BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 239

Islam

Erstellt von Djuvejbir, 06.08.2011, 00:08 Uhr · 238 Antworten · 7.900 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Hüte deine Zunge,und verbreite keine Lügen.Er hat den Sklaven das gleiche Essen gegeben was er isst.Später hat er sie auch freigelassen.Der Koran ist fehlerfrei,dann Gehirn aber nicht. Selbst Wissentschaftler staunen über den Koran,über die Enstehung der Erde usw..

    Übrigens du hast keine Ahnung von Islam weniger als 0% (wenns gehen würde)

    Und übrigens Quelle ,du freundeloser Lügner!
    Mohammed hat seine Sklaven schwer schuften lassen und in vielen Fällen verkauft. Mohammed hat in seinem Leben etwa 1.800 Menschen zu seinen persönlichen Sklaven genommen und während seines gesamten Lebens knapp 70 befreit.

    Man darf nicht vergessen, dass er jede seiner Sklavinnen sooft vergewaltigen durfte wie er wollte. Ein Gesetz, dass er selber im Koran verewigt hat.

    Will man wissen wie gut er seine Sklaven behandelt hat, muss man nur darauf schauen, wie er seine Frauen behandelt hat. So hat er seine Frauen z. B. regelmäßig geschlagen. Wenn sie unanttraktiv wurden und er sich für sie schämte, dann sperrte er sie in seinen Häusern ein. Nicht alle seine Frauen waren Jungfrauen, sondern auch bereits vor ihm verheiratet. Mohammed hat eine Jüdin geheiratet. Er hat sie am selben Tag geheiratet und vergewaltigt als er ihren Ehemann, Bruder und Vater ermorden ließ und ihre weibliche Verwandten in die Sklaverei schickte.

    All dies steht in islamischen Schriften, dem Koran, den Hadithen und islamischen Mohammed-Biogarphien.

    Da Muslime in ihren Schriften und der Praxis keine Geste der Toleranz und Religionsfreiheit finden, erwähnen sie oft, dass Mohammed sogar eine Jüdin und eine Christin geheiratet hat. Die Umstände in denen das geschah müssen sie natürlich verschweigen, sonst kommt die Story nämlich nicht ganz so toll rüber.

  2. #82
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Issun Beitrag anzeigen
    Mohammed hat seine Sklaven schwer schuften lassen und in vielen Fällen verkauft. Mohammed hat in seinem Leben etwa 1.800 Menschen zu seinen persönlichen Sklaven genommen und während seines gesamten Lebens knapp 70 befreit.

    Man darf nicht vergessen, dass er jede seiner Sklavinnen sooft vergewaltigen durfte wie er wollte. Ein Gesetz, dass er selber im Koran verewigt hat.

    Will man wissen wie gut er seine Sklaven behandelt hat, muss man nur darauf schauen, wie er seine Frauen behandelt hat. So hat er seine Frauen z. B. regelmäßig geschlagen. Wenn sie unanttraktiv wurden und er sich für sie schämte, dann sperrte er sie in seinen Häusern ein. Nicht alle seine Frauen waren Jungfrauen, sondern auch bereits vor ihm verheiratet. Mohammed hat eine Jüdin geheiratet. Er hat sie am selben Tag geheiratet und vergewaltigt als er ihren Ehemann, Bruder und Sohn ermorden ließ und ihre weibliche Verwandten in die Sklaverei schickte.

    All dies steht in islamischen Schriften, dem Koran, den Hadithen und islamischen Mohammed-Biogarphien.

    Da Muslime in ihren Schriften und der Praxis keine Geste der Toleranz und Religionsfreiheit finden, erwähnen sie oft, dass Mohammed sogar eine Jüdin und eine Christin geheiratet hat. Die Umstände in denen das geschah müssen sie natürlich verschweigen, sonst kommt die Story nämlich nicht ganz so toll rüber.
    Ach du
    Quelle?

  3. #83
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    ich melde dich

  4. #84

    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Ach du
    Quelle?
    Habe ich doch genannt, soll ich jetzt die einzelnen Hadithe für dich posten?

    Hadith of Bukhari

    Da findest du alle Hadithe von Bukhari, gelten für Sunniten alle als "Sahi" also authentisch. Bukhari ist genaugenommen das ranghöchste Werk für Muslime direkt nach dem Koran.

    Dann schau dir folgende Hadithe an:

    Volume 2, Nr: 68
    Volume 4, Nr: 143 und Nr. 280

    Darfst auch gerne alles lesen.

  5. #85

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    naja liebe Moderatoren, ich verstehe immer noch nicht wie man das Benehmen hier von Issun als "Meinungsfreiheit" bewertet kann...

    m.M sollte man diesen User sperren, er Diskutiert nicht Sachlich, erfindet irgendwelche Geschichten, die nicht mal in Hadithe existieren um einen der sich Muslim nennt, zu Beleidigen oder aber falsche Informationen zu verbreiten...

    finde ich wirklich schade das so was hier geduldet wird... BF will doch gruene-pest Niveau nicht erreichen oder? bzw. man beteiligt sich doch nicht daran um hier lebende Multi-Kulti zu spalten oder? (genau das tun diese Pro-Parteien von Idioten!)

  6. #86
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Issun Beitrag anzeigen
    Habe ich doch genannt, soll ich jetzt die einzelnen Hadithe für dich posten?

    Hadith of Bukhari

    Da findest du alle Hadithe von Bukhari, gelten für Sunniten alle als "Sahi" also authentisch. Bukhari ist genaugenommen das ranghöchste Werk für Muslime direkt nach dem Koran.

    Dann schau dir folgende Hadithe an:

    Volume 2, Nr: 68
    Volume 4, Nr: 143 und Nr. 280

    Darfst auch gerne alles lesen.
    ich such bestimmt nicht nach allen Hadithen,hol sie mir raus ,und hetzt nich hab dich gemeldet hast verwarnung bekommen

  7. #87
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    naja liebe Moderatoren, ich verstehe immer noch nicht wie man das Benehmen hier von Issun als "Meinungsfreiheit" bewertet kann...

    m.M sollte man diesen User sperren, er Diskutiert nicht Sachlich, erfindet irgendwelche Geschichten, die nicht mal in Hadithe existieren um einen der sich Muslim nennt, zu Beleidigen oder aber falsche Informationen zu verbreiten...

    finde ich wirklich schade das so was hier geduldet wird... BF will doch gruene-pest Niveau nicht erreichen oder? bzw. man eteiligt sich doch nicht daran um hier lebende Menschen zu spalten...(und genau das tun diese Pro-Parteien von Idioten!)
    hab ihn gemeldet hat verwsrnung bekommen

  8. #88

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249

  9. #89
    Kingovic
    Issun Threadban, weil dumm

  10. #90
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Friede mit der Sura 2:170 willst du offenbar beweißen,dass die Sunnah schmarn ist weil wegen Väter usw,denn auch die quraisch sagten unsere Väter Väter lat und uzza und sie waren aber auf dem Holzweg!

    Die Quran und Sunnah Muslime haben aber nicht solche Väter und sind deswegen auf dem richtigen Weg.Wir haben einen Propheten der für uns ein Vorbild ist! Grins Grins

    Allah sagt im Koran

    "Muhammad ist nicht der Vater eines eurer Männer, sondern Allahs Gesandter und das Siegel der Propheten.“ (Sure 33, Vers 40)




Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Die Stars und der Islam - zum Islam konvertiert
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 22:44
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 14:44