BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 26 ErsteErste ... 1420212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 255

Islam-Debatte in Frankreich (2 kurze Videos)

Erstellt von Zurich, 11.04.2011, 01:42 Uhr · 254 Antworten · 9.355 Aufrufe

  1. #231
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das mag ja alles sein, nur ändert es nichts daran, dass in diesem konkreten Fall du den Jungs selbst nach deiner Vorstellung quasi "in den Mund" gelegt hast, warum sie weggelaufen seien, wolltest um jeden Preis eine Provokation oder gar Fehlverhalten der Polizei erzwingen, und das hat mich halt genervt
    O.K.

    Nein, in dem Fall gab es in dem Sinn kein Fehlverhalten, es war eher ein Automatismus- arabische Jugendliche werden kontrolliert, egal ob es einen Verdachtsamoment gibt oder nicht. Die Polizei in Frankreich wird für dieses Vorgehen auch kritisiert, weil es einfach nicht sinnvoll ist, Personenkontrollen sollten nach auffälligem Verhalten gehen, außerdem gibt es oft rassistisch motivierte Übergriffe der Polizei. Wenn das zu deinen primären Sozialisationserfahrungen gehört, kriegst du wahrscheinlich das Kotzen, sobald du eine Polizeikontrolle siehst, was dann wieder zur Eskalation führt- in dem Fall führte das so weit, daß die Jungs sich dem ganzen entziehen wollten.

    Es gab ein Verfahren, weil anscheinend ein Polizist noch einen knackigen Kommentar abgab, und weil man die Jungs nicht gewarnt hatte, aber letztendlich ergebnislos. Wahrscheinlich wäre auch nicht viel zu ändern gewesen.

  2. #232

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    O.K.

    Nein, in dem Fall gab es in dem Sinn kein Fehlverhalten, es war eher ein Automatismus- arabische Jugendliche werden kontrolliert, egal ob es einen Verdachtsamoment gibt oder nicht. Die Polizei in Frankreich wird für dieses Vorgehen auch kritisiert, weil es einfach nicht sinnvoll ist, Personenkontrollen sollten nach auffälligem Verhalten gehen, außerdem gibt es oft rassistisch motivierte Übergriffe der Polizei. Wenn das zu deinen primären Sozialisationserfahrungen gehört, kriegst du wahrscheinlich das Kotzen, sobald du eine Polizeikontrolle siehst, was dann wieder zur Eskalation führt- in dem Fall führte das so weit, daß die Jungs sich dem ganzen entziehen wollten.

    Es gab ein Verfahren, weil anscheinend ein Polizist noch einen knackigen Kommentar abgab, und weil man die Jungs nicht gewarnt hatte, aber letztendlich ergebnislos. Wahrscheinlich wäre auch nicht viel zu ändern gewesen.
    Das erinnert mich an amerikanische zustände..

  3. #233
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich an amerikanische zustände..


    im dritten Teil geht es speziell um die Kontrollen.

    Ich denke, so heftig wie in den USA ist es nicht.

  4. #234

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen


    im dritten Teil geht es speziell um die Kontrollen.

    Ich denke, so heftig wie in den USA ist es nicht.
    Ich rede ja von Kontrollen..

  5. #235
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.305
    @Ferdy,
    du sammelst gleich noch Dankes von mir für deine Verlinkungen auf die Artikel und Dokus. Danke

    Was Rassismus betrifft, hab es in der Metro selbst mitbekommen. Ab Gare du Nord und weiter. Die steigen zur Kontrolle ein, sehen aus wie GSG-9-Beamte. Mich haben die immer in Ruhe gelassen, während ein Schwarzer oder nach Maghreb aussehend mit fast 100prozentiger Wahrscheinlichkeit "dran" war. Und so großartig freundlich oder zimperlich waren die nicht.

  6. #236
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    @Ferdy,
    du sammelst gleich noch Dankes von mir für deine Verlinkungen auf die Artikel und Dokus. Danke

    Was Rassismus betrifft, hab es in der Metro selbst mitbekommen. Ab Gare du Nord und weiter. Die steigen zur Kontrolle ein, sehen aus wie GSG-9-Beamte. Mich haben die immer in Ruhe gelassen, während ein Schwarzer oder nach Maghreb aussehend mit fast 100prozentiger Wahrscheinlichkeit "dran" war. Und so großartig freundlich oder zimperlich waren die nicht.
    Ja, das ist eben die BAC,, soweit ich das verstanden habe, ist diese Einheit besonders "berüchtigt".

  7. #237
    Kelebek
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    es ist den franzosen ihr land und wenn sie das gesetz wollen dann kann niemand auf der welt was dagegen tuen
    Die Afrikaner in Frankreich haben die gleichen Rechte wie die französischen Bürger. Abgesehen davon, dass sie dort ansässig sind, waren sie auch noch zum großen Teil Opfer französischer Kolonialpolitik und können nicht einfach rausgeschmissen oder ihren Rechten verwehrt werden.

  8. #238
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Alter....CAPO....deine Diskussionskultur....früher hättest du gekontert mit "Du achselbehaarter, stinkender Serbe, geh Ziegen hüten in der Sumadija". (was natürlich auch hammergeil war ) Beeindruckend.

  9. #239

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen

  10. #240
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Hier herrscht Demokratie, dort nicht. Darum kannst du auch eine europäische Gesellschaft in islamischen Ländern nicht erwarten. Das ist der kleine aber wichtige Unterschied.
    Sorry, aber das ist kein Argument? Also ich beziehe mich jetzt nicht auf dich. Aber wenn so ein Araber oder Perser argumentiert, dann ist das fehl am Platz, vor allem wenn diese Leute noch nach Sharia, und einem System schreien, dass ihr Herkunftsland wiederspiegelt.

    Europäische Staaten haben das selbe Bedürfnis, ihre christlich-abendländische Kultur nicht an Multikulti zu verlieren, genau so wie den islamischen Ländern ihre morgenländische Kultur heilig ist, oder generell wie alle anderen Völker der Erde.

    Es ist nun mal so, dass Religion zu 80% Kultur und nur 20% Glaube ist. Und die eigene Kultur ist eben heilig. Die Kultur fängt bei vielen schon bei der Architektur und Stadtbild an.

Ähnliche Themen

  1. videos über den islam
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 19:41
  2. Maischbergers Debatte um Salafisten und Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:56
  3. IGH Debatte
    Von Singidun im Forum Kosovo
    Antworten: 696
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 12:45
  4. Warum die Islam-Debatte nur noch nervt
    Von benutzer1 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 07:25
  5. Islam-Debatte: "Man sieht nur, was man sehen will"
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 22:10