BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Islam Unterricht in Deutschland?

Erstellt von Popeye, 12.03.2008, 23:01 Uhr · 38 Antworten · 1.487 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Ich versteh echt nicht wo das Problem liegt?
    In Österreich ist islamischer Religionsunterricht selbstverständlich. Ich hab ihn selber 8 Jahre lang besucht.
    Ich finde man macht aus einer Mücke einen Elefanten. Man reagiert geradezu so, als würde islamischer Religionsunterricht Terroristen ausbilden.
    Da frag ich mich wirklich, wer hier eigentlich die "Bauern-Mentalität" besitzt.

  2. #22
    Popeye
    Tja und Perun, so ein über 30 jähriger Mann schreibt so ne kacke

  3. #23
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    1.Auf alle Fälle das man Inzucht vermeiden sollte.

    2.Selbstmordattentate auf alle Fälle Ungesund sind.

    3.Das man hier in einem Christlich Geprägten Land ist.

    4.Das man seine Frauen nicht verschleiert ( es sei den sie ist häßlich ).
    Das sind so dermaßen dumme Argumente, die sind es nicht mal Wert die Toilette runtergespühlt zu werden
    Du tust ja gerade so als würde nichts anderes im Koran stehen, als diese Scheiße die du da von dir gibst.

  4. #24
    Avatar von Dalbana

    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    662
    ich nicht, aber mein Mann und ich denke, man sollte den Kindern schon die Möglichkeit geben, zu wählen, an was sie glauben oder nicht glauben wollen. Mir wurde diese Möglichkeit nicht gegeben. Aber immer mehr Deutsche werden muslimisch, einfach, weil das Christentum sie nicht erfüllt oder weil sie im Allgemeinen auf der Suche waren nach einer Religion in der sie aufgehen können. Und da das Christentum als Religionsunterricht angeboten wird, finde ich es recht und billig, wenn auch der Islam nähergebracht wird. Vielleicht gehen dann ja die Schranken in den Köpfen vileler dann auch verschwunden, die hinter jedem Moslem einen Terroristen vermuten.
    Der Unterricht darf aber nicht zur Rekrutierung dienen!
    Im Übrigen scheinen viele zu vergessen, dass auch die katholische Kirche vieler Morde schuldig ist, ich sag nur Hexenverbrennung im MA!

  5. #25

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Turkish Red Beret Beitrag anzeigen
    Tja und Perun, so ein über 30 jähriger Mann schreibt so ne kacke

    Und das von jemanden der sich an Army bildern aufgeilt.

    Was ist los , etwa unterschwellige Homogelüste.

  6. #26

    Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    158
    sicher einwenig damit auseinandersetzten im religionsunterricht, so für 4-8 lektionen. aber eine ganzes jahr darüber lernen und prüfungen schreiben, nein.

  7. #27
    Avatar von Dalbana

    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    662
    und warum sollte das dann für den christl. Religionsunterricht ok sein?

  8. #28

    Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von Dalbana Beitrag anzeigen
    und warum sollte das dann für den christl. Religionsunterricht ok sein?
    weil deutschland ein christliches land ist und kein muslimisches. man sollte aber über alle religionen informieren und in den unterricht einbauen. aber der christliche teil im religionsunterricht sollte grösser sein als der rest.

  9. #29
    Avatar von Dalbana

    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    662
    Warum? Wer will denn vorschreiben, welches die bessere Religion ist? Ich finde, alle religionen sollten, eben zur eigenen Meinungsbildung der Schüler, auch gleichberechtigt unterrichtet werden. Aber ich denke, Religionsunterricht sollte auch freiwillig bleiben, nur die Eltern sollten die Teilnahme daran auch unterstützen und nicht von vornherein ablehnend reagieren. Mir war es von Staatswegen nicht möglich, auch nur eine Religion näher kennenzulernen, da wir aber ein angeblich freies land sind in dem jeder ein Recht auf Meinungsbildung hat, sollte man den Kindern auch die Möglichkeit geben, sich eine Meinung zu bilden!

  10. #30
    Avatar von Dalbana

    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    662
    Shit, manchmal denke ich schneller als ich schreibe und nu hab ich mich dabei etwas vergaloppiert und innerhalb eines Textes selbst zitiert! Man möge mir vergeben!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. “Der Islam gehört zu Deutschland”
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 00:37
  2. Gehört Deutschland zum Islam?
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 06:50
  3. Gehört der Islam zu Deutschland?
    Von Muratoğlu im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 21:38
  4. Stadtgespräch - Gehört der Islam zu Deutschland?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 20:12
  5. Katholik kämpft für Islam-Unterricht
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 20:51