klar gemacht, auf daß sie gottesfürchtig sein mögen oder (wünschen mögen,) daß er ihnen eine Ermahnung bringe.
    Hoch erhaben ist Gott, Der wahre König. Beeile dich nicht, den Koran vorzutragen, bis die jeweilige Offenbarung abgeschlossen ist, sondern sage: "Gott, gewähre mir mehr Wissen!
    "

    Studiere Koran (ohne Bucharie und Co. keine Gelehrten...) Geduldig und in Ruhe (ganz alleine) dann wirst Du (so Gott will!) diese Versen besser verstehen!

    Wasalam!
    Und nochmal, ALLES muss man nach Quran und Sunnah gehen! Wenn ich zu einem Sheikh gehe oder zu einem Imam und ihn eine Frage stelle, so muss er nach Quran und Sunnah schauen!

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Mir wurde das anders erklärt. Als ich in Ägypten war, wurde mir von regelmäßigen Moschee-Gängern vermittelt, was die Imame dort sagen. Der Koran wurde auch von Hand geschrieben, von Mohammed gesprochen. Wenn Mohammed gesagt hat, dass Gott ihm dieses und jenes aufgetragen hat, dann haben die Schreiber das dokumentiert. Der Koran ist nicht vom Himmel gefallen, er ist von Mohammed aufgesagt.
    Die Hadith beschreibt das Leben Mohammeds, wo und wie er lebte, was er tat usw., und auch Empfehlungen, die Mohammed selbst (nicht Gott!) gab, wie man sich in welchem Fall verhalten sollte und auch Allgemeineres.

    Ich muss mich selbst korrigieren, denn scheinbar ist nicht nur die Hadith eine Quelle für die Sharia sondern auch wirklich der Koran. Das ändert aber dennoch nichts daran, dass die Sharia eine menschliche Interpretation von Gesetzen aus dem Koran, der Hadith und der Sunna ist.
    Die Sharia ist nicht Gottes Gesetz und sie rechtfertigt nicht die Tötung anderer Menschen durch Menschen!

    Die Sharia ist Gottes Gesetz! Die Beweise sind ganz klar im Quran und in der Sunnah!

  7. #47

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Mir wurde das anders erklärt. Als ich in Ägypten war, wurde mir von regelmäßigen Moschee-Gängern vermittelt, was die Imame dort sagen. Der Koran wurde auch von Hand geschrieben, von Mohammed gesprochen. Wenn Mohammed gesagt hat, dass Gott ihm dieses und jenes aufgetragen hat, dann haben die Schreiber das dokumentiert. Der Koran ist nicht vom Himmel gefallen, er ist von Mohammed aufgesagt.
    Die Hadith beschreibt das Leben Mohammeds, wo und wie er lebte, was er tat usw., und auch Empfehlungen, die Mohammed selbst (nicht Gott!) gab, wie man sich in welchem Fall verhalten sollte und auch Allgemeineres.

    Ich muss mich selbst korrigieren, denn scheinbar ist nicht nur die Hadith eine Quelle für die Sharia sondern auch wirklich der Koran. Das ändert aber dennoch nichts daran, dass die Sharia eine menschliche Interpretation von Gesetzen aus dem Koran, der Hadith und der Sunna ist.
    Die Sharia ist nicht Gottes Gesetz und sie rechtfertigt nicht die Tötung anderer Menschen durch Menschen!
    wieso redest du wenn du in wirklichkeit kein plan hast

  8. #48
    Yunan
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    wieso redest du wenn du in wirklichkeit kein plan hast
    Wieso redest du mich an, du Knecht? Zieh Leine und tue hier nicht so auf interessiert. Du willst nur deine Argumente hören, die den Islam schlecht reden.

  9. #49
    Avatar von A.C.E

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Und nochmal, ALLES muss man nach Quran und Sunnah gehen!
    Wo steht das?
    Warum Sunnah, wenn der Quran perfekt ist?

    Beantworte mir einfach diese 2 enfachen Fragen. Danke.

  10. #50

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wieso redest du mich an, du Knecht? Zieh Leine und tue hier nicht so auf interessiert. Du willst nur deine Argumente hören, die den Islam schlecht reden.
    wo hab ich den islam schlecht geredet du affengesicht?

    ich hab nur gesagt was der wahrheit entspricht

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Die Stars und der Islam - zum Islam konvertiert
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 22:44
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 14:44