BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 134

Islamische Zitate/Weisheiten

Erstellt von Kelebek, 03.05.2010, 00:17 Uhr · 133 Antworten · 150.655 Aufrufe

  1. #101
    Kelebek
    Seine Bereitschaft, für seinen Glauben Verfolgung zu erdulden, der hohe moralische Charakter der Menschen, die an ihn glaubten und auf ihn als ein Leitpfad blickten, und die Größe seines vollendeten Werkes - all dies beweist seine fundamentale Rechtschaffenheit. Die Vermutung, dass er ein Schwindler sei, verursacht mehr Probleme, als sie zu lösen. Darüber hinaus wurde keine der großen Persönlichkeiten der Geschichte so dürftig im Abendland gewürdigt wie Mohammed.

    (W. Montgomery Watt, "Mohammed at Mecca", Oxford 1953)

  2. #102

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Schwingt sich Tarzan nachts durchs Fenster, kreischt die Magd: "Ich seh Gespenster!"

    Trinkt der Bauer zuviel Bier, melkt der Trottel seinen Stier!

    Liegt der Bauer unterm Tisch war das Essen nimmer frisch.

    Sind die Hühner flach wie Teller war der Traktor etwas schneller.

    Geht die Bäurin in die Breite sucht der Bauer schnell das Weite.



    (Schulkamerad aus der 6 Klasse, Gymnasium.)

  3. #103
    Kelebek
    4. Jahre --> zu Jung um an Allah zu denken
    7. Jahre --> zu verspielt um an Allah zu denken
    18. Jahre --> zu cool um an Allah zu denken
    Hochzeitstag --> zu glücklich an Allah zu denken
    Familie --> zu viel sorgen um an Allah zu denken!
    Krankheit --> zu krank um an Allah zu denken!
    Arbeit --> zu viel Stress an Allah zu denken!
    Hohes Alter --> zu alt um an Allah zu denken!
    Dein Tod --> Zu Spät an Allah zu denken

  4. #104
    Dadi
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    4. Jahre --> zu Jung um an Allah zu denken
    7. Jahre --> zu verspielt um an Allah zu denken
    18. Jahre --> zu cool um an Allah zu denken
    Hochzeitstag --> zu glücklich an Allah zu denken
    Familie --> zu viel sorgen um an Allah zu denken!
    Krankheit --> zu krank um an Allah zu denken!
    Arbeit --> zu viel Stress an Allah zu denken!
    Hohes Alter --> zu alt um an Allah zu denken!
    Dein Tod --> Zu Spät an Allah zu denken

    Hat was...

  5. #105
    Theodisk
    Lasse deine Freunde deine Vermögensverhältnisse nicht wissen! Wenn du reich bist, beneiden sie dich, und wenn du arm bist, verlassen sie dich.

    Muhammed s.a.v
    Daran sollte man besser erkennen, dass man die falschen Freunde hat, wenn sie einen am Geld messen. Deswegen ist das die bescheuertste "Weisheit" die ich je gelesen habe...

  6. #106
    Kelebek
    Sei vorsichtig, wenn Du eine Frau zum Weinen bringst, weil ALLAH ihre Tränen zählt. Die Frau wurde aus der Rippe des Mannes erschaffen. Weder aus seinem Fuß, damit er über sie drüber laufen kann, noch aus seinem Kopf, damit sie über ihm steht. Unter seinem Arm, um beschützt zu werden und neben seinem Herzen, um von ihm aus tiefstem Herzen geliebt zu werden!

  7. #107
    Kelebek
    Es gab mal eine Schwester die in Aachen wohnte. Sie besuchte
    regelmäßig die Moschee, betete regelmäßig, trug ein Kopftuch und tat
    das was Allah ihr befahl, so gut wie sie es konnte. Jedenfalls
    lernte sie mit der Zeit Leute kennen, die sie auf den falschen Weg
    brachten. Es waren Muslime, aber eben diese besagten modernen
    Muslime. (Sag mir wer deine Freunde sind, ich sage dir wer du bist.)
    Sie fing an täglich mit denen Weg zu gehen, am anfang hielt sich das
    noch im Maßen, aber dann fing sie an nicht mehr die Moschee zu
    besuchen, sie hörte auf mit dem Gebet, sie zog ihr Kopftuch aus, sie
    fing an enge Kleidung zu tragen, sie ging auf Partys etc. sie machte
    alles was man nur Haram nennt.
    Eines Tages war sie unterwegs, von einer Party nach Hause. Sie musste
    mit dem Bus und den Zug fahren um nach Hause zu gelangen. Es war so
    gegen 2:00 Uhr morgens, sie nahm den Bus..Keine Menschenseele war drin und
    normalerweise sind in Aachen viele Menschen nachts unterwegs..Aber
    keine Menschenseele war zu sehen. Und dann kam sie am Bahnhof an, sie wartete
    dort auf ihren Zug. Er kam erst um 2:27 Uhr sie musste dort 15minuten
    warten. Sie stand dort mit ihren engen modernen Klamotten....Sie schaute sich
    um...Kein einziger Mensch am Bahnhof....Nach ein paar minuten stand ein
    Mann gegenüber von ihr. Er starrte sie die ganze Zeit an...Von oben
    bis unten! Sie bekam angst und drehte sich um, ob irgendwo jemand
    anwesend ist...doch niemand zu sehen...er schaute sie immer noch an.
    Und immer noch..sie bekam die totale angst (was man auch total
    nachvollziehen kann) und fing an Koransuren aufzusagen. All die Suren die
    sie noch konnte, begann sie zu sagen. Sura al Ikhlas, sura al Falaq,
    sura al Nas und alles was sie noch von früher kannte. Alhamdulillah kam dann
    ihr Zug und sie fuhr weg.
    Am nächsten morgen, laß sie in der Zeitung, dass am selben Bahnhof wo
    sie gestern stand, ein Mädchen vergewaltigt und dann ermordet wurde um genau 02:35Uhr. Sie
    ging sofort zur Polizei um den Mörder zu identifizieren.
    Die Polizeijedoch sagte, dass sie ihn schon haben. Unbedingt wollte sie mit ihm
    reden. Sie ging zu ihm und fragte ihn: Wieso hast du mich nicht
    umgebracht? Wieso hast du mich nicht vergewaltigt? Wieso nicht mich
    und das Mädchen? Sags mir. Er sagte zu ihr (jetzt haltet euch fest
    subhanallah): Wie soll ich dich umbringen, wenn hinter dir zwei
    Männer standen??!!!
    Sie fing an zu weinen, von da an wusste sie dass es Engel gibt die
    einen beschützen!! Als sie anfing Koransuren aufzusagen, schickte Allah (s.w)
    Engel die sie in dem moment beschützten vor dem Vergewaltiger!

  8. #108
    Bushido
    Ibn 'Abbas, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: "Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: 'Von meiner Gemeinde gehen siebzigtausend ohne Rechenschaft ins Paradies. Sie sind diejenigen, die weder die Zauberer aufsuchen, noch abergläubisch sind und auf Allah vertrauen.'"

  9. #109
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Klanjaj prije nego ti se na dzenazi klanjalo!
    Bete bevor man zu deiner Beerdigung betet!

  10. #110
    Bushido
    Anas berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Zu den Vorzeichen der Stunde gehört, dass das Wissen Allahs verschwindet, die Unwissenheit herrscht, der Alkohol gewöhnlich getrunken und die Unzucht ('Sina) offenkundig wird."

    Aischa Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete: "Als die letzten Ajas der Suura Al-Baqara offenbart wurden, rezitierte sie der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, in der Moschee und verbot anschließend den Handel mit dem Alkohol."

    Bucharii

Ähnliche Themen

  1. Sprüche, Zitate, Weisheiten von Jesus
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 12.12.2017, 18:33
  2. Best of thilos weisheiten
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 17:33
  3. Serbische Sprichwörter und Weisheiten
    Von Shpresa im Forum Rakija
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 22:44
  4. Weisheiten
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 02:56