BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 83

Islamische Reiche

Erstellt von Moschee-Minarett, 11.08.2011, 21:01 Uhr · 82 Antworten · 10.005 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Weil wir der Wahrheit folgen,eigentlich bist du anders
    "Wahrheit" oder Wissen und Glaube oder etwa eigene Überzeugen ?

    Wahrheit ist nur beim Gott sein Wort!

    Sure 5:48
    Und Wir haben das Buch(Qur'an) mit der Wahrheit zu dir herabgesandt, das bestätigt, was von der Schrift vor ihm da war und darüber Gewißheitgibt; richte also zwischen ihnen nach dem, was Allah herabgesandt hat und folge nicht ihren Neigungen, von der Wahrheit abzuweichen, die zu dir gekommen ist. Für jeden von euch haben Wir Richtlinien und eine Laufbahn bestimmt. Und wenn Allah gewollt hätte, hätte Er euch zu einer einzigen Gemeinde gemacht. Er wollte euch aber in alledem, was Er euch gegeben hat, auf die Probe stellen. Darum sollt ihr um die guten Dinge wetteifern. Zu Allah werdet ihr allesamt zurückkehren; und dann wird Er euch das kundtun, worüber ihr uneins waret.


    die Wahrheit werden wir erst im Jenseits (vom Gott!) erfahren hier hat jeder seine eigene Wahrheit in sich, für sich... Wahrheit ist das wir die Wahrheit nicht haben sondern Gewissen! (Du liest jetzt zb. im Koran und weißt jetzt, das verschiedene Glaubensrichtungen Gottes Wille ist und das in seinem Buch (Sure 5:48) die (Gottes Wille)-Wahrheit bestätigt wird?

    wenn Du diese folgst, dann haben wir FRIEDEN! (es sei den die andere nicht-Muslime greifen uns an, wegen dem an was wir Glauben oder wollen keine gute Dinge mit uns teilen, weil sie Irdischgierig sind...! womit wir nur "versucht" werden...)

    Ansonsten: Wahrheit gegen Wahrheit, Hass und Krieg gegen Krieg! der Verlierer ist nur derjenige der meinte er hätte die Wahrheit und nicht die andere...
    doch Gott verliert nicht...

    nicht mal der Wissenschaftler hat die Wahrheit ( Sinn des Lebens ), er "Vermutet" zb. über Dunkle Materie mit seiner Theorie...

    wasalam

  2. #32
    AyYıldız
    Zitat Zitat von Alejo Beitrag anzeigen
    ???

    hier geht es um das thema 'islamische reiche'

    Türkei

  3. #33
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von AyYıldız Beitrag anzeigen
    ???

    hier geht es um das thema 'islamische reiche'

    Türkei
    ist Türkei ein islamisches Reich? Es ist doch laizistisch

  4. #34

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Die Vasallen des Westens - die Verräter der Umma

    Gegen Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die islamische Welt sukzessive durch ausländische Mächte besetzt und von diesen de facto verwaltet. Mit der Zerstörung des Kalifats im Jahre 1924 schufen die Kolonialmächte auf dem riesigen islamischen Staatsgebiet kleine Regionalstaaten, um die Spaltung der Muslime ein für allemal zu besiegeln.
    Ihnen war bewusst, dass die Muslime auf lange Sicht keine ungläubigen Besatzer dulden werden. Daher brachten sie Personen an die Macht, die zwar aus dem Volk des besetzten Landes stammen, den Kolonialherren aber in jeder Angelegenheit absolut hörig sind.
    Es sind Personen von niederem Charakter, feige und käuflich zugleich. Die Ungläubigen, allen voran die Engländer, pflegten zu ihnen schon vor der Zerstörung des Kalifats sehr gute Beziehungen. Sie wurden vom britischen Schatzhaus z.T. direkt finanziert und kämpften im Auftrag der Engländer gegen die Truppen des osmanischen Kalifats.
    Den Verrat am Islam und an den Muslimen belohnten die Briten dadurch, dass sie diese Personen nach geglückter Aufteilung der islamischen Länder zu Führern eben dieser neuen Staatsgebilde machten. So ist über Abd al-Aziz Ibn Saud, dem Gründer Saudi Arabiens, bekannt, dass er bereits 1915 mit den Engländern Bündnisse gegen das osmanische Kalifat einging. Der jetzige König Saudi Arabiens (2007), Abdullah Ibn Abd Al-Aziz, ist sein Sohn. Seine Nähe zu den Vereinigten Staaten und insbesondere zur Bush-Regierung ist kein Geheimnis. Die im Irak-Krieg demonstrierte, bedingungslose Unterstützung der ungläubigen Amerikaner durch Saudi Arabien sollte daher niemanden verwundern.
    Ein anderer Agent war Faisal. Er arbeitete eng mit dem britischen Spion T. E. Lawrence zusammen. Im Auftrag der britischen Regierung unternahm auch er Guerillaaktionen gegen die Soldaten des Kalifen. Belohnt wurde sein Verrat dadurch, dass ihn seine Londoner Herren 1920 zum König von Syrien und 1921 zum König des Irak machten.
    Das Schicksal der Muslime hat sich in Bezug auf ihre Führer in 80 Jahren nicht gewandelt. Auch heute sind muslimische Führer vor allem ihren Herren in Washington, Paris und London loyal. Die Umma bedeutet ihnen nichts. Mehr noch, schon oft haben sie bewiesen, dass sie bereit sind, für die Interessen des Westens tausende und hunderttausende Muslime zu opfern. Sie unterdrücken uns Muslime und verfolgen mit äußerster Brutalität vor allem jene islamischen Bewegungen, die sich für die Wiedererrichtung des Kalifats einsetzen. Sie regieren nach den Gesetzen des Unglaubens und bereichern sich an den Bodenschätze der Umma. Sie gehen Bündnisse mit den Ungläubigen ein und unterstützen sie in ihrem Kampf gegen unsere muslimischen Geschwister.
    So sind sie heute als das Haupthindernis in der Wiedererrichtung des Kalifats anzusehen, denn ihnen ist bewusst, dass mit der Gründung des islamischen Staates ihr Verrat offen zutage gelegt und ihre Unrechtherrschaft ein jähes Ende finden wird.


  5. #35

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    "Wir sind ein Volk, dem Allah mit dem Islam machtvolle Würde verliehen hat. Sobald wir Würde anderswo suchen als im Islam, wird Allah uns erniedrigen!"
    (Umar Ibn Al-Khattab, Prophetengefährte und zweiter, rechtgeleiteter Kalif der Muslime)

  6. #36
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Gaddaffi ein Vasall des Westens?

    LOL

    Btw: Ahmedinejad fehlt.

  7. #37
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Ein Reich, welches Finsternis und Mord gebracht hat....und die meisten sind noch stolz darauf...

  8. #38

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    genau so ist es.... sie haben aus den Fehlern/Sünden der Christliche Reiche nicht lernen wollen...

  9. #39
    Esseker
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    genau so ist es.... sie haben aus den Fehlern/Sünden der Christliche Reiche nicht lernen wollen...


    Doppelmoralischer Friedensheuchler.

  10. #40

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    ja was ist los kollega? ist es nicht so?

    soll ich dir die Papstume und Könige im Namen des Katholizismus-Geschichte mal verdeutlichen? ... e genau so viel hat der sogenannte Islamische Reich-Geschichte mit Islam und Muhammad zu tun.

    dein Moral = "meine besser, besser, deine schlechter, schlechter..." ?

    Traurig das man dem Nächsten unterstellt er würde Morde & Kriege für gut heißen und als ob er sich noch damit messen wollen würde... (wende dich an die verantwortlichen KOLLEGA!)

    Frieden

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zürich, Stadt für nur Reiche
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 17:13
  2. reiche Diaspora Kroaten
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 16:28
  3. Reiche Osteuropäer / Reiche Westeuropäer der grosse Unterschied
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 21:58
  4. Großbalkanische Reiche
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 01:28
  5. Forum für neu Reiche
    Von Yugo4ever im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:01