BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

ISlam=Armut Teil II / NORMAL!

Erstellt von Revolut, 18.03.2006, 19:00 Uhr · 26 Antworten · 1.345 Aufrufe

  1. #11
    FtheB
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von FtheB
    He, Šipac, damit Du nicht blöd stirbst, ein paar Informationen:

    Dubai hat die Wirtschaftskraft einer beliebigen deutschen Kleinstadt.
    In der "muslimischen" Metropole Kuala Lumpur sind die Muslime eine Minderheit und stellen noch nicht einmal die größte Bevölkerungsgruppe.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kuala_Lumpur

    Also, blöder geht's wirklich nimmer, Šipac!
    8)
    Boom

  2. #12

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Askeroth
    Es geht hier um den Islam ... und ihr baut auf Erdöl und Tourismus

    aber ich gebe dir recht, dummen Menschen sollte man nicht wiedersprechen ... ich belasse es also dabei

    Wo bist du den ausgebrochen? bei sovielen Schule und INformtaionsfluss und du hast etwa soviel ahnung wie eine Kuh, frag ich mich schon aus welchem Loch der erde du ausgebrochen bist

  3. #13
    Rehana
    Zitat Zitat von Serbe
    europa ist die christliche metropole

    ceu= christliche europäische union

    deswegen kommt auch die türkei net rein :wink:
    Wowwwwwwww wie haben einen Hellseher im Forum

  4. #14
    Avatar von Babo_Malik

    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von aj-she
    Zitat Zitat von Serbe
    europa ist die christliche metropole

    ceu= christliche europäische union

    deswegen kommt auch die türkei net rein :wink:
    Wowwwwwwww wie haben einen Hellseher im Forum

  5. #15
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    [quote="FtheB"]

    Dubai hat die Wirtschaftskraft einer beliebigen deutschen Kleinstad.
    In der "muslimischen" Metropole Kuala Lumpur sind die Muslime eine Minderheit und stellen noch nicht einmal die größte Bevölkerungsgruppe.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kuala_Lumpur


    Die Stadt hat einen Arabischen Namen::
    Kuala Lumpur (deutsch "schlammige Flussmündung"; Jawi:كوالا لمڤور)


    Buddhisten (40,8 %), Muslime (40,6 %), Christen (8,7 %)


    Malaysia:
    Der Islam, zu dem sich 60 % der Bevölkerung bekennen, ist Staatsreligion.

  6. #16
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Ohhh Mannn eyy als ich Bilder von turkmenistan suchte habe ich diesen Kack gefunden:

    http://www.backtojerusalem.com/News%...rkmenistan.htm

    Missionare überall und ihre Lügengeschcihten!! Wer ist radikal ?

  7. #17
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Aber Istanbul reicht aus:::

    Großprojekte in Istanbul


    Istanbul, die Stadt am Goldenhorn, entwickelt immer mehr zu der modernsten Stadt Europas. Schon lange gilt Istanbul als eine Weltmetropole und Boomtown zu gleich. Hier stellen wir ihnen die Aktuellen Großprojekte in Istanbul vor.

    Dubai Towers

    Erst neulich wurde der Bau, der Dubai Towers angekündigt. Das 300m hohe Projekt wäre dann das höchste Gebäude der Türkei. Die Baukosten werden auf 500 Millionen $ geschätzt und soll 2008 vollendet sein. Die Kosten des Projekts übernimmt die Dubai International Properties eine Immobilien- Investmentgesellschaft aus dem arabischen Scheichtum Dubai. Doch das Hochhausprojekt ist nur das erste von einer Reihe anderer Immobilienprojekten mit geplanten Gesamtinvestitionen von fünf Mrd. Dollar.


    Marmaray

    Marmaray wird ein Eisenbahntunnel unter dem Bosporus, der den europäischen teil mit dem asiatischen teil Istanbuls verbinden wird und soll einer Erdbebenstärke von 9 stand halten können. Das Projekt wird über 2,5 Mrd.$ geschätzt. Die Gesamtlänge des Eisenbahntunnel wird 13,5 km betragen und wird in der Stunde bis zu 150.000 Passagiere im Bosporus hin und her bewegen können. Nach dem Türkischen Verkehrminister, Binali Yildirim, soll es alle zwei Minuten einen Zug geben.


    Cevhair Einkaufszentrum

    Seit der letzten Woche befindet sich das größte Einkaufszentrum Europas und das zweit größte der Welt, nach der Mall of America –Michigan, ebenfalls in Istanbul. Das Cevahir-Istanbul in Sisli umfaßt eine Fläche von 64.000 qm und 320 Läden. Außerdem befindet sich hier, auf dem 2500 qm großen Glasdach, die größte Uhr der Welt. Das 250 Millionen $ teure Projekt erwartet über 50 Millionen Besucher pro Jahr. Neben Cevahir gibt es noch die Metro city in Levent und Ak Merkez in Etiler


    Galataport

    Für ein weiteres Mammutprojekt, Galatport - ein großer Hafenkomplex für Kreuzfahrtschiffe, wurde anfang Oktober grünes Licht gegeben. Galataport wird ein,1 km langer Hafenkomplex in Karaköy gegenüber Sultanahmet, der Altstadt Istanbuls. Zusätzlich entstehen dort Einkaufszentren, Kinos und 5 Sterne Hotels. Mit dem Gatalaport wird es möglich sein, dass 6 große Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig anlegen können. Nach Expertenaussagen wird dies zu einem enormen Tourismuswachstum führen. Das ganze Projekt wird um die 4 MRD $ kosten und soll 2008 fertig sein, genau wie das Marmaray Projekt.

    Die weiteren Projekte in Istanbul sind (im Bau), Diamont of Iostanbul (Hochaus) 270 m, Istanbul Canyon (Hochaus) 150 m, Astower Istanbul 127m

  8. #18
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365





  9. #19
    FtheB
    [quote="Magnificient"]
    Zitat Zitat von FtheB

    Dubai hat die Wirtschaftskraft einer beliebigen deutschen Kleinstad.
    In der "muslimischen" Metropole Kuala Lumpur sind die Muslime eine Minderheit und stellen noch nicht einmal die größte Bevölkerungsgruppe.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kuala_Lumpur


    Die Stadt hat einen Arabischen Namen::
    Kuala Lumpur (deutsch "schlammige Flussmündung"; Jawi:كوالا لمڤور)


    Buddhisten (40,8 %), Muslime (40,6 %), Christen (8,7 %)


    Malaysia:
    Der Islam, zu dem sich 60 % der Bevölkerung bekennen, ist Staatsreligion.
    Es war von Kuala Lumpur die Rede und dort sind die Muslime in der Minderheit. Dass die fleissigen Chinesen dort etwas zustande bringen, ist lange bekannt. Ohne sie wäre Malaysia ein absolutes Armenhaus. 8)

  10. #20
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von FtheB
    Es war von Kuala Lumpur die Rede und dort sind die Muslime in der Minderheit. Dass die fleissigen Chinesen dort etwas zustande bringen, ist lange bekannt. Ohne sie wäre Malaysia ein absolutes Armenhaus. 8)
    Buddhisten (40,8 %), Muslime (40,6 %), Christen (8,7 %)

    :!: :!: :!: :!: :!: :!:

    Und von was für Chineses redest du da ? Hast du überhaupt ne Ahnung???

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist es normal..
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 08:47
  2. Ist das normal??
    Von Koma im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 18:42
  3. NORMAL?
    Von Gaia im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 10:53
  4. Islam = Armut ?
    Von Askeroth im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 17:05
  5. Ist das normal?
    Von Minci im Forum Rakija
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 21:43