BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Islam und Albaner

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 26.12.2008, 22:48 Uhr · 20 Antworten · 2.506 Aufrufe

  1. #11
    Crane
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Also ist es egal was man macht, welche Sünden man begeht, man kommt trotzdem in den Himmel?
    Das ist richtig. Wobei der Himmel nicht das Paradies ist, wie im Islam, sondern ein unbestimmter spiritueller Ort.

    Die Erde ist laut der evangelischen Kirche auch nicht flach, obwohl es so in der Bibel steht.

  2. #12
    Crane
    Zitat Zitat von Paragraph 137 Beitrag anzeigen
    aber soweit ich weiß gibt es im christentum einen anderen ort außer den himmel
    Kommt drauf an, ob du das fundamentale Christentum meinst oder das aufgeklärte.

    Beim fundamentalen ist es kaum anders als im Islam. Da wird nur nicht soviel gehetzt oder zum töten aufgerufen, ansonsten gibts da auch ne Hölle und son Kram.

  3. #13
    Syndikata
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Das ist richtig. Wobei der Himmel nicht das Paradies ist, wie im Islam, sondern ein unbestimmter spiritueller Ort.

    Die Erde ist laut der evangelischen Kirche auch nicht flach, obwohl es so in der Bibel steht.
    eine frage an dich
    bis jetzt hat mir kein christ unter meinen freunden diese frage richtig beantwortet
    also wenn in der bibel steht dass die erde flach ist heißt es ja dass dann nicht alles stimmt was in der bibel steht wie könnt ihr dann trotzdem alles blind glauben ?? viele sachen die im koran stehen wie zb. adam(adem) und eva(havva) ergeben für mich auch keinen sinn deswegen bin ich auch nicht so der gläubige moslem

  4. #14
    Crane
    Zitat Zitat von Paragraph 137 Beitrag anzeigen
    eine frage an dich
    bis jetzt hat mir kein christ unter meinen freunden diese frage richtig beantwortet
    also wenn in der bibel steht dass die erde flach ist heißt es ja dass dann nicht alles stimmt was in der bibel steht wie könnt ihr dann trotzdem alles blind glauben ?? viele sachen die im koran stehen wie zb. adam(adem) und eva(havva) ergeben für mich auch keinen sinn deswegen bin ich auch nicht so der gläubige moslem
    Das Zauberwort lautet Aufklärung.

    Also. Beide Religionen sind grundsätzlich falsch. Im Koran steht lauter Mist und in der Bibel steht ebenfalls lauter Schrott drin. So, die Kirche hat gute 1700 Jahre lang behauptet, dass alles richtig ist. Doch diese ganzen Wahrheiten sind eben nach und nach zerfallen. Die Erde ist doch ne Kugel, Engel sind erfunden usw. usf.
    Die Sachen waren irgendwann eindeutig und dann ist die Kirche zusammengebrochen und hat alles zugegeben. Und auch gleichzeitig ihre politischen Machtansprüche verloren. Und seitdem gibt die Kirche eben offen zu, dass alles Mist ist und besinnt sich nur noch auf die spirituelle Seite der Religion, sowie der Moral und Ethik.
    So lernt man dies alles auch im Religionsunterricht heute.

    Deshalb fällt es vielen Leuten auch nicht schwer Christen zu sein. Weil das Wort der Bibel eben nicht so zählt.

    Dagegen gibt es natürlich auch ein paar Fundis, die immer noch glauben, dass alles aus der Bibel Wort für Wort stimmt.

    Im Islam ist das Ganze nicht passiert. Dort hat es keine Aufklärung gegeben. Für keine Gruppe von Moslems. Die halten den Koran für das Wort Gottes.

  5. #15
    Pejani1
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Das Zauberwort lautet Aufklärung.

    Also. Beide Religionen sind grundsätzlich falsch. Im Koran steht lauter Mist und in der Bibel steht ebenfalls lauter Schrott drin. So, die Kirche hat gute 1700 Jahre lang behauptet, dass alles richtig ist. Doch diese ganzen Wahrheiten sind eben nach und nach zerfallen. Die Erde ist doch ne Kugel, Engel sind erfunden usw. usf.
    Die Sachen waren irgendwann eindeutig und dann ist die Kirche zusammengebrochen und hat alles zugegeben. Und auch gleichzeitig ihre politischen Machtansprüche verloren. Und seitdem gibt die Kirche eben offen zu, dass alles Mist ist und besinnt sich nur noch auf die spirituelle Seite der Religion, sowie der Moral und Ethik.
    So lernt man dies alles auch im Religionsunterricht heute.

    Deshalb fällt es vielen Leuten auch nicht schwer Christen zu sein. Weil das Wort der Bibel eben nicht so zählt.

    Dagegen gibt es natürlich auch ein paar Fundis, die immer noch glauben, dass alles aus der Bibel Wort für Wort stimmt.

    Im Islam ist das Ganze nicht passiert. Dort hat es keine Aufklärung gegeben. Für keine Gruppe von Moslems. Die halten den Koran für das Wort Gottes.

    Stand im Koran denn auch, dass die Erde eine Scheibe sei und wenn man zu weit rausschwimmt, fällt man runter?

  6. #16

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Stand im Koran denn auch, dass die Erde eine Scheibe sei und wenn man zu weit rausschwimmt, fällst man runter?

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Stand im Koran denn auch, dass die Erde eine Scheibe sei und wenn man zu weit rausschwimmt, fällst man runter?
    Im Koran steht, dass die Erde flach ist wie ein Teppich, Bett oder sonstwas.

    Zudem gibt es eine Erzählung von einem Kerl, der an den Ort gegangen ist wo die Sonne aufgeht (und dort lebt ein Volk) und ein Ort, wo die Sonne untergeht und das soll in sonem Schlamm passieren.

    Dann sind die Sterne als Schmuck am untersten Himmel aufgehängt worden. Es gibt keine Evolution, sondern Allah hat alle Tiere erschaffen, damit sie dem Menschen dienen. Solche Sachen halt.

  8. #18
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Eure Religion ist das Christentum und nicht der Islam,Heiden.

  9. #19
    Syndikata
    also wer nicht an die evolution glaubt der hat zuviel von der gehirnwäsche abbekommen

    es gibt tage wo ich mich mit einem freund (italiener) stundelang unterhalte/streite weil er fest davon überzeugt ist dass es keine evolution gibt dass die ganzen knochen die man gefunden hat eigentlich ein werk des teufels ist damit wir menschen nicht mehr an gott glauben und dass die ersten menschen adem und eva waren ich meine warum soll ich was glauben was mir keine beweise liefert ??

  10. #20
    Crane
    Zitat Zitat von Paragraph 137 Beitrag anzeigen
    also wer nicht an die evolution glaubt der hat zuviel von der gehirnwäsche abbekommen

    es gibt tage wo ich mich mit einem freund (italiener) stundelang unterhalte/streite weil er fest davon überzeugt ist dass es keine evolution gibt dass die ganzen knochen die man gefunden hat eigentlich ein werk des teufels ist damit wir menschen nicht mehr an gott glauben und dass die ersten menschen adem und eva waren ich meine warum soll ich was glauben was mir keine beweise liefert ??
    Man muss nicht an Evolution glauben, man kann sie sehen.

    Was deinem Freund fehlt, nennt man Bildung. Nur Wissen kann Glauben verdrängen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner / Islam
    Von Mudi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3932
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 18:29
  2. Albaner aus Kosovo,wie sehr hängt ihr an den Islam??
    Von mi_srbi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 00:49
  3. Albaner und der Islam
    Von Pjetër Bogdani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 15:30
  4. Albaner feiern : 600 Jahre Islam
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 22:41