BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83

Islamische Reiche

Erstellt von Moschee-Minarett, 11.08.2011, 21:01 Uhr · 82 Antworten · 10.012 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    genau so ist es.... sie haben aus den Fehlern/Sünden der Christliche Reiche nicht lernen wollen...
    Ich komme mit dem 0815 Moslem Argument wenn es um das Thema Krieg geht, womit alles Gerechtfertigt werden kann (auch wenn ich nicht so primitiv denke und das nicht wirklich meine Meinung ist (bezogen auf das folgende Argument) weil ich bei gesundem Verstand bin)...das Christentum hat sich nur verteidigt (bezogen auf die Kreuzzüge). Ihr braucht nicht mit blablabla Geschichten kommen da ich zwischen Recht und Unrecht entscheiden kann, aber wenn Moslems so argumentieren dürfen und können, dann kann ich das erst recht...

  2. #42
    Esseker
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ja was ist los kollega? ist es nicht so?

    soll ich dir die Papstume und Könige im Namen des Katholizismus-Geschichte mal verdeutlichen? ... e genau so viel hat der sogenannte Islamische Reich-Geschichte mit Islam und Muhammad zu tun.

    dein Moral = "meine besser, besser, deine schlechter, schlechter..." ?

    Traurig das man einen Menschen unterstellt er würde Morde & Kriege für gut heißen und als ob er sich noch damit messen wollen... (wende dich an die verantwortlichen KOLLEGA!)

    Frieden
    Du spiegelst dich gerade selber in diesen Beitrag, nur bemerkst du das in deiner Doppelmoral überhaupt nicht, oder?

  3. #43

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    was ist los?
    das was ich geschrieben haben, meinte ich auch im ernst:
    die Muslime wollten aus den Fehler der Christen nicht lernen!

    aus Fehler lernt man... was Du dir da einbildest, hat mit meine Meinung nicht zu tun.


    Frieden

  4. #44

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Jesus war und ist aber viel netter als Mohammad, sorry Guys

    Jesus war nämlich ein Erleuchteter, im Gegensatz zu Mohammad, der nur ein gewöhnlicher Mensch war.

  5. #45

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    ...das Christentum hat sich nur verteidigt (bezogen auf die Kreuzzüge)...
    ja, stimmt, die Heilige Papstume haben die Dornenkrone von Jesus in Gold&Diamanten verwandelt, damit die Papstume-Köpfe von Pfeilen der Islamische Reiche nicht durchbohrt wird...

    die Kreuzzüge ist kein Jesus! nicht mal das Kreuz Symbol hat was mit Jesus zu tun!

    genau so viel hat Mondzüge mit Muhammad zu tun! nichtmal das Halbmond Symbol hat was mit Muhammad zu tun!

  6. #46

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Gaddaffi ein Vasall des Westens?

    LOL

    Btw: Ahmedinejad fehlt.
    ja aber inoffiziel (oder geheim), gut?
    der Westen ist gezwungen Gaddafi als Idioten darzustellen.

    Ein Reich, welches Finsternis und Mord gebracht hat....und die meisten sind noch stolz darauf...
    wieviele Menschen kamen damals um und wieviele als der Islam in den Hintergrund geriet?
    damals konnte der Reisende übernachten wo er wollte, er bekam sogar Essen und Medikamente, weil damals war das Vertrauen gross, darum weil es steht in Sure 17.26. und 30.38:

    30.38. Also gib dem Nahverwandten das ihm Zustehende, sowie dem Armen und dem in Not geratenen Reisenden. Dies ist besser für diejenigen, die (das Wohlgefallen) ALLAHs anstreben. Und diese sind die wirklichen Erfolgreichen.

    kannst du heute Fremde Menschen bei dir aufnehmen?
    ich nicht.
    wieso sollten wir uns ein Reich wie USA wünschen wo das Vertrauen = Geld und Profit ist?



    Muhammed (s) sagte:
    "Die letzte Stunde wird nicht eintreffen bevor "Vertrauen" die Bedeutung "Profit" haben wird." (Tirmidhi)



    der Kommunismus zerfiel, und der Kapitalismus zerfielt auch vor unseren Augen, beide hatten nur einen begrenzten Erfolg.
    mit Kapitalismus kam der Hunger in Afrika... Ausbeutung, Mord, wieso sollten wir uns das wünschen?!
    sag mir das?
    mit dem Rückkehr des Islam (Imam Mahdis Kalifat) wird es wieder stabile Wirtschaft geben, Geld wird es im Überfluss haben und niemand wird es benötigen, das Geld wird keine Rolle mehr spielen.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #47
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    ja aber inoffiziel (oder geheim), gut?
    der Westen ist gezwungen Gaddafi als Idioten darzustellen.
    Weder offiziell noch inoffiziell war Gaddafi ein Freund des "Westens".

    kannst du heute Fremde Menschen bei dir aufnehmen?
    klar
    ich nicht.
    komisch. Angst vor Fremden?
    wieso sollten wir uns ein Reich wie USA wünschen wo das Vertrauen = Geld und Profit ist?
    Du redest wirr.
    Geld ist eher etwas dass Vertrauen nicht gerade fördert bzw Vertrauen sehr stark fordert.

    und der Kapitalismus zerfielt auch vor unseren Augen, beide hatten nur einen begrenzten Erfolg.
    Den Kapitalismus gibt es schon weit länger als den Islam und zerfallen wird er auch nicht.
    Er ist schlicht natürlich.
    mit Kapitalismus kam der Hunger in Afrika... Ausbeutung, Mord, wieso sollten wir uns das wünschen?!
    Nö das kam nicht mit dem Kapitalismus und hat viele Gründe.
    Einer davon sind Islamisten.
    Hunger und Islamisten-Gewalt am Horn von Afrika - Forum - ARIVA.DE

  8. #48

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Den Kapitalismus gibt es schon weit länger als den Islam und zerfallen wird er auch nicht.
    Er ist schlicht natürlich.
    habe ich was anderes behauptet?
    du weisst Kapitalismus gab es vorher, du verstehst es aber nicht wenn wir sagen den Islam gab es auch vorher.

    Kapitalismus (aus dem Reich der Pharaonen) ist Volksausbeutung/Versklavung.


    Faschismus (aus Cäsarreich) ist Raubmord


    und die Extremphilosophie genannt Demokratie (aus Griechenland) ist nichts anderes als Volksverblödung (tut mir Leid), und nicht Volks*herrschaft*.


    Nö das kam nicht mit dem Kapitalismus und hat viele Gründe.
    Einer davon sind Islamisten.
    denke ich nicht, Hunger und Unordnung kam mit Kolonialisten.

  9. #49
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    habe ich was anderes behauptet?
    du weisst Kapitalismus gab es vorher, du verstehst es aber nicht wenn wir sagen den Islam gab es auch vorher.
    Den Kapitalismus gibt es seit Anbeginn der Menschheit, den Islam seit Mohammed.

    Der Kapitalismus ist die natürliche Wirtschaftsordnung. Kinder kennen ihn ohne davon zu wissen - oder wer hat nicht mal was getauscht

    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    Kapitalismus (aus dem Reich der Pharaonen) ist Volksausbeutung/Versklavung.
    Du hast keine Ahnung was Kapitalismus ist, nicht wahr?
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    Faschismus (aus Cäsarreich) ist Raubmord
    Das Cäsarreich gibts schon lange nicht mehr.

    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    und die Extremphilosophie genannt Demokratie (aus Griechenland) ist nichts anderes als Volksverblödung (tut mir Leid), und nicht Volks*herrschaft*.
    Was soll Demokratie mit Philosophie zu tun haben? Absolut nichts, leider. Du hast wieder keine Ahnung.

    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    denke ich nicht, Hunger und Unordnung kam mit Kolonialisten.
    Und schon wieder keine Ahnung von der afrikanischen Geschichte. Uiuiui...

    Naja, jetzt kannst du wieder ein paar Propagandabildchen posten.

    BILD dir deine Meinung

  10. #50
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Es hat keinen Sinn mit ihm zu schreiben.

Ähnliche Themen

  1. Zürich, Stadt für nur Reiche
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 17:13
  2. reiche Diaspora Kroaten
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 16:28
  3. Reiche Osteuropäer / Reiche Westeuropäer der grosse Unterschied
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 21:58
  4. Großbalkanische Reiche
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 01:28
  5. Forum für neu Reiche
    Von Yugo4ever im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:01