BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617
Ergebnis 161 bis 167 von 167

Der Islam überholt die katholische Kirche (offiziell mehr Muslime als Katholiken)

Erstellt von AlbaMuslims, 11.03.2012, 15:43 Uhr · 166 Antworten · 7.300 Aufrufe

  1. #161
    Yunan
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    hö? Wo war das jetzt unsachlich?



    Ich rede nicht davon, dass einzelne Menschen schlicht und einfach religiös sind, ich rede davon, wenn sich Religiösität im Staatsapparat und in der Gesellschaft widerspiegelt, im Sinne eben von Theokratien, also da, wo Staat und Gesellschaft eben NICHT getrennt werden. Wenn in so einer Gesellschaft eine Religion klar dominiert und auf dieser Religion alles aufbaut, dann wird es dort keine Demokratie, keinen Wohlstand für alle, keinen Pluralismus geben. Was jetzt wieder die Kooperationen des Westens mit SA damit zu tun haben - keine Ahnung. Habe nie bestritten, dass es in Puncto Außenpolitik keine westliche Doppelmoral der Regierungen gibt, sah man ja spätestens auch beim arabischen Frühling.
    Der Staatsapparat hat rein verwaltende Aufgaben und ob diese Aufgaben von religiösen oder atheistischen Menschen ausgeführt werden, ist dabei vollkommen irrelevant.

    Die Trennung vom Staat als Verwaltungsapparat und Religion gibt es an sich gar nicht. Es gibt nur die Trennung von Politik und Religion, das ist der springende Punkt.
    Hierbei ist meiner Meinung nach nicht die Religion das Problem sondern die Leute, die die Religion repräsentieren und für eigene Zwecke missbrauchen. Zu sagen, dass Religion keine Rolle in der Politik eines Landes spielen darf nur weil einige Menschen unfähig sind, ihre Religion zu verstehen und korrekt auszuführen, zeigt, dass es von atheistischer (linker) Seite genauso wenig Wissen und Interesse gibt, sich mit den Problem zu beschäftigen, die nicht durch die Religion verursacht wurden sondern einfach da sind, ob in einem atheistischen oder einem religiösen Staat. Ich rede von Korruption und Rechthaberei und das Potenzial dazu gibt es in jedem Land.

    Genauso wie religiöse Fanatiker Probleme sehr stark vereinfachen um weiterhin im Recht zu bleiben, sind auch Atheisten von diesem Manko nicht befreit. Alleine die Tatsache, dass Atheisten seit entstehen der Nationalstaaten der Meinung sind, dass die Abschaffung der Religion die Probleme der Welt lösen wird, beweist doch, dass sich Atheisten und Religiöse der selben Methoden der Vereinfachung bedienen um sich zu rechtfertigen.
    Somit ist klar, dass nicht die Religion sondern der Mensch das Problem ist.

  2. #162

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Wann werdet ihr eigentlich erwachsen? "Meine Religion hat mehr Anhänger nänänänää"

  3. #163
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    was für möchtegern gläubige hier sich tummeln. wenn ihr alle so gläubig wärt wie ihr hier tut, dann würdet ihr nicht ständig streiten und beleidigen......das gilt für ALLE

  4. #164
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    die wenigsten mods hier haben ne weiße weste.
    ja man und dann erwartet man das aber ausgerechnet von mir

  5. #165
    Shan De Lin
    ich bin hier sowieso nicht das thema hier, also hiermit fordere ich euch auf als nicht geeigneter mod nicht das thema zuzumüllen :

    bitte seid so nett

  6. #166
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Und wieder der nächste Schwachsinnsthread!

    Währe ungefähr so als ob man schreiben würde: Es gibt mehr Christen als Sunniten

  7. #167
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Meinst du sie befinden sich was den Bildungsgrad an geht im Mittelalter und können weder lesen och schreiben oder sie können kein Arabisch um den Kuran zu verstehen, genauso wie die chrsiten kein latein konnten und nur der Pfarrer dies beherrscht und somit alles mögliche erzählen konnte?

    Oder aber sie haben keine möglichkeit in dieser heutigen vernetzten welt sich informationen zu beschaffen?
    Hmmm... ich würde sagen, eher zur Zeit der Bilderstürmer...

    Zumindest hören sich einige danach an...

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617

Ähnliche Themen

  1. Die katholische Kirche in Kosova
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 14:05
  2. Die katholische Kirche - Papst GmbH
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 20:17
  3. Bosnische Kirche vs. katholische
    Von pegasus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 23:08
  4. Aleviten keine Moslems mehr-> Kosovo überholt Türkei
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 20:51
  5. Katholische Kirche: Schweigegelübde zu Austrittszahlen
    Von wakawaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 14:16