BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Islam: Wurde der Koran VERFÄLSCHT ?

Erstellt von Viva_La_Pita, 28.08.2010, 23:03 Uhr · 50 Antworten · 4.316 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Wir Christen glauben an einen persönlichen (Dreieinen)Gott den Vater den Sohn und den Heiligen Geist, Und der Sohn also der Gottmensch Jesus Christus ist das Fleisch gewordene Wort.
    Nicht alle Christen.

  2. #32
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von PITBULL Beitrag anzeigen
    ja ne er hat net angefangen aber war auch nicht klug es zu lassen
    Ah was haben wir davon? Soll er doch schreiben....letztendlich doch nur Zeitverschwendung.

  3. #33
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Wow.
    Superinteressante Doku!
    Super Fund!

  4. #34
    Pitbull
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Ah was haben wir davon? Soll er doch schreiben....letztendlich doch nur Zeitverschwendung.
    ja ok er hat sich zu recht provoziert gefühl aber es dumm umgesetzt

  5. #35

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    was los mit euch, der junge postet eine ganz normale neutrale doku die was mit dem koran zu tun hat und schon wird das als hetze abgestempelt und nur gestritten...

  6. #36
    Pitbull
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    was los mit euch, der junge postet eine ganz normale neutrale doku die was mit dem koran zu tun hat und schon wird das als hetze abgestempelt und nur gestritten...
    ljudi su malo nervozni zu wenig sex denk ich mal dann ist fitilj zu kurz

  7. #37
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Ob der Koran verfälscht wurde kann ich nicht beurteilen. Aber ich habe interessantes in einem iranischen Blog über den Koran gefunden:

    Ein eklatanter Beweis dafür dass der Koran nicht das Werk Gottes ist, sondern die eines Sex- und Macht-besessenen Mahumets, liefert uns eine Episode aus seinem Leben. Omm Sharik vom Stamm der Daus hatte sich dem Propheten selbst zum Geschenk gemacht. Diese Selbstüberlassung Omm Shariks war Asihe ein Dorn im Auge, weil Omm Sharik so wunderschön war, dass Mahumets das „Geschenk“ sofort akzeptierte. In grenzensoler Eifersucht und Empörung äussert Aisha

    „Ich frage mich worin der Wert einer Frau besteht die sich selbst schenkt.“

    Diese Äusserung wird als Anlass für die Offenbarung des Verses 51, Sure 33 angegeben, der Omm Shariks Geschenk und die Annahme desselben durch den islamischen Cross-Dresser für richtig befand:

    „…und jede gläubige Frau die sich dem Propheten überlassen und die derslebe heiraten will. Diese Freiheit sollst nur du haben vor den übrigen Gläubigen.“

    Als Aisha davon erfuhr, hat sie laut den Überlieferungen folgendes gesagt:

    „Ich sehe dass es dein Gott sehr eilig damit hat deine Wünsche zu erfüllen.“

    Auszug aus Ali Dashtis „23 Jahre – Die Karierre des Propheten Muhammad“

    Diese Episode und der Ausruf  der Kindfrau des arabischen Kriminellen, zeigt uns eindrucksvoll dass dieses Mädchen, bei weitem  intelligenter war, als all diejenigen die heute behaupten der Koran sei Gottes Wort.

    Moslems müssen dem Beispiel Mahumets S.B.U.H folgen | Tangsir 2569

    Das erinnert mich auch an die Sure wo Mohamed als einziger Muslim die Frau seines Stiefsohnes durch Allahs Gnaden ehelichten durfte.

    Zufälle oder eher von Mohqmed beabsichtigt?
    Ein Schelm wer böses denkt

  8. #38
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Ob der Koran verfälscht wurde kann ich nicht beurteilen. Aber ich habe interessantes in einem iranischen Blog über den Koran gefunden:

    Ein eklatanter Beweis dafür dass der Koran nicht das Werk Gottes ist, sondern die eines Sex- und Macht-besessenen Mahumets, liefert uns eine Episode aus seinem Leben. Omm Sharik vom Stamm der Daus hatte sich dem Propheten selbst zum Geschenk gemacht. Diese Selbstüberlassung Omm Shariks war Asihe ein Dorn im Auge, weil Omm Sharik so wunderschön war, dass Mahumets das „Geschenk“ sofort akzeptierte. In grenzensoler Eifersucht und Empörung äussert Aisha

    „Ich frage mich worin der Wert einer Frau besteht die sich selbst schenkt.“

    Diese Äusserung wird als Anlass für die Offenbarung des Verses 51, Sure 33 angegeben, der Omm Shariks Geschenk und die Annahme desselben durch den islamischen Cross-Dresser für richtig befand:

    „…und jede gläubige Frau die sich dem Propheten überlassen und die derslebe heiraten will. Diese Freiheit sollst nur du haben vor den übrigen Gläubigen.“

    Als Aisha davon erfuhr, hat sie laut den Überlieferungen folgendes gesagt:

    „Ich sehe dass es dein Gott sehr eilig damit hat deine Wünsche zu erfüllen.“

    Auszug aus Ali Dashtis „23 Jahre – Die Karierre des Propheten Muhammad“

    Diese Episode und der Ausruf  der Kindfrau des arabischen Kriminellen, zeigt uns eindrucksvoll dass dieses Mädchen, bei weitem  intelligenter war, als all diejenigen die heute behaupten der Koran sei Gottes Wort.

    Moslems müssen dem Beispiel Mahumets S.B.U.H folgen | Tangsir 2569

    Das erinnert mich auch an die Sure wo Mohamed als einziger Muslim die Frau seines Stiefsohnes durch Allahs Gnaden ehelichten durfte.

    Zufälle oder eher von Mohqmed beabsichtigt?
    Ein Schelm wer böses denkt

  9. #39
    Milo7
    Aber was ich weiß unterliegt der Koran keiner wahren wissenschaftlichen oder historisch- kritischen Forschung, da es die Muslime nicht freigeben ?

  10. #40

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Hejtze

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wurde der islam mit dem schwert verbreitet
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 19:52
  2. Koran Sure 4.3 - Polygamie im Islam
    Von Parker im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 04:42
  3. Der Koran wurde doch verbrannt.
    Von Al Shqipo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 18:04
  4. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 19:53
  5. Dalai Lama: Islam wurde mit Gewalt verbreitet
    Von SrpskiJunak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 11:18