BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Islamische Kulturzentren in Deutschland?

Teilnehmer
19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    12 63,16%
  • NEIN

    7 36,84%
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 93

Islamische Kulturzentren in Deutschland?

Erstellt von All Eyez on Me, 18.10.2009, 20:00 Uhr · 92 Antworten · 3.587 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Mag sein, mag auch nicht sein.
    Muslime wird es in BRD auch weiterhin geben. Die Frage ist nicht ob man sich mit ihnen arangiert und auf sie eingeht, ihnen entgegenkommt, ihnen Moeglichkeiten gibt, sondern nur wie man das tut.
    Wenn man von vornherein misstraut und keine Chancen laesst, sich mit ihrer Religion hier ein richtiges Heim aufzubauen, kann eine Integration garnicht funktionieren.
    Die Frage ist auch nicht mehr, ob der Islam in Europa Einzug erhaelt, denn diese Frage wurde laengst beantwortet.
    Die Frage ist nur wie.
    Da wuerde ich es begruessen, wenn dies auf der Basis der Landessprache und unter der Aufsicht der Oeffentlichkeit, bzw. des Staates geschieht.
    Vielleicht kann man so zu einem modernen Islam beitragen, zu einem "europaeischen" Islam.
    Das waere mir lieber als wenn sich unsere Muslime Hilfe aus der Sahara holen und sich unter Einfluss fremder Interessen, ohne jegliche Einsicht hier ein undurchschaubares, fremdgesteuertes Sueppchen zusammen kochen.
    Ein schickes Kulturzentrum, in dem man gerne zu Gast ist, auch als nicht Muslim (und ich werde garantiert niemals einer sein), sich einfach alle wohlfuehlen und die verschiedenen Kulturen miteinander verkehren (nicht geschlechtlich ).
    Ich wuerde auch mal vorbei kommen...
    Aber diese versteckten Teehaeuser neben einer Fake-Mosche in verschimmelten Hinterhoefen...
    Wer geht denn dort hin, ausser um Grass zu kaufen ?
    in allem stimme ich dir zu. Nur bin ich ein alter Haudegen, und weiß, wie man grds. der Realität zu begegnen hat. Versuche dich in deinen Vorschlägen, sie sind gut, aber sie werden dich und deine Intelligenz, vor allem deinen Philanthropismus verheitzen, und es nicht einmal bemerken, daß sie es tun, weil sie aus ihrer Kosmoantilypse (Weltbild) heraus handeln, argumentieren, fühlen.

    Koita, wäre es anders, also gäbe es einen fruchtbaren Boden für deine Inhalte, dann hätten wir in islamischen Landen nicht durchweg ein ähnliches Verhaltensbild. Der Unterschied ist nur, daß der Islam versucht, auf demokratischem Boden sich zu formieren, um, soweit genug Gewicht angefuttert und angesammelt, eigene Forderungen durchzusetzen. Das ist das, was ich in den letzten Jahren und Jahrzehnten beobachtet habe.

    (-> vergiß die Sendung nicht, die gehen auch hierauf ein, inwieweit die Bereitschaft dererseits gegeben ist. Es wird dir nicht gefallen, was du hören wirst, aus türkischem Munde auch)

  2. #52
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    (-> vergiß die Sendung nicht, die gehen auch hierauf ein, inwieweit die Bereitschaft dererseits gegeben ist. Es wird dir nicht gefallen, was du hören wirst, aus türkischem Munde auch)
    Leider habe ich hier das uebelste Wetter und kriege mit meiner Schuessel gerad keine deutschen Sender rein...
    Naja, muss ich halt versuchen mich anders zu amuesieren...

  3. #53
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Weisst du denn wie das Einnahmen-Ausgaben Verhaeltnis ist ?


    Meine Edith gibt dir hier noch nen ganz interessanten Link mit...

    http://www.spart-euch-die-kirche.de/kirchenfinanzenheute/index.html
    Bitte... hast du vielleicht noch ein wenig neutralere Links?

    Ich hab mir angeschaut wohin die angeblichen Finanzhilfen für die Kirche fließen...

    2 Mrd. in den Religionsunterricht... das ist doch ein Witz. Das sind ganz normale Lehrer, wie alle anderen auch. Als ob im Religionsunterricht Werbung für die Religionen gemacht wird oder sonst nur Schwachsinn unterrichtet wird.

    Dann angeblich Geld für Ausbildung der Theologen an Unis... wow... ich kann auch hingehen und behaupten, dass BWL ein Schwachsinniger Studiengang ist und deshalb alle Gelder zur Aufrechterhaltung dieser Studiengänge sofort zurückgezogen werden sollten.

    Dann werden da tatsächlich auch noch Hilfsprojekte genannt. Wer soll sich denn bitte um Frauen und Obdachlose kümmern? Wir sollten doch froh sein, dass die Kirchen in Deutschland Einrichtungen zur Verfügung stellen um Frauen aufzunehmen, die von ihren Männern geschlagen werden und nicht wissen wohin.

    Man kann sagen, dass die Kirche in der Vergangenheit in Deutschland ne Menge Mist gebaut hat und heute auch nicht alles im Reinen ist. Aber zu behaupten die Kirche würde dem Steuerzahler unmengen von Geld kosten ist einfach Schwachsinn.

  4. #54
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Bitte... hast du vielleicht noch ein wenig neutralere Links?
    Neutrale Links, welche die Kirche kritisch unter die Lupe nehmen ?
    Bei allem Respekt, aber die Links sind sehr informativ und bei Weitem nicht unserioes...

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Ich hab mir angeschaut wohin die angeblichen Finanzhilfen für die Kirche fließen...
    Echt ? erzaehl...

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    2 Mrd. in den Religionsunterricht... das ist doch ein Witz. Das sind ganz normale Lehrer, wie alle anderen auch. Als ob im Religionsunterricht Werbung für die Religionen gemacht wird oder sonst nur Schwachsinn unterrichtet wird.
    Dann angeblich Geld für Ausbildung der Theologen an Unis... wow... ich kann auch hingehen und behaupten, dass BWL ein Schwachsinniger Studiengang ist und deshalb alle Gelder zur Aufrechterhaltung dieser Studiengänge sofort zurückgezogen werden sollten.
    Geh hin und mach das, allerdings hat das nicht im Geringsten was mit dem Thema zu tun.
    Die Links die ich gepostet habe sind weit informativer als du es hier widergibst.


    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Dann werden da tatsächlich auch noch Hilfsprojekte genannt. Wer soll sich denn bitte um Frauen und Obdachlose kümmern? Wir sollten doch froh sein, dass die Kirchen in Deutschland Einrichtungen zur Verfügung stellen um Frauen aufzunehmen, die von ihren Männern geschlagen werden und nicht wissen wohin.
    Ja man sollte eigentlich froh darueber sein. (eigentlich)
    Doch wenn man bedenkt, dass die Kirche gerade mal ca 10% der Einahmen aus der Kirchensteuer fuer soziale Zwecke ausgibt, kann man es auch ganz anders sehen, oder muss man sogar.
    600.000 Mitarbeiter des Diakonischen Werks werden nicht von der Kirche bezahlt. Was machen die mit dem ganzen Geld ?
    Die katholische Kirche soll serioesen Schaetzungen zufolge ein Vermoegen von ueber 500.000.000.000 Euro angeheuft haben. Wodurch ?
    Die Komunen zahlen jaehrlich ca 2.500.000.000 Euro fuer kulturelle Einrichtungen der Kirche v.A. im Baubereich.
    (Damit kommen wir zum Ausgangspunkt der Diskussion, naemlich der Finanzierung des Kulturzentrums der Muslime)
    Bezahlt alles der Steuerzahler, ob Christ oder was auch immer spielt keine Rolle dabei...

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Man kann sagen, dass die Kirche in der Vergangenheit in Deutschland ne Menge Mist gebaut hat und heute auch nicht alles im Reinen ist. Aber zu behaupten die Kirche würde dem Steuerzahler unmengen von Geld kosten ist einfach Schwachsinn.
    Mag sein, dass es fuer dich Schwachsin ist, es gibt Meinungsfreiheit.
    Nur der hier (und nicht nur der) also jemand der wirklich mehr als ausreichend qualifiziert ist und sich damit befasst hat um es beurteilen zu koennen, sieht es anders.
    Carsten Frerk ? Wikipedia

  5. #55
    benutzer1
    Zitat Zitat von Cosmopolit Beitrag anzeigen
    Man muss zwischen Kulturzentrum (Großes Gebäude, welches Einkaufsläden, Gebetsräume, Räume für Freizeitaktivitäten, Restaurants, etc. beinhaltet) und ganzen abgeschotteten Städten bzw. Stadtteilen differenzieren.

    Aaaah.

    Der einzige Unterschied ist, dass es ein großes Gebäude ist, in dem sich alles befindet. Aber so ein großes Gebäude braucht braucht den Platz eines Wohnviertels. Also doch kein Unterschied.


    hahaha...


    Wir wissen doch alle wer die Hauptkonsumenten sein werden und auf welche Zielgruppe sich das Marketing ausstrecken wird. Also...

  6. #56
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Neutrale Links, welche die Kirche kritisch unter die Lupe nehmen ?
    Bei allem Respekt, aber die Links sind sehr informativ und bei Weitem nicht unserioes...
    Doch sind sie... solche Scheiße kann jeder erstellen und dann schreiben was er will, ohne Beweis ohne rein garnichts...


    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Echt ? erzaehl...



    Geh hin und mach das, allerdings hat das nicht im Geringsten was mit dem Thema zu tun.
    Die Links die ich gepostet habe sind weit informativer als du es hier widergibst.
    Hast dir deinen eigenen Scheiß wohl selber nicht durchgelesen... wie so oft. Deshalb braucht man den Rest deines Schwachsinns auch nicht kommentieren...

    Wenn ein Priester eine Grabrede, Reden zur Abschlussfeier an einer Schule hält oder jemanden seelisch unterstützt, dann dient seine Bezahlung durch die Kirchensteuer, die jeder freiwillig bezahlt ja keinen sozialen Zwecken... is klar.

    Dieser Dreck verfehlt sowieso das Thema, aber wenn du keine Ahnung hast, dann halt bitte dein Maul. Ich hab nämlich keinen Bock auf sowas...

  7. #57

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Deine bescheuerten Lügen interessieren hier echt keinen...

    Warum bist du eigentlich so peinlich? Die Anonymität des Internets für deinen Schwachsinn zu missbrauchen ist einfach nur arm.

    Ah ... Troy kennt die Biographien jedes Users Persönlich.

    Meine Fresse - sowas strunzdummes wie dich, gibts im Internet kein zweites mal

  8. #58
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    ich würde es auch vorziehen diese Bemühungen auf Neutralem Boden zu tätigen..
    In so einem Kulturzentrum kann man wirklich nicht gute Integrationsarbeit leisten.

    Die Zentren können leicht Radikalen gedanken zum opfer fallen..

  9. #59
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Doch sind sie... solche Scheiße kann jeder erstellen und dann schreiben was er will, ohne Beweis ohne rein garnichts...




    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Hast dir deinen eigenen Scheiß wohl selber nicht durchgelesen... wie so oft. Deshalb braucht man den Rest deines Schwachsinns auch nicht kommentieren...

    Du bist ein echter Charme-Bolzen...

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Wenn ein Priester eine Grabrede, Reden zur Abschlussfeier an einer Schule hält oder jemanden seelisch unterstützt, dann dient seine Bezahlung durch die Kirchensteuer, die jeder freiwillig bezahlt ja keinen sozialen Zwecken... is klar.
    Habe dem nirgendwo widersprochen...

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Dieser Dreck verfehlt sowieso das Thema, aber wenn du keine Ahnung hast, dann halt bitte dein Maul. Ich hab nämlich keinen Bock auf sowas...
    Eine Frage, Herr Troy, der einzig ware Kenner unter den Kennern...
    Wenn kirchliche Schulen im Schnitt zu 90% aus oeffentlichen und nicht aus Kirchen-Geldern finanziert werden, wieso bezahlen dann Nichtchristen fuer die Gehirnwaesche dieser Kinder mit ?

    Das sich Kirchen Subventionen vom Staat in Milliardenhoehe einheimsen, ist ein offenes Geheimnis, wenn ueberhaupt ein Geheimnis, das weiss eigentlich jeder.

    Dann bring mir doch mal bitte serioese Quellen, die wirklich offenlegen, wie unwahr die Rede davon ist. Denn ich allein vermag es ja nicht.
    Muesste ja leicht sein, deinem verhalten nach...

  10. #60
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Ah ... Troy kennt die Biographien jedes Users Persönlich.

    Meine Fresse - sowas strunzdummes wie dich, gibts im Internet kein zweites mal
    Ok... klar... ist ja auch so schwer.

    Aber mehr fällt dir nicht ein. Jeder Mensch könnte sofort seine ehrenamtlichen Tätigkeiten beweisen. Das kannst du nicht.... und damit ist die Sache auch erledigt.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die islamische wirtschaftsmacht....
    Von skenderbegi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:12
  2. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  3. Islamische Google
    Von Kelebek im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 21:51
  4. Islamische Union
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 15:17
  5. Deutschland die nächste islamische Supermacht?
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 12:03