BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 50 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 491

Islam überrollt Balkan!

Erstellt von Adem jashari, 08.03.2008, 20:26 Uhr · 490 Antworten · 23.010 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Ich versteh das Thema nicht

  2. #152

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Ich versteh das Thema nicht
    ich verstehe nicht warum du das thema nicht verstehst

  3. #153

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    33
    ja im balkan wird eigentlich eine demokratische und liberale form vom islam gelebt. KURZ GESAGT MODERN. ich sehe den europäischen islam nicht als bedrohung. dafür die welt ab türkei

  4. #154

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Adem jashari Beitrag anzeigen
    Die Tendenz ist klar.
    über kurz oder lang werden die muslime dir mehrheit im balkan haben.
    kosova bzw. albanien sind mit 94% bzw.70% muslimen die spitzenreiter und
    gebährden im schnitt die meisten kinder im balkan.
    In bosnien u.herzigowina leben 50% moslems, in montenegro 25% und in mazedonien durch die dort lebenden albaner 33%.

    Dazu kommt auch noch der allmähliche zerfall der christlichen kirche,den man gut am vatikan sieht ,der andauernd die christlichen gesetze vereinfacht ,damit ihr nicht gleich alle
    davonlaufen.

    Der islam im balkan ist light,wie cola-light.
    frauen tragen kein koftuch,andersgläubige werden fair und gut behandelt.u.s.w.,da könnten sich viele arabische länder eine scheibe abschneiden..

    Beispiel kosova:
    In kosova leben 3% katholiken ,denen es gut geht und die die gleichen rechte besitzen.

    FAZIT:dem islam gehört die zukunft!

    Es ist zwar so doch man sollte die Staaten nicht nach Religionen fürhren

  5. #155

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Ich finde diese Zählerei lächerlich , gehts den Leuten um Religion
    oder nur darum von wem es mehr gibt.
    Religion ist doch kein Wettlauf.

  6. #156
    Ghostbrace
    Dieser Thread ist 500 Jahre zu spät

  7. #157
    Popeye
    Nein,
    Atheismus überrollt Balkan.

  8. #158
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    ja gut aber es gab schon immer ein paar moslems und mehr christen auf dem balkan...

    guck mal griechen serben bulgaren rumänen montenegriner kroaten slowenen sind christen

    Da hast du jemanden vergessen du kleiner ignoranter Egoist

  9. #159

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Volci Beitrag anzeigen
    Da hast du jemanden vergessen du kleiner ignoranter Egoist
    genau mazedonien und albanien

  10. #160
    benutzer1
    Also ich bin alhamdulillah Muslima.
    Aber ich finde deine Aussagen widersprechen sich.

    Lies noch mal genau...

    Du meintest der Zerfall des Christentum naht...

    Deswegen fühlt sich der Vatikan gezwungen die christlichen Gesetze zu vereinfachen...
    Zitat Zitat von Adem jashari Beitrag anzeigen

    Dazu kommt auch noch der allmähliche zerfall der christlichen kirche,den man gut am vatikan sieht ,der andauernd die christlichen gesetze vereinfacht ,damit ihr nicht gleich alle
    davonlaufen.

    Aber auf der anderen Seite heißt du es für gut, dass der Islam im Balkan nicht wirklich konservativ durchgeführt wird und manche Riten außer Acht gelassen werden...

    Zitat Zitat von Adem jashari Beitrag anzeigen
    Der islam im balkan ist light,wie cola-light.
    frauen tragen kein koftuch,andersgläubige werden fair und gut behandelt.u.s.w.,da könnten sich viele arabische länder eine scheibe abschneiden..


    FAZIT:dem islam gehört die zukunft!
    Alsooo erkennst du zwar an, dass sich in beiden Religion sozusagen die gleiche Entwicklungen zu erkennen lassen. Nämlich die Abwendung von der Religion und dennoch sagst du, dass das Christentum sozusagen "ausstirbt" und der Islam erst nun aufblühen wird?!?!



    Hmm... Naja, ich wüsste auch nicht, dass der Vatikan Gebote der Bibel vermildert... das höre ich zum ersten Mal.

    Aber wie dem auch sei, jemand der aus Überzeugung Christ oder Moslem ist hält sich auch an die heilige Schrift der eigenen Religion und passt sich nicht der Gesellschaft an.
    Jemand, der wie du sagst "davon läuft" und sich in der Religion eingeschränkt fühlt, der ist doch nicht aus Überzeugung religiös und sollte deswegen meines Erachtens es einfach lassen anstatt sich eine Religion so zusammenzubasteln wie sie ihm gefällt!!! Das hat doch keinen Sinn!!

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Was haltet Ihr vom Islam im Balkan?
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 422
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 23:39
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 20:55
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 19:41
  5. Frau von Zug überrollt - sie überlebt
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 01:49