BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 115

Islam: Unterschied zwischen Diesseits und Jenseits

Erstellt von Fan Noli, 19.12.2009, 20:03 Uhr · 114 Antworten · 6.022 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Hör schon auf mit deiner geilen Verdrehten und zusammen Gesetzten Kopie and Paste Zitaten von einer Evangelikalen Seite
    Dann les mal die Suren selbst nach , du Dummkopf.

  2. #92
    Absent
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Für alle, die behaupten, die Bibel sei gefälscht empfehle ich das Buch:

    "Die Akte Jesus" was ich zur Zeit lese

    Ausserdem widerspricht sich der Koran hier mal wieder...

    “… und wir gaben ihm (das heißt Jesus) das Evangelium, das Leitung und Licht und Bestätigung der Thora enthält” (Sure 5:46)

    “Wir haben die Thora offenbart, die Leitung und Licht enthält” (Sure 5:44)
    (Beachte: der Koran sagt enthält, nicht enthielt; das heißt, dass er immer noch klar akzeptiert, dass die Thora Leitung und Licht enthält)

    Der Koran stellt mehrmals klar, dass er nicht geoffenbart worden ist um das Evangelium und die Thora aufzuheben, sondern um sie zu bestätigen. (siehe auch Sure 10:37, 35:31, 46:12).

    “…Bist du im Zweifel über etwas, was wir dir offenbart haben (Thora und Evangelium), so frage nur die, welche die Schrift vor dir gelesen haben…” (Sure 10:94)

    Ich sehe die Wiedersprechungen nicht

  3. #93
    Absent
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Dann les mal die Suren selbst nach , du Dummkopf.
    Ja und du Fotze ich sagte aus dem Kontext und so zusammengefügt wie es euch passt .

  4. #94
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Ich sehe die Wiedersprechungen nicht
    Ganz einfach. Man bestätigt etwas zum einen und bezeichnet dies als unfehlbar, widerspricht sich aber gleichzeitig indem man behauptet es sein verfälscht.

  5. #95
    Ferdydurke
    So, all ihr Bibel/koranfesten Schnuckis

    Folgendes:

    1. Respekt. Mich gruselt es vor diesen "Ellabätsch"- Diskussionen. "Glauben"tut man, weil man eben "glaubt", letztendlich "Wissen" tut es keiner, dann wäre der Witz an der Sache weg.

    2. "Original" "Nichtoriginal" "Fälschung"... auch so Begriffe, die ich in interreligiösen Diskussionen nicht sehr schätze.

    Das alte Testament ist, soweit ich informiert bin, eine Sammlung von Texten verschiedener Urheber. Also Überlieferungen, Gesetzestexte, Poesie. Es gibt eine festgelegte Form, die überliefert wird. Da die Juden ähnlichen Wrt auf "Originaltreue" legen, wie die Moslems, ist davon auszugehen, daß der Gesamtext (zumindest ab dem Punkt, wo alle Texte in der Form zusammengestellt waren) nicht mehr verändert wurde.

    2. Das Neue Testament. Komplett entstanden nach Jesus Tod, und nach dem Tod seiner Jünger. Es handelt sich AUSCHLIESSLICH um übersetzte Überlieferungen (und unterschiedliche Varianten, wenn man einzelne Evangelien vergleicht), über die Zusammenstellung entschieden diverse Konzile. D.h. es gibt auch Texte, die wegfielen.

    Durch die mehrfachen Übersetzungen entstehen gewisse Deutungsprobleme, Frage ist, wie entscheidend sie sind (Kamel- Nadelohr z.B.)

    3. Koran ein mehr oder weniger einheitlicher Text eines Urhebers (ob von Gott diktiert oder nicht ist wiederum eine GLAUBENSFRAGE), der auf AT und NT Bezug nimmt (ist so). IM GEGENSATZ ZU DEN HADITHEN, bei denen es sich ebenfalls nur um Überlieferungen handelt- was auch Widersprüche erklärt.

    Soviel dazu.

    Jetzt ist eigentlich die Frage, WORAN ein Mensch glaubt- an einen Gott, der seinen Willen über Mittler mehr oder weniger deutlich mitteilt, oder an Texte?

    Die Frage der Originalität ist völlig überflüssig, weil JEDER Anhänger einer Religion der Meinung ist (sein muß) daß die Überlieferung, die er sich von SEINEN Theologen und Geistlichen erschließen läßt, diejenige ist, die ihm den Willen Gottes am deutlichsten "erklärt" oder wie man es nennen möchte.

    Nur- wozu das "ich habe recht" Geschrei dienen soll, ist mir nicht klar. Man kann doch auch still in sich hineinlächeln, und die armen irrenden Würmchen mit etwas Toleranz bedeknenm

  6. #96
    Absent
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Und hier wird lediglich versucht zu erklären wie der Koran sich widerspricht, wie er verfälscht wurde.
    Hab ich nichts dagegen .

    Aber auf einer Seite zu fordern der Thread soll geschlossen werden und auf anderer wie verrückt zu Posten finde ich lächerlich ausserdem ist die Seite schon geschlossen worden.(bist nicht du damit gemeint)

  7. #97
    Ferdydurke
    BTW- wer ist hier außerhalb des Forums eigentlich wirklich gläubig? Oder bemüht sich wenigstens einigermaßen, nach den Geboten seiner Religion zu leben?

  8. #98
    Absent
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    BTW- wer ist hier außerhalb des Forums eigentlich wirklich gläubig? Oder bemüht sich wenigstens einigermaßen, nach den Geboten seiner Religion zu leben?
    Ich nicht richtig

  9. #99
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    BTW- wer ist hier außerhalb des Forums eigentlich wirklich gläubig? Oder bemüht sich wenigstens einigermaßen, nach den Geboten seiner Religion zu leben?
    Ich schon...Natürlich is es nicht immer möglich, aber wie du schon sagst...Ich bemühe mich...

  10. #100
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Ich nicht richtig
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ich schon...Natürlich is es nicht immer möglich, aber wie du schon sagst...Ich bemühe mich...
    Supi. Dann könnt ihr zwei ja schoneinmal anfangen (edit: Ajlin hat sein Seelenheil verspielt ).

    1. Sowohl Moslems als auch Christen dürfen nicht fluchen (selbst, wenn es sich um Balkanos handelt ) Macht den Umgang im Forum auch viel angenehmer.

    2. Bemühen ist immer gut... Da ich der Meinung bin, daß der Kern jeder Religion der RESPEKT vor der Welt und dem Menschen als Schöpfung Gottes ist. Kann also nur besser werden...

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Im 17.Jhd. unterschied man zwischen MZ und GR
    Von Hamëz Jashari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 02:55
  2. Was ist der Unterschied zwischen Islam und Demokratie?
    Von BeZZo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 20:00
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 16:04
  4. Unterschied zwischen Serben?
    Von Kusho06 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 16:11
  5. Unterschied zwischen...
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 22:20