BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

der islam ist die wahre zivilisation

Erstellt von kiwi, 26.12.2008, 04:22 Uhr · 15 Antworten · 5.499 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967

    der islam ist die wahre zivilisation

    die islamische gesellschaft ist nicht eine, in der die menschen sich selbst "muslime" nennen, aber das islamische recht keine gültigkeit hat, auch wenn die gebete, das fasten und die pilgerfahrt regelmässig befolgt werden, ändert dies ebenso wenig die, in der menschen ihre eigene version des islam erfinden, etwas anderes als das, was gott und sein gesandter muhammed (as) vorgeschrieben und erklärt haben, und dies zum beispiel "fortschritlichen islam" nennen.

  2. #2

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    yeah, willkommen im club der schwanzlosen männer, gehen wir paar frauen steinigen und verhüllen, dann brauchen wir uns nicht für unsere eigenen fehler zu schämen. das ist letzendlich das einzige dem religion dient.

    der islam ist scheisse, nicht weil leute denken er wäre eine "terroristen-religion" sondern weil er etwas vorraussetzt was nicht existiert. also denke nicht du könntest irgendjemanden überzeugen, auch wenn sie anfingen zu glauben der islam sei keine "terroristen-religion", denn religion an sich ist blödsinn.

    und wenn leute es gut finden das religion die menschen eint, ihnen durch moralische werte ein friedliches zusammenleben ermöglicht, gibt es ideologien die keine religiösen hintergründe haben, und trotzdem alles positive besitzen, nähmlich die kommunistischen.

    es lebe die revolution! peace

  3. #3

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328



  4. #4
    Crane
    Wieso darf man das nicht?

    Allah hat doch selber regelmäßig seine alten Verse verworfen und neue noch viel geilere Verse "offenbart".

  5. #5
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Bl4ckR0ck Beitrag anzeigen
    und wenn leute es gut finden das religion die menschen eint, ihnen durch moralische werte ein friedliches zusammenleben ermöglicht, gibt es ideologien die keine religiösen hintergründe haben, und trotzdem alles positive besitzen, nähmlich die kommunistischen.

    es lebe die revolution! peace
    ich bepiss mich hier grad vor lachen ahahahahahaha

  6. #6
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    die islamische gesellschaft ist nicht eine, in der die menschen sich selbst "muslime" nennen, aber das islamische recht keine gültigkeit hat, auch wenn die gebete, das fasten und die pilgerfahrt regelmässig befolgt werden, ändert dies ebenso wenig die, in der menschen ihre eigene version des islam erfinden, etwas anderes als das, was gott und sein gesandter muhammed (as) vorgeschrieben und erklärt haben, und dies zum beispiel "fortschritlichen islam" nennen.
    Schon komisch dass diese angeblich wahre Zivilisation wegen ihrer Primitivität in der ganzen nicht-islamischen Welt einen schlechten Ruf geniesst. In Europa ist sie unbeliebt, in Amerika von Norden bis Süden, in Australien, in Russland, in Indien, in China, in Japan etc.. Wieso ist diese wahre Zivilisation in der ganzen Welt so schlecht angesehen?

  7. #7
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Schon komisch dass diese angeblich wahre Zivilisation wegen ihrer Primitivität in der ganzen nicht-islamischen Welt einen schlechten Ruf geniesst. In Europa ist sie unbeliebt, in Amerika von Norden bis Süden, in Australien, in Russland, in Indien, in China, in Japan etc.. Wieso ist diese wahre Zivilisation in der ganzen Welt so schlecht angesehen?
    Das verstehst du nicht, du Ungläubiger!

  8. #8
    Avatar von Bakunjin

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    die islamische gesellschaft ist nicht eine, in der die menschen sich selbst "muslime" nennen, aber das islamische recht keine gültigkeit hat, auch wenn die gebete, das fasten und die pilgerfahrt regelmässig befolgt werden, ändert dies ebenso wenig die, in der menschen ihre eigene version des islam erfinden, etwas anderes als das, was gott und sein gesandter muhammed (as) vorgeschrieben und erklärt haben, und dies zum beispiel "fortschritlichen islam" nennen.
    Dieser Blog kann dir vielleicht Abhilfe schaffen: Cosmoproletarian Solidarity

  9. #9
    benutzer1
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Schon komisch dass diese angeblich wahre Zivilisation wegen ihrer Primitivität in der ganzen nicht-islamischen Welt einen schlechten Ruf geniesst. In Europa ist sie unbeliebt, in Amerika von Norden bis Süden, in Australien, in Russland, in Indien, in China, in Japan etc.. Wieso ist diese wahre Zivilisation in der ganzen Welt so schlecht angesehen?

    Im Pauschalisieren bist du richtig gut. Kompliment.

  10. #10
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Die wahre Zivilisation... Ich mach mir vor Lachen fast in die Hosen...


    Wenn so die Wahre Zivilisation aussieht, weiss ich auch nicht mehr weiter...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum ist Islam die wahre Religion.....
    Von Ahlusunnahwaljamah im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 427
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 13:59
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 08:57
  3. Der wahre Islam
    Von Lorik im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 15:25
  4. Was die moderne Zivilisation dem Islam schuldet
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 16:51