BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Der ISLAM in Europa

Erstellt von Styria, 17.12.2009, 00:02 Uhr · 67 Antworten · 4.304 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Ob Islam, Christentum...sind doch sowieso alles monotheistische Religionen, im Prinzip gleich. So ungern die Gläubigen es wahrhaben wollen. Ob Koran oder Bibel, Jesus oder Mohamed , Gott oder Allah (heißt übrigens das gleiche ), Moschee oder Bibel, unterscheiden tuen sie sich nicht besonders.

    Von daher, weder Vor noch Nachteil, wobei ich ausschließe dass Europa nie komplett islamisch sein wird.

  2. #52
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Jebo Nacionalizam Beitrag anzeigen
    Ob Islam, Christentum...sind doch sowieso alles monotheistische Religionen, im Prinzip gleich. So ungern die Gläubigen es wahrhaben wollen. Ob Koran oder Bibel, Jesus oder Mohamed , Gott oder Allah (heißt übrigens das gleiche ), Moschee oder Bibel, unterscheiden tuen sie sich nicht besonders
    kommt drauf an wie man an die sache ran geht.suchst du die gemeinsamkeiten,so wirst du sie finden.es verhält sich genauso mit den unterschieden

  3. #53
    Emir
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Welche Vorteile hätte Europa durch den Islam?
    Bitte kein Spam.
    Welche Nachteile hätte Europa mit dem Islam?

  4. #54

    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    283
    Welche Vorteile hat Europa durch das Heidentum?

  5. #55

    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    283
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Als Moslem muss ich die Scharia akzeptieren. Ausserdem würde sich jeder für sie aussprechen wenn er sie mal ein bisschen weiter studiert hat als nur die Schlagzeilen westlicher Medien.
    Also ein Muslim der fromm ist, kein Alkohol, kein Ehebruch/Unzucht, keine Zinsen usw. für ihn ist es egal ob Sharia herrscht oder nicht, er ist sauber und kein Gesetz kann ihm etwas machen.

  6. #56
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Als Moslem muss ich die Scharia akzeptieren. Ausserdem würde sich jeder für sie aussprechen wenn er sie mal ein bisschen weiter studiert hat als nur die Schlagzeilen westlicher Medien.
    Als "Shariawächter" logische Erklärung
    Aber im Ernst, warum konkret wäre die Sharia als Gesetzgebung besser als die hiesige Gesetzgebung?

  7. #57

    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    283
    Unter Sharia wird es keine Vergewaltiger mehr geben, weil er weiss was ihn erwartet wenn er das macht, das Volk wird nicht mehr beklaut, diebische Banker werden verschwinden, die Wissenschaft wird wieder wie früher in die richtige Richtung laufen und dem Volk dienen nicht den Politikern, Prostutition wird stark abnehmen und Polygamie als Erleichterung für bedürftige Frauen eingeführt, Menschen werden nicht mehr sterben wegen Nikotin und Alkohol, natürliche Freude wird wieder einkehren und die Putschmittel werden verschwinden, Drogenbanden wird es nicht mehr geben, das wird einmal alles wahr!

    Ihr habt doch alles bekommen was ihr wolltet, (das was euch Allah im Quran versprochen hat) und ihr sagt trotzdem, ohne Islam wäre das leben langweilig, seht ihr, schliesslich ist der Islam für alle nützlich, für uns und für euch, natürlich auf euere Art und Weise, das einzige was euch zufrieden stellt ist wenn ihr euch über den Islam lustig macht, habt ihr wirklich nichts besseres im Leben gefunden?
    Gott wird auf eure Belustigung früher oder später reagieren das könnt ihr euch gut merken.

  8. #58
    Lance Uppercut
    Ich finde unsere forumsinternen Wannabe-Islamisten echt unterhaltsam.

  9. #59
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Welche Vorteile hätte Europa durch den Islam?
    Bitte kein Spam.

    Genauso viele wie der Christentum du Arsch

  10. #60
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Peyoni3nt Beitrag anzeigen
    Genauso viele wie der Christentum du Arsch
    Ja ja die Grammatik

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzagt Europa vor dem Islam?
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 05:05
  2. Europa braucht keinen Islam
    Von The Power im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 15:06
  3. Zugeständnisse im 21. Jahr an den Islam in Europa
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 06:42
  4. Bosnien: Ein Islam für Europa
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 10:10
  5. europa und der islam
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 18:29