BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 108

"Der Islam ist wie eine Droge"

Erstellt von Furyc, 15.09.2010, 16:31 Uhr · 107 Antworten · 5.684 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Die Vorgehensweise der deutschen Medien ist dermaßen offentsichtlich, dass wir uns nicht über das Interview ärgern, sondern eher über User, die solche Berichte lesen und wirklich ernsthafte Diskussionen darüber führen wollen. Es geht den Medien nicht darum, den Islam zu reformieren oder kritisieren, wenn es so wäre würden sie auch etwas über die Philosophie von Mevlana oder Yunus Emre berichten. Aber das wäre Konkurrenz zum Christentum und eventuell könnten Bürger dermaßen davon begeistert sein, dass sie zum Islam konvertieren. Die Absicht ist eindeutig und man ist immer weniger fähig dies kundzutun. Man will einfach nicht den Islam, man will ihn einfach bekämpfen, nicht mal bisschen positives oder neutrales über den Islam wird berichtet, man ließt seit Jahren nur Ehrenmord, Terror, Zwangsheirat, Steinigung oder 10 jährige heiratet mit 80 jährigen.

    Zuletzt haben wir ja noch sehr gut gesehen, wie deutsche Medien ihrer Arbeit über den Islam zu berichten nachgehen. Das hat deutlich gemacht, was für eine mediale Propaganda in Deutschland geführt wird.

    ab 0.40



    Fakt ist, heutzutage kann man als Islamkritiker am besten Geld verdienen, deshalb springen alle rüber zum PI Boot und dann heißt es in den Medien "Imam Sohn Ali sagt Islam sucks, Muftija Enkel Mehmet sagt Islam hängengeblieben..." alles Hunde, die ihre Seele für ein bisschen Geld verkaufen. Warum schreiben eigentlich nicht einige von euch BF Usern Bücher oder geben Interviews? Gibt ja genügend "Islamkritiker" hier. Schreibt wie sehr ihr vom Islam unterdrückt werdet, wie gewalttätig der Islam ist oder einfach wie ungerecht es ist, dass Frauen Kopftuch tragen sollen, Männer aber nicht. Eventuell könntet ihr sogar damit in der Welt, Spiegel oder Bild zu einem Interveiw einegladen werden, dann würden euch sogar Nobelpreise erwarten, viel Geld und ihr wärt im Fernsehen.

    Ihr glaubt wirklich ihr könntet die Muslime durch Medien besiegen können, in dem ihr zu Hass aufruft und Propaganda verbreitet, das stärkt nur unseren Glauben an Allah, denn das alles was zur Zeit passiert gegen den Islam wurde im Koran prophezeit. Immer weiter solche Berichte immer weiter bitte! Je mehr ihr auf uns kommt, desto mehr gehen wir zu Allah!

    Ich finde es schade, dass außer viel Polemik, keine Stellungnahme von Muslimen zu diesem Thema kommt. Propaganda? Diffamierung des Islam als Glaubensrichtung? Hetzjagd auf Gläubige und hetzerische Berichterstattung?

    Mit Verlaub: es wird über Ehrenmorde ebenso berichtet wie über Fritzl & Co. Es wird über inzestuöse Beziehung zwischen Christen ebenso berichtet wie über Ehen zu Minderjährigen. Und auch wird man in den Medien nicht müde (nicht zuletzt durch die Tatsache, dass hier Meinungsfreiheit herrscht und sich Muslime ausreichend zu diesem Thema äußern dürfen und auch sollen) zu betonen, dass Al Quaida und Osama bin Laden nichts mit dem Islam als Glaubensrichtung zu tun haben.

    In diesem Zusammenhang (und da musst du auch mal weiter gucken als nur bis zur eigenen Nasenspitze) ist dieses "sich in den Opferstaub schmeißen" nicht angebracht. Zumal das Thema "Reformation des Islam" durchaus interessant ist und interessanten Gesprächsstoff liefert. Angrenzend an diese Frage würde sich eine neue stellen: wie unterschiedlich wird der Islam praktiziert (Vergleich traditionelle islamische Länder und z.Bsp. Europa) und wie sieht ein Konsens zwischen dem traditionellen Islam und einer westlichen Gesellschaft aus?

    Und Capo: solche Fragen, solche Diskussionen muss man anstoßen können, ohne direkt mit Pierre Vogel-Sinnlos-Auftritten bombadiert zu werden. Und ohne, dass das Gegenüber eingeschnappt die Arme vor der Brust verschränkt und erklärt, "die anderen" wollten mit solchen Themen den Glauben "vernichten".

  2. #82
    Yunan
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    so viel von den zweiten Höchsten Gebot, der von Christen wie dir befolgt wird? (weit entfernt von Nächstenliebe!)

    ich bin ich und nicht die andere...!

    ja klar, ne....so viel von deine Argumente?

    Du brauchst mir Kirchenlehre nicht erklären... wenn wir Diskutieren, dann bitte nur mit Evangelien!

    ja stimmt die Vernunft besteht darin, andere Idiot zu nennen nur weil die andere Meinung haben....

    ja man erkennt dein reines Herz der Wahrheit...

    ja, so ist es die "einzige"-Wahrheit! und alle andere sind dumm und blind... so eine Wahrheit ist zum Kotzen!

    der Friede sei auch mit Dir!

    Frieden
    "so viel von den zweiten Höchsten Gebot, der von Christen wie dir befolgt wird? (weit entfernt von Nächstenliebe!)"
    Bist du Gottes Richter auf Erden oder wieso kommentierst du ob andere die Gebote einhalten oder nicht?

    "ich bin ich und nicht die andere...!"
    Was hat dieser Satz für einen Sinn? Ist ja schön, dass du du bist. Alles andere würde auf Schizophrenie hinweisen wobei dir bei dir schon ausgebrochen sein könnte.

    "Du brauchst mir Kirchenlehre nicht erklären... wenn wir Diskutieren, dann bitte nur mit Evangelien!"
    Lass die Leute so diskutieren wie sie es wollen. Wenn es dir nicht passt, verzieh dich aus diesem Thread. Wer bist du, dass du von anderen solche Dinge fordern kannst?

    "ja stimmt die Vernunft besteht darin, andere Idiot zu nennen nur weil die andere Meinung haben...."
    Jeder Mensch hat ein Recht auf eine Meinung und auf deren Äußerung, solange sie ihnen nicht schadet. Du nervst gerade die Mehrheit des der Leser mit deinem erlogenen Schwachsinn.

    "ja man erkennt dein reines Herz der Wahrheit..."
    Erneut: Sinn? Du wirfst mit Worten um dich von denen du nicht verstehst, was sie bedeuten.

    "ja, so ist es die "einzige"-Wahrheit! und alle andere sind dumm und blind... so eine Wahrheit ist zum Kotzen!"
    Wie war das oben? Jeder Mensch hat ein Recht auf die eigene Meinung? Mit deinem Sarkasmus machst du dich über seine Meinung doch ebenso lustig. Poch bitte nicht auf Meinungsfreiheit wenn du andere bei der Ausübung eben dieser kritisierst. Du erwartest von allen ernst genommen zu werden, nimmst aber selber niemanden ernst.

    Du bist alles andere als Frieden. Du bist Frieden mit vorhaltender Waffe.

  3. #83

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Was redest du, du geistig Verwirrter?
    wer hier geistig gestört ist das erkennt man deutlich....

    Du willst belege dafür, dass Jesus am Kreuz für alle gestorben ist?
    was ist daran so schlimm? also hast Du auch keine Belege?

    Liefer mir beweise dass Gott Mohammed den Koran überreicht hat, dann reden wir weiter.
    das ist so als würdest Du von mir verlangen dir Gott zu beweisen? das kann keiner noch kannst Du mir belegen das Gott Muhammad Sure nicht Offenbart hat.

    Was denkst du wieso es Glaube heißt?
    wem erzählst Du das? ich weiß wohl das "wissen" und "glaube" nicht gleich ist...
    wissen was im Evangelium steht und nur "glauben" das es in Evangelium steht ist auch nicht gleich, deswegen verlange ich Belege!

    Wenn du belege suchst, bist du Wissenschaftler und kein gläubiger Mensch.
    ich meinte Belege=aus den Evangelien....(die andere Evangelien nicht widersprechen, sondern 1 zu 1 übereinstimmen)

    Des weiteren verbietet es der Islam, andere Muslime als Nicht-Moslems zu bezeichnen.
    Richtig, deswegen Argumentiere ich mit Sure/Verse, womit man von Muslim und nicht-Muslim unterscheiden kann.

    Du machst dich selber dadurch zu einem Nicht-Moslem.
    wie willst Du mir das begründen?

    Solltest du Christ sein, hast du sowieso kein Recht über das Verhältnis Angehöriger anderer Religionen zu ihrer eigenen Religion zu urteilen.
    ich urteile nicht! Gott urteilt darüber! ich benutze seine Offenbarung und halte es einem vor Gesicht um sich besser zu erkennen!

    Idiot.
    warum?

  4. #84
    Yunan
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    wie bitte? was ist verdreht? Du meinst?
    Sure 3:7
    Er ist es, Der dir das Buch herabgesandt hat. Es enthält eindeutige, grundlegende Verse, die den Kern des Buches bilden und Verse, die verschieden gedeutet werden können. Diejenigen aber, die im Herzen abwegige Absichten hegen, befassen sich vorrangig mit den nicht eindeutigen, mit der Absicht, Verwirrung zu stiften und eigene Deutungen zu entwickeln....!

    da stimme ich dir (bei so viele=Minderheit! sogenannte-Islamkritiker) aber 100% zu!
    Du protzt hier mit irgendeinem Wissen herum, das niemanden beeindrucken kann weil du es falsch verwendest. Du missbrauchst dein erworbenes Wissen. Ist Protzerei nicht auch untersagt? In beiden Religionen.

    Wir haben alle gesehen, dass du schön brav gelernt hast, aus den Evangelien und dem Koran zu rezitieren. Uns hat das jedenfalls nicht schlauer gemacht. Vor allem deine Unfähigkeit, Zusammenhänge zwischen den Posts, denen du antwortest, und deinen eigenen emotional geladenen Antworten herzustellen, ist relativ verwirrend.

    Ordne deine Gedanken und komm in den Thread zurück oder eben nicht.

  5. #85

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    "so viel von den zweiten Höchsten Gebot, der von Christen wie dir befolgt wird? (weit entfernt von Nächstenliebe!)"
    Bist du Gottes Richter auf Erden oder wieso kommentierst du ob andere die Gebote einhalten oder nicht?
    sorry, aber schein Christ und Christ-sein ist nicht gleich! oder sind dir Evangelien nicht bekannt?

    "ich bin ich und nicht die andere...!" Was hat dieser Satz für einen Sinn?
    das man mit mir, mit meine Meinung darüber Diskutieren/Argumentieren sollte, und nicht mit dem was der dritte erzählt! (andere dafür zu Instrumentalisieren, mach für mich wenig Sinn...)

    Ist ja schön, dass du du bist. Alles andere würde auf Schizophrenie hinweisen wobei dir bei dir schon ausgebrochen sein könnte.
    keine Sachliche Argumente? NULL! Kommentar !

    "Du brauchst mir Kirchenlehre nicht erklären... wenn wir Diskutieren, dann bitte nur mit Evangelien!"
    Lass die Leute so diskutieren wie sie es wollen. Wenn es dir nicht passt, verzieh dich aus diesem Thread. Wer bist du, dass du von anderen solche Dinge fordern kannst?
    bist Du Milo Richter?

    "ja stimmt die Vernunft besteht darin, andere Idiot zu nennen nur weil die andere Meinung haben...."
    Jeder Mensch hat ein Recht auf eine Meinung und auf deren Äußerung, solange sie ihnen nicht schadet. Du nervst gerade die Mehrheit des der Leser mit deinem erlogenen Schwachsinn.
    wie Bitte?

    "ja man erkennt dein reines Herz der Wahrheit..."
    Erneut: Sinn? Du wirfst mit Worten um dich von denen du nicht verstehst, was sie bedeuten.
    was den? ich werde Beleidigt nur weil ich meine Meinung unterstütze!
    wenn Du rein im Herzen bist, wieso bist Du blind um das nicht zu erkennen und wendest dich mit deine Gerechtigkeit an Milo?

    "ja, so ist es die "einzige"-Wahrheit! und alle andere sind dumm und blind... so eine Wahrheit ist zum Kotzen!"
    Mit deinem Sarkasmus machst du dich über seine Meinung doch ebenso lustig.
    lustig? ist gleich Beleidigung?

    Poch bitte nicht auf Meinungsfreiheit wenn du andere bei der Ausübung eben dieser kritisierst. Du erwartest von allen ernst genommen zu werden, nimmst aber selber niemanden ernst.
    ich nehme Evangelien im ernst...also, wenn jemand ein reiner Christ, kann an Diskussion sachlich und friedlich teilnehmen, mit Beleidigungen und Vorwürfe, blinde Unterstellungen etc. kann man so eine Diskussion führen.

    Du bist alles andere als Frieden. Du bist Frieden mit vorhaltender Waffe.
    hmm, ja, erst idiot, dann eine Waffe, was bin ich noch? der Antichrist? Terrorist?
    ein reines Herz hast du! auch an dir, wende dich an Milo und predige deine reinheit ihm, er versteht dich am bestens!

  6. #86

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du protzt hier mit irgendeinem Wissen herum, das niemanden beeindrucken kann weil du es falsch verwendest.
    ich will niemandem beeindrucken...aber damit Du dir andere beeindruckst, wie begründest Du deine aussage: "weil du es falsch verwendest." ???

    Du missbrauchst dein erworbenes Wissen. Ist Protzerei nicht auch untersagt? In beiden Religionen.
    und diese Aussage?

    ist es sünde das ich mich mit Evangelien und Sure bestens auskenne?

    Wir haben alle gesehen, dass du schön brav gelernt hast, aus den Evangelien und dem Koran zu rezitieren. Uns hat das jedenfalls nicht schlauer gemacht.
    wer ist "uns"? Du Milo, und Greko?

    Vor allem deine Unfähigkeit, Zusammenhänge zwischen den Posts, denen du antwortest, und deinen eigenen emotional geladenen Antworten herzustellen, ist relativ verwirrend.
    ich Diskutiere nur und lasse nicht einfach so unbegründet stehen! ich habe das Recht auf eine Freie Meinung und das Recht an (Öffentlichen Forum)-Diskussionen teil zu nehmen, wenn dir das nicht passt und NULL Argumente (außer Vorwürfe, Beleidigungen) lieferst, dann verstehe nicht was Du überhaupt willst und was dich so angezündet hat?

    Ordne deine Gedanken und komm in den Thread zurück oder eben nicht.
    das gilt eher für dich.

  7. #87
    Yunan
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    wer hier geistig gestört ist das erkennt man deutlich....


    was ist daran so schlimm? also hast Du auch keine Belege?


    das ist so als würdest Du von mir verlangen dir Gott zu beweisen? das kann keiner noch kannst Du mir belegen das Gott Muhammad Sure nicht Offenbart hat.


    wem erzählst Du das? ich weiß wohl das "wissen" und "glaube" nicht gleich ist...
    wissen was im Evangelium steht und nur "glauben" das es in Evangelium steht ist auch nicht gleich, deswegen verlange ich Belege!


    ich meinte Belege=aus den Evangelien....(die andere Evangelien nicht widersprechen, sondern 1 zu 1 übereinstimmen)


    Richtig, deswegen Argumentiere ich mit Sure/Verse, womit man von Muslim und nicht-Muslim unterscheiden kann.


    wie willst Du mir das begründen?


    ich urteile nicht! Gott urteilt darüber! ich benutze seine Offenbarung und halte es einem vor Gesicht um sich besser zu erkennen!


    warum?
    Das ist meine letzte Antwort auf deine Texte. Alles andere sehe ich als Spam an. Solltest du noch weiter in diesem Thread schreiben und nicht weiter auf die Fragen der Threaderstellering eingehen, werde ich dich verwarnen und wenn nötig aus dem Thread ausschließen lassen.

    "was ist daran so schlimm? also hast Du auch keine Belege?"
    Da du auf meine Forderung nach Beweisen nicht eingegangen bist, gehe ich davon aus, dass du nichts belegen kannst. Damit hat sich das Beweisthema von selbst erledigt.

    "das ist so als würdest Du von mir verlangen dir Gott zu beweisen? das kann keiner noch kannst Du mir belegen das Gott Muhammad Sure nicht Offenbart hat."
    Ich habe nach Beweisen gefragt und nicht nach Rechtfertigungen, wieso du mir diese nicht liefern kannst.

    "wem erzählst Du das? ich weiß wohl das "wissen" und "glaube" nicht gleich ist...
    wissen was im Evangelium steht und nur "glauben" das es in Evangelium steht ist auch nicht gleich, deswegen verlange ich Belege!"

    Anscheinend weißt du es nicht, ich habe mich auf eine andere Art von Wissen und Glauben bezogen. Das deine Zitate aus der Bibel oder dem Koran stammen, ist mir klar.
    Es geht im Glauben darum, die Bibel oder den Koran so hinzunehmen und an ihn zu glauben ohne ihn im grundsätzlich in Frage zu stellen. Das hast du vermutlich nicht ganz begriffen.
    Ich weiß, dass diese Dinge im Evangelium stehen und ich glaube an sie. Das ist das genaue Gegenteil von dem, was du aus meinen Sätzen interpretiert hast. Wieder ein Beweis für deine mangelnden Sprach- und Interpretationskünste.

    "ich meinte Belege=aus den Evangelien....(die andere Evangelien nicht widersprechen, sondern 1 zu 1 übereinstimmen)"
    Die Bibel und der Koran sind ein einziger großer Beleg, wenn man daran glaubt. Entweder du glaubst ganz, dass in diesen Büchern die Wahrheit und nichts als die Wahrheit steht oder gar nicht.
    Außerdem ist das ein völliger Widerspruch. Wieso sollte die Bibel und der Koran sich selbst belegen? Die Urheber dieser Schriften sind davon ausgegangen, dass die Menschen an sie Glauben.

    "Richtig, deswegen Argumentiere ich mit Sure/Verse, womit man von Muslim und nicht-Muslim unterscheiden kann."
    Nur Gott hat das Recht, einen Menschen als Nicht-Christ oder Nicht-Moslem zu bezeichnen. Denkst du, das ist eine Gebrauchsanweisung oder was? Du missbrauchst diese Schriften für deine Propagandazwecke.

    "wie willst Du mir das begründen?"
    Wie schon erwähnt, nur Gott hat das Recht, so über andere zu urteilen.

    "ich urteile nicht! Gott urteilt darüber! ich benutze seine Offenbarung und halte es einem vor Gesicht um sich besser zu erkennen!"
    Du ziehst ununterbrochen Schlussfolgerungen, das sind Urteile!

    "warum?"
    Weil du beide Religionen mit deinem Geschwafel völlig falsch interpretierst und deine Interpretation als die Wahrheit deklarierst. Diejenigen, die dich noch zu einem Schwachsinn durch ein "Danke" beglückwünschen, sind Menschen, die keine Ahnung haben von Religion.

    So, aus die Maus, fertig. Wie gesagt, jeder weitere Post dieser Art gilt für mich nun als Spam!

  8. #88

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Ich antworte dir auch nichtmehr, Pseudo Frieden.
    Genau aus den gleichen Gründen, wie Yunan.
    Einen Tipp geb ich dir: Hör auf, dir irgendwas im Internet anzuschauen, über solche Religiösen Themen (ist nur meine Meinung und Tipp) und kaufe dir Bücher dazu. Und lese sie.


    P.S: Ich glaube nicht, dass du Serbe bist. Von deiner Art her bzw Mentalität, bist du eher wie ein Arabi.

  9. #89

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das ist meine letzte Antwort auf deine Texte. Alles andere sehe ich als Spam an.
    so versucht man einen in die (dir)passende Ecke zu schicken...

    Solltest du noch weiter in diesem Thread schreiben und nicht weiter auf die Fragen der Threaderstellering eingehen, werde ich dich verwarnen und wenn nötig aus dem Thread ausschließen lassen.
    das "Warum?" hast Du mir nicht beantwortet! also, wieso habe ich deine Meinung Verwarnung verdient? wie begründest Du es?

    und kannst Du meine texte nicht richtig Zitieren? ich markiere deine Rot!

    "was ist daran so schlimm? also hast Du auch keine Belege?"
    Da du auf meine Forderung nach Beweisen nicht eingegangen bist, gehe ich davon aus, dass du nichts belegen kannst. Damit hat sich das Beweisthema von selbst erledigt.
    ist das der Grund für eine Verwarnung? ich verlangte doch nur belege wo klar und deutlich in Evangelien steht, das Jesus sich für "ALLE"-Menschen geopfert hat! ich weiß nur das in Evangelien steht das Jesus wegen der Juden kam um sie von der Sünde zu befreien? habe ich damit jemandem verletzt? oder habe ich nur das gesagt was in Evangelien steht?

    "das ist so als würdest Du von mir verlangen dir Gott zu beweisen? das kann keiner noch kannst Du mir belegen das Gott Muhammad Sure nicht Offenbart hat."
    Ich habe nach Beweisen gefragt und nicht nach Rechtfertigungen, wieso du mir diese nicht liefern kannst.
    also, kannst Du mir auch nicht beweisen das Gott Muhammad die Sure nicht Offenbart hat? das ist das vernünftigste...

    "wem erzählst Du das? ich weiß wohl das "wissen" und "glaube" nicht gleich ist... wissen was im Evangelium steht und nur "glauben" das es in Evangelium steht ist auch nicht gleich, deswegen verlange ich Belege!"
    Anscheinend weißt du es nicht, ich habe mich auf eine andere Art von Wissen und Glauben bezogen.
    Du wolltest mich damit für Dumm verkaufen...

    Das deine Zitate aus der Bibel oder dem Koran stammen, ist mir klar. Es geht im Glauben darum, die Bibel oder den Koran so hinzunehmen und an ihn zu glauben ohne ihn im grundsätzlich in Frage zu stellen.
    und kommst Du damit nicht zu recht, wenn jemand an Gott glaubt und Koran sowie Evangelium grundsätzlich untersucht und in Frage stellt?

    hast Du mein Beitrage übersprungen wo ich geschrieben habe das ich für Religionsfreiheit
    bin und das ich dies Unterstütze? (solange es keinem schadet...?)

    Das hast du vermutlich nicht ganz begriffen.
    Du hast nicht begriffen das man nicht jemandem einfach so beleidigt....!

    Ich weiß, dass diese Dinge im Evangelium stehen und ich glaube an sie. Das ist das genaue Gegenteil von dem, was du aus meinen Sätzen interpretiert hast. Wieder ein Beweis für deine mangelnden Sprach- und Interpretationskünste.
    also, wenn Du weißt was in Evangelien steht, dann verlange ich von dir (was MIlo mir nicht liefern konnte):
    wo steht das Jesus = Herr/Gott ist?
    wo steht das Jesus sich für "ALLE"-Menschen geopfert hat?
    und zwar so, ohne das ein Verse die andere widerspricht, kannst Du das begreifen? und mir Sachliche friedliche Antwort (mit Belege=Versen) liefern?

    "ich meinte Belege=aus den Evangelien....(die andere Evangelien nicht widersprechen, sondern 1 zu 1 übereinstimmen)"
    Die Bibel und der Koran sind ein einziger großer Beleg, wenn man daran glaubt. Entweder du glaubst ganz, dass in diesen Büchern die Wahrheit und nichts als die Wahrheit steht oder gar nicht.
    was erzählst Du da für ein Mist! ich glaube wohl was im Koran steht und ich glaube wohl das Evangelium Wahrheit und Weisheit enthält... und wer bist Du das Du mir sagst was ich für Wahr und Falsch halten soll? ansonsten bin ich was? idiot? Waffe?

    Außerdem ist das ein völliger Widerspruch.
    Wieso sollte die Bibel und der Koran sich selbst belegen?
    nicht belegen, sondern erzählen und auch einen Christ-sein von nicht-Christ-sein spiegeln! (das gleiche gilt im Islam!)

    Evangelien sind die Grundlage des Christentum!
    Koran ist die Grundlage des Islam!
    irgend welche (Gelehrten, Päpste, Priester)-Lehre damit in Verbindung zu bringen kommt bei mir nicht an, wenn wir über die Grundlagen Diskutieren... diese Lehre sollte die Grundlagen nicht widersprechen!

    Die Urheber dieser Schriften sind davon ausgegangen, dass die Menschen an sie Glauben.
    Richtig!

    jeder Autor seines Buches verdient von Lesern, seine Buch so zu lesen wie er sich bei der Herstellung erhofft/erwünscht hat.

    "Richtig, deswegen Argumentiere ich mit Sure/Verse, womit man von Muslim und nicht-Muslim unterscheiden kann."
    Nur Gott hat das Recht, einen Menschen als Nicht-Christ oder Nicht-Moslem zu bezeichnen.
    nochmal, wem erzählst Du das?
    Denkst du, das ist eine Gebrauchsanweisung oder was? Du missbrauchst diese Schriften für deine Propagandazwecke
    wie bitte?

    "wie willst Du mir das begründen?"
    Wie schon erwähnt, nur Gott hat das Recht, so über andere zu urteilen.
    habe ich dach geschrieben:
    "ich urteile nicht! Gott urteilt darüber! ich benutze seine Offenbarung und halte es einem vor Gesicht um sich besser zu erkennen!"

    Du ziehst ununterbrochen Schlussfolgerungen, das sind Urteile!
    Sorry, ich verstehe nicht wie Du diese Aussage mir begründen willst?

    "warum?"
    Weil du beide Religionen mit deinem Geschwafel völlig falsch interpretierst und deine Interpretation als die Wahrheit deklarierst. Diejenigen, die dich noch zu einem Schwachsinn durch ein "Danke" beglückwünschen, sind Menschen, die keine Ahnung haben von Religion.
    wie bitte? ich werde Beleidigt weil ich meine Wahrheit (für mich!) unterstütze, und weil anderen nicht passt muss er mit "Idiot" kommen?


    ich sage dir was, Ihr (Du, Milo, Greko) seit gleich = Taliban!

  10. #90
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ich frage mich, was dieses Rezitieren von Suren und das damit einhergehende rum-diskutieren darüber mit dem eigentlichen THEMA DES THREADS zu tun hat ....

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 23:26
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 01:18