BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 63 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 628

"Mit dem Islam kann es keinen Frieden geben?"

Erstellt von economicos, 19.11.2013, 22:53 Uhr · 627 Antworten · 24.005 Aufrufe

  1. #1
    economicos

    "Mit dem Islam kann es keinen Frieden geben?"







    Was sagt ihr dazu, steckt ein wenig Wahrheit dahinter oder ist das nur Hetze von der Partei "Die Freiheit"?

  2. #2
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    17.123
    Natürlich steckt auch Wahrheit dahinter.
    Als friedliche Religion kann man aller höchstens den Buddhismus bezeichnen, dessen Anhänger sprengen sich nicht wegen jedem Scheiss in die Luft in Namen Buddhas.

  3. #3
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12.413
    Es hat nichts mit dem Islam zu tun.Egal mit welcher Lehre,Weltanschauung du kommst wird es am Anfang immer Menschen geben die dagegen sein werden.Wenn man jedoch die Menschen eine gewisse Zeit unter Kontrolle hat,dann werden die Meisten müde und lenken ein.Ab und zu gibt es dann Aufstände die dann blutig niedergeschlagen oder mit Tränengas und co aufgerieben werden.

  4. #4
    Avatar von Markovic

    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    1.871
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Natürlich steckt auch Wahrheit dahinter.
    Als friedliche Religion kann man aller höchstens den Buddhismus bezeichnen, dessen Anhänger sprengen sich nicht wegen jedem Scheiss in die Luft in Namen Buddhas.
    Radikale Buddhisten heizen Gewalt gegen Muslime in Burma an - Burma - derStandard.at

  5. #5
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12.413
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Natürlich steckt auch Wahrheit dahinter.
    Als friedliche Religion kann man aller höchstens den Buddhismus bezeichnen, dessen Anhänger sprengen sich nicht wegen jedem Scheiss in die Luft in Namen Buddhas.
    Nö sie zünden sich nur an.

  6. #6
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    11.916
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Natürlich steckt auch Wahrheit dahinter.
    Als friedliche Religion kann man aller höchstens den Buddhismus bezeichnen, dessen Anhänger sprengen sich nicht wegen jedem Scheiss in die Luft in Namen Buddhas.
    Myanmar: Der Zorn der Mönche | ZEIT ONLINE

  7. #7
    economicos
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Natürlich steckt auch Wahrheit dahinter.
    Als friedliche Religion kann man aller höchstens den Buddhismus bezeichnen, dessen Anhänger sprengen sich nicht wegen jedem Scheiss in die Luft in Namen Buddhas.
    Wird im Video auch angesprochen, er nimmt Sure 4 und Sure 2 als Beispiel bzw. zitiert davon

    Sure 4, Vers 89: “Sie wünschen, dass ihr ungläubig werdet, wie sie
    ungläubig sind, und dass ihr ihnen gleich seid. Nehmet aber keinen
    von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswanderten in Allahs Weg. Und
    so sie den Rücken kehren, so ergreifet sie und schlagt sie tot, wo
    immer ihr sie findet; und nehmet keinen von ihnen zum Freund oder
    Helfer.”


    Sure 2, Vers 191: “Und erschlagt sie (die Ungläubigen), wo immer ihr
    auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben;
    denn Verführung [zum Unglauben] ist schlimmer als Totschlag. …”;

  8. #8
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12.413
    Das sind doch radikale Muslime die sich als Buddhisten verkleiden ich bitte dich.

  9. #9
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    Dass die Lage vorallem in Nah-Ost nich grade ein positives Licht auf den Islam wirft, kann man nicht bestreiten, aber diese Reden sind extrem hetzerisch gestaltet, von Objektivität keine Spur, reine populistische Grütze.

    Dass sich die Religionen und deren Kirchen in Extremsituationen nichts geben, was Hetze und Verbrechen angeht, sollten grade wir im Balkanforum wissen.

    Ich finds lustig wie er diesen Theologen zitiert, als hätte seine "Fachrichtung" irgendwas mit Wissenschaft zu tun hätte.

    Letztendlich steckt hinter jeder Religion die Idee des Faschismus.

  10. #10
    Nonqimi
    Ah Eco du bist ja wieder da freut mich

Seite 1 von 63 123451151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 13:35
  2. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 19:14
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 09:32
  4. Mladic Tage "in Freiheit sind gezählt".USA geben F
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 01:21
  5. "Wir geben Serbien bis Ende 2005 Zeit"
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 17:36