BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

islam und ethnien und anpassung an europäische sitten

Erstellt von Schokobrauner, 28.09.2014, 05:13 Uhr · 43 Antworten · 2.094 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Im Laufe der Zeit gibt es schon eine gewisse Anpassung, finde ich auch nicht weiter schlimm ... denn es gibt noch genug andere in den "Heimatländern", die die ursprünglichen Traditionen länger und "reiner" aufrecht erhalten
    anpassung gibt es ja auch jetzt schon trotz der traditionen die man lebt......

  2. #22
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Im Laufe der Zeit gibt es schon eine gewisse Anpassung, finde ich auch nicht weiter schlimm ... denn es gibt noch genug andere in den "Heimatländern", die die ursprünglichen Traditionen länger und "reiner" aufrecht erhalten
    Manchmal kommt es mir allerdings vor, dass die anderen in den Heimatländern wesentlich offener für Veränderungen sind als die "Diasporanten". Was vielleicht auch daran liegt, dass man als Ausländer das Gefühl hat, man müsse seine Traditionen verteidigen, da man ansonsten seine "Identität" verliert bzw. der Heimat untreu wird. "Ich gegen den Rest der Welt".

  3. #23
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Manchmal kommt es mir allerdings vor, dass die anderen in den Heimatländern wesentlich offener für Veränderungen sind als die "Diasporanten". Was vielleicht auch daran liegt, dass man als Ausländer das Gefühl hat, man müsse seine Traditionen verteidigen, da man ansonsten seine "Identität" verliert bzw. der Heimat untreu wird. "Ich gegen den Rest der Welt".
    ich mache mir wenig gedanken um so was.....


  4. #24

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Manchmal kommt es mir allerdings vor, dass die anderen in den Heimatländern wesentlich offener für Veränderungen sind als die "Diasporanten". Was vielleicht auch daran liegt, dass man als Ausländer das Gefühl hat, man müsse seine Traditionen verteidigen, da man ansonsten seine "Identität" verliert bzw. der Heimat untreu wird. "Ich gegen den Rest der Welt".
    Da hast du nicht ganz unrecht, sieht man sogar hier im Forum manchmal

  5. #25

    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Manchmal kommt es mir allerdings vor, dass die anderen in den Heimatländern wesentlich offener für Veränderungen sind als die "Diasporanten". Was vielleicht auch daran liegt, dass man als Ausländer das Gefühl hat, man müsse seine Traditionen verteidigen, da man ansonsten seine "Identität" verliert bzw. der Heimat untreu wird. "Ich gegen den Rest der Welt".
    Ich denke, dass dies meist an der Herkunft der Diaspora liegt. Die kommen meist eher aus ländlich-konservativen Gegenden, weshalb die Tradition einen größeren Stellenwert einnimmt als ohnehin schon. Besonders gut sieht man das z.B bei den Diasporatürken hier in Deutschland.

  6. #26
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Aalbi Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass dies meist an der Herkunft der Diaspora liegt. Die kommen meist eher aus ländlich-konservativen Gegenden, weshalb die Tradition einen größeren Stellenwert einnimmt als ohnehin schon. Besonders gut sieht man das z.B bei den Diasporatürken hier in Deutschland.
    Das unter anderem. Mag auch bestimmt zum Teil daran liegen, mit wie vielen Menschen man aus dem "eigenen Kulturkreis" zu tun hat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich mache mir wenig gedanken um so was.....

    Was auch die richtige Einstellung ist. Finde ich zumindest.

  7. #27

    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob du es nicht bemerkt hast oder absichtlich so tust als würdest du davon nichts wissen aber du hast indirekt aufgefordert seinen Glauben abzulegen, teilweise hat dein Beitrag schon einen leichten rassisitschen touch. Mich interessiert es 0 ob du Roma/Zigeuner oder der Fiese Fettsack selbst bist ohne dich zu beleidigen dein Aussehen ist mir hier aber sehr egal. Europa ist nicht Balkan und Mittel-Europa. Guck dir Spanien/Portugal/Italien an dort wirst du auch auf schwarze Europäer treffen oder auch Europäer die Türken ähneln.



    Wieso sollen wir unterscheiden? Zu welchem Grund?



    Wieso sollte man seinen Glauben ablegen nur, weil man in Europa lebt? Wir haben in Deutschland 3/4 Millionen Türken diese sind alle samt Muslime sunnitischen glaubens oder Aleviten. Allein diese Volksgruppe die 31% der gesamten Ausländer Deutschland ausmacht erwirtschaftet im Jahr für die BRD 16,5 Milliarden Euro. Wieso sollten wir also trotz Erfolg unseren glauben ablegen, dies ergibt keinen Sinn. Von daher eher ein leicht rassistischer Unterton. Die BRD versucht sogar mehr ausländische Fachkrafte für sich zu gewinnen. Das die Türken auswandern bzw. zurück wandern stellt Deutschland sogar vor ein Problem.



    Das ist ein rassistischer Inhalt!!!
    Ich hab nicht dazu aufgefordert seinen glauben abzulegen, aber zum beispiel gibt es da eine türkin die einen deutschen im fernsehen geheiratet hatte sogar in einer katholischen kirche usw. (Gülcan) deren kinder sind bestimmt richtige deutsche, die kinder von heid klum werden aber trotzdem weiter auffallen, es ist nicht rassistisch sondern nur realistisch. Deswegen glaube ich das türken "richtige" deutsche werden können aber schwarze nicht, das ist nur realistisch nicht rassistisch.

  8. #28
    Lazarat
    Zitat Zitat von TheBrownBear Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht dazu aufgefordert seinen glauben abzulegen, aber zum beispiel gibt es da eine türkin die einen deutschen im fernsehen geheiratet hatte sogar in einer katholischen kirche usw. (Gülcan) deren kinder sind bestimmt richtige deutsche, die kinder von heid klum werden aber trotzdem weiter auffallen, es ist nicht rassistisch sondern nur realistisch. Deswegen glaube ich das türken "richtige" deutsche werden können aber schwarze nicht, das ist nur realistisch nicht rassistisch.
    Kennst du Boris Becker? Der hat auch mit einer dunkelhäutigen Frau 2 Kinder, Sein Sohn mit Afro eher dunkelhäutig und seine Tochter kreidebleich und rote Haare

    Edit: Hab mich vertan, die Tochter entstammt aus einem Quickie mit einer Russin.Der Typ vögelt aber auch alles

  9. #29

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Carlito Beitrag anzeigen
    Kennst du Boris Becker? Der hat auch mit einer dunkelhäutigen Frau 2 Kinder, Sein Sohn mit Afro eher dunkelhäutig und seine Tochter bleichweiss und rote Haare

    Edit: Hab mich vertan, die Tochter entstammt aus einem Quickie mit einer Russin.Der Typ vögelt aber auch alles
    Die Tochter tut mir leid.Der Boris sollte seine Gene wirklich nicht weiter geben

  10. #30
    koelner
    Zitat Zitat von TheBrownBear Beitrag anzeigen
    Deswegen glaube ich das türken "richtige" deutsche werden können aber schwarze nicht, das ist nur realistisch nicht rassistisch.
    Genau diese Haltung ist rassistisch. Weil du selber erklärst, dass man mit afrikanischer Abstammung kein Deutscher sein kann. Das ist deine Behauptung. Ein Mensch mit afrikanischen Wurzeln hat jetzt keine Chance mehr, wenn deine Meinung Gesetz wäre. Verstehst du was ich meine?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:59
  2. Ethnien und Religion sind keine Kriegsursachen
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 00:59
  3. an albaner und serben, und andere betroffene
    Von drenicaku2 im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 23:34
  4. Kroaten und Serben schreiben Brief an Merkel
    Von SchwarzeMamba im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 21:39
  5. Amerikaner und Albanertreff der AACL an 15.5.2005
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 11:25