BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Islam besser Verstehen

Erstellt von Dirigent, 10.12.2011, 15:51 Uhr · 68 Antworten · 3.385 Aufrufe

  1. #21
    Ego
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Du meinst wie das mit Islamisten&Terroristen Gefahr und Panik macherei...

    Terror Gruppen:



    Vorsicht, die Moslems kommen


    Frieden
    Echt vertrauenswürdige Quelle

  2. #22
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Wo ist da der rechte Terror. Ich kaufe keine CD mehr von JLo, am Ende unterstuetze ich damit noch die gefaehrlichen Latino-Terroristen.

  3. #23
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Zählen wir mal auf.

    Beslan/Schule
    Moskau Theater sowie U-Bahn
    London/Bus
    Madrid/Züge
    Bali/Partymeile
    Tunesien/Synagoge
    Nairobi/
    Kairo/Weihnachten
    Deutschland/kofferbomber
    Bosnien/Polizeirevier sowie Politiker

    Jetzt zeig uns dies anderen idioten die 94% ausmachen.
    Genau und das wird auch vom Islam verlang, so wie das Christentum verlangt das Popen kleine Kinder poppen und das sich Protestanten und Katholiken in Nordirland die Rübe wegballern und das im Amiland Jesus-Camps eröffnet werden um die Kinder auf einen Heiligen Krieg vorzubereiten. So wie das Christentum von seinen Gläubigen verlangt hat Juden zu jagen und zu verbrennen und anders-gläubige zu töten, im selben Atemzug wurden auch natürlich die Kreuzzüge gestattet. Achja und zu Afrika kann man sagen: Werde Christ und ich geb dir Brot. Aber klar gibt es keine normalen Christen ich mache jeden einzelnen Christen für Taten weniger verantwortlich so wie du die Muslime dafür verantwortlich machst das sie größtenteils Terroristen wären. Ich beschuldige auch das Christentum an der Ermordung vieler Juden im Mittelalter so wie du billiger Hund unseren Glauben ohne dich mit dem Islam auszukennen besudelst und in den Dreck ziehst. Aber deine große Fresse zieht eine Strafe mit sich die dir auf den Fuß folgen wird, denn im Internet eine große Fresse zu haben ist einfach.

  4. #24

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Ego Beitrag anzeigen
    Echt vertrauenswürdige Quelle

    ich habs immer gewusst: die argentinier, brasilianer und peruianer sind die schlimmsten. genau so gefährlich wie in europa die portugiesen und spanier. gut zu wissen, dass es weißen/faschistischen terror gar nicht gibt, dafuer aber immerhin jüdischen

  5. #25
    Ego
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    ich habs immer gewusst: die argentinier, brasilianer und peruianer sind die schlimmsten. genau so gefährlich wie in europa die portugiesen und spanier. gut zu wissen, dass es weißen/faschistischen terror gar nicht gibt, dafuer aber immerhin jüdischen
    Stimmt. Wir Weißen sollten auch eine Terrororganisation gründen, damit wir gegen die ganzen Latinos mithalten können :jihad:

  6. #26

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ego Beitrag anzeigen
    Echt vertrauenswürdige Quelle
    was ist daran so lustig?

    kannst ja selbst überprüfen... die sogenannten "Islamistische Terrorgruppe" ist eine Gefahr, aber im Gegenteil zu andere Terrorgruppen, ist es eine mini-Minderheit... !

    Friede&Liebe

  7. #27
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was ist daran so lustig?

    kannst ja selbst überprüfen... die sogenannten "Islamistische Terrorgruppe" ist eine Gefahr, aber im Gegenteil zu andere Terrorgruppen, ist es eine mini-Minderheit... !

    Friede&Liebe
    Naja die finden es lustig das Latinos aufgezählt sind, aber wer weiß was MS13 ist der wird genau wissen warum die da stehen.

  8. #28
    Kingovic
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Also ich habe jetzt nur den ersten Teil gesehen und es war klar, dass diese Doku so einseitig sein wird. Mag sein, dass einige Sachen darin stimmen, aber als es dann losging mit der Behauptung, die Aufstände 2005 in Frankreich seien von den Muslimen durch Unterstützung der Muslimbrüder ausgeführt worden, musste ich das erste mal schon lachen. Er sagt selber, Jugendliche die betrunken sind und Drogen nehmen und dann versucht er direkt den Faden zum Islam zu finden. Ich finde die Ursache der Probleme mit den ausländischen Jugendlichen sollten auf beiden Seiten gesucht werden. Denn in Amerika sind es die Mexikaner die Probleme machen, in Sizilien die christlichen Albaner usw. Wieso hat es aber immer bei Muslimen was mit dem Islam zu tun.
    Oder einfach dir das erste Kommentar anschauen--->

    Sehr sehr gute Reportage! Stoppt diesen verdreckten Abschaum!! Der Islam muss in Europa verboten werden

  9. #29

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    [quote=benni1;3002779]
    Genau und das wird auch vom Islam verlang
    Sure 2, Vers 191: "Und erschlagt sie (die Ungläubigen), wo immer ihr
    auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben;
    denn Verführung [zum Unglauben] ist schlimmer als Totschlag. ...";

    so wie das Christentum verlangt das Popen kleine Kinder poppen
    Bitte mit Quelle


    und das sich Protestanten und Katholiken in Nordirland die Rübe wegballern

    und das im Amiland Jesus-Camps eröffnet werden um die Kinder auf einen Heiligen Krieg vorzubereiten.
    Das ist doch gängige Praxis in den Islamischen Ländern. Palestina/Iran/Jemen/Pakistan/Afgahnistan. Bitte nicht verwechseln.


    So wie das Christentum von seinen Gläubigen verlangt hat Juden zu jagen und zu verbrennen und anders-gläubige zu töten
    Bitte um Quelle.

    In bezug nehmend auf die Jesus-camps in den USA zur Vorbereitung des Heiligen Krieges, würde ich gerne von dir wissen warum es soviele Juden dann aushalten in den USA

    im selben Atemzug wurden auch natürlich die Kreuzzüge gestattet
    Kreuzüge wurden veranlasst nachdem den Christen der zugang zu Jerusalm seitens der Musilme vewehrt wurde, das hat der Byzantinische Kaiser ausgenutzt um die Christen aus den Westreich zu mobilsieren um den friedlichen vormarsch der Muslime nach Konstantinobel zu stoppen, da sie nicht so enden wollten die Nordafrikanischen Ländereinen.

    Achja und zu Afrika kann man sagen: Werde Christ und ich geb dir Brot.
    Du kennst es doch selber deine Vorfahren sowie die in BIH haben es auch durchgemacht, warum Urteilts du dann über die Afrikaner.

    Hier zwei zitate, beide treffen auf deine erguss zu

    Was siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, doch den Balken in deinem Auge nimmst du nicht wahr - zieh zuerst den Balken aus deinem Auge


    Sure 9, Vers 5: "Sind aber die heiligen Monate verflossen, so
    erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und
    belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf. So sie jedoch
    bereuen und das Gebet verrichten und die Armensteuer zahlen, so lasst
    sie ihres Weges ziehen. Siehe, Allah ist verzeihend und barmherzig."


    Aber klar gibt es keine normalen Christen ich mache jeden einzelnen Christen für Taten weniger verantwortlich so wie du die Muslime dafür verantwortlich machst das sie größtenteils Terroristen wären.
    Die motivation seitens der Christen oder das handels seitens derer ist nicht in der BIbel bestimmt.

    Hier die motivation deiner Brüder

    Sure 9, Vers 5: "Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind,
    dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie,
    umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!


    I
    ch beschuldige auch das Christentum an der Ermordung vieler Juden im Mittelalter so wie du billiger Hund unseren Glauben ohne dich mit dem Islam auszukennen besudelst und in den Dreck ziehst
    Hast du was Aktuelles sowie das unten?


    Und ich beschuldige dich, das du und deines gleichen es gutheisst sowie rechtfertigs als auch unterstütz

    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...qO1Dsg&cad=rja

    Aber deine große Fresse zieht eine Strafe mit sich die dir auf den Fuß folgen wird, denn im Internet eine große Fresse zu haben ist einfach.

    Jemand der Kinderfickt zu mord und gewalt ruft soll mich bestrafen?
    Les weniger mein Kampf.

    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Oder einfach dir das erste Kommentar anschauen--->



    Oder einfach mal die Realitätbetrachten sieh oben
    Den das findet tagtäglich statt, da es aber weit weg ist inteessiert es dich nicht, da du ja als Muslim hier schwer zu leiden hast.

  10. #30
    Bendzavid
    Gut Dirigent du Schwuchtel nimm Suren auseinander und tu so alsob du wüsstest was islamische Gebote sind.

Ähnliche Themen

  1. Wie soll man das verstehen ?
    Von Abdul Kadir Khan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 20:10
  2. Wie soll man das verstehen ?
    Von Constantinos im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 01:00
  3. Kann man die Griechen verstehen?
    Von harris im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 21:26