BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 26 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 255

Islam-Debatte in Frankreich (2 kurze Videos)

Erstellt von Zurich, 11.04.2011, 01:42 Uhr · 254 Antworten · 9.348 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die jetzigen Länder bestehen und man sollte sich an ihre Regeln halten, findest du nicht? Was vor 1 Million Jahren war interessiert niemanden.

    du kennst eh meine antwort und der meisten albaner also

  2. #132
    Avatar von Lobo-9

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    256
    Wem das anliegen der Mehrheit in einem demokratischen Staat wie Frankreich nicht passt, steht es frei auszuwandern. Irrelevant ob es sich um einen Franzosen oder Migranten handelt. Das ist doch das wunderbare an einer liberalen westlichen Gesellschaft, gehen kannst du immer, es seid den du bist im Knast.

  3. #133

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Hier ein Video von Paris an Ramadan:

  4. #134
    Kelebek
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Hier ein Video von Paris an Ramadan:
    Das ist aus Alexandria, Ägypten und nicht Paris

  5. #135

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Das ist aus Alexandria, Ägypten und nicht Paris

    wollte nur bisschen Panik schüren

  6. #136
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Anscheinend braucht Paris eine größere Moschee und die gehört gefälligst gebaut.

    Ist ja wie in Athen dort, die keine einzige Moschee hat, wodurch die Muslime Freitags auf der Straße beten müssen. Wenigstens sind die Pariser respektvoll und drehen nicht wie die Athener die Lautstärke der Musik auf und protestieren mit faschistischen Gesängen, um Muslime in ihren Gebeten zu verhindern



    Sowie ich gelesen habe, wird in vielen islamischen Ländern das Abfallen vom Islam mit der Todesstrafe geahndet. Ebenso das übertreten zu einer anderen Religion. Besonders respektvoll und tollerant scheint mir diese Vorgehensweise nicht zu sein.

    Ausserdem was würden die Türken finden, wenn einige Leute auf die Idee kämen die Hagia Sophia wieder dem Christentum zu weihen? Oder darf bei euch jeder kommen und christliche Kirchen bauen? Würde ich in der Türkei oder in einem anderen muslimischen Land als Gastarbeiter wohnen käme ich sicher nicht auf die Idee, einen christlichen Gottesdienst auf offener Strasse abzuhalten. Muslime in Westeuropa die solch ein Taktgefühl nicht besitzen, müssen darum mit lebhaften Reaktionen rechnen. Und die Griechen sind aus oben genannten Gründen frei zu entscheiden, ob sie in ihrer Hauptstadt wieder Moscheen wollen.

    Du kannst dir denken, dass ich faschistische Umtriebe jeglicher Art keinesfalls gut heisse. Aber leider gibt es in jedem Land Faschos - auch in der Türkei. Das soll jetzt aber keine Entschuldigung sein!

    Heraclius

  7. #137
    Kelebek
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Sowie ich gelesen habe, wird in vielen islamischen Ländern das Abfallen vom Islam mit der Todesstrafe geahndet. Ebenso das übertreten zu einer anderen Religion. Besonders respektvoll und tollerant scheint mir diese Vorgehensweise nicht zu sein.

    Ausserdem was würden die Türken finden, wenn einige Leute auf die Idee kämen die Hagia Sophia wieder dem Christentum zu weihen? Oder darf bei euch jeder kommen und christliche Kirchen bauen? Würde ich in der Türkei oder in einem anderen muslimischen Land als Gastarbeiter wohnen käme ich sicher nicht auf die Idee, einen christlichen Gottesdienst auf offener Strasse abzuhalten. Muslime in Westeuropa die solch ein Taktgefühl nicht besitzen, müssen darum mit lebhaften Reaktionen rechnen. Und die Griechen sind aus oben genannten Gründen frei zu entscheiden, ob sie in ihrer Hauptstadt wieder Moscheen wollen.

    Du kannst dir denken, dass ich faschistische Umtriebe jeglicher Art keinesfalls gut heisse. Aber leider gibt es in jedem Land Faschos - auch in der Türkei. Das soll jetzt aber keine Entschuldigung sein!

    Heraclius
    Hier herrscht Demokratie, dort nicht. Darum kannst du auch eine europäische Gesellschaft in islamischen Ländern nicht erwarten. Das ist der kleine aber wichtige Unterschied.

  8. #138
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Obwohl Christentum und dementsprechend Kirchen, Klöster etc. natürlich wesentlich verwurzelter in Frankreich sind als der Islam. Was User wie Shani und Dzeko schreiben ist schon nicht unberechtigt. Mit Laizismus lässt sich die Verweigerung des Baus von genug Moscheen, sollte dies das Problem sein, nicht rechtfertigen. Denn Kirchen stören in der Tat niemand. Und es stellt sich an sich in dem Fall schon auch eine Frage der Gleichbehandlung und des Gewährleistens der Religionsfreiheit. Ob man dabei Minarette erlaubt oder nicht stünde auf einem anderen Blatt. Aber um Gotteshäuser an sich geht es. Frankreich hat bei etwas über 60 Millionen Einwohnern rund sieben Millionen Muslime. Das ist schon etwas, was man nicht ignorieren kann und m.E. auch nicht sollte.
    es geht ja nicht ums neu bauen, das möchte ich in einem laizistischen Staat für KEIN Gotteshaus, aber es gibt doch so viel leerstehendes, das umfunktioniert werden könnte, von mir aus auch sehr wenig genutzte Kirchen.

  9. #139
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Hier herrscht Demokratie, dort nicht. Darum kannst du auch eine europäische Gesellschaft in islamischen Ländern nicht erwarten. Das ist der kleine aber wichtige Unterschied.
    immer und immer wieder dieses Argument anbringen zu müssen wird echt so lächerlich

  10. #140

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    immer und immer wieder dieses Argument anbringen zu müssen wird echt so lächerlich

    Es nach dem 100. mal immernoch nicht zu verstehen ist lächerlich...

Ähnliche Themen

  1. videos über den islam
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 19:41
  2. Maischbergers Debatte um Salafisten und Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:56
  3. IGH Debatte
    Von Singidun im Forum Kosovo
    Antworten: 696
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 12:45
  4. Warum die Islam-Debatte nur noch nervt
    Von benutzer1 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 07:25
  5. Islam-Debatte: "Man sieht nur, was man sehen will"
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 22:10