BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 88 von 88

Islamisierung,die Welt im Wandel

Erstellt von Djuvejbir, 13.08.2011, 16:57 Uhr · 87 Antworten · 4.253 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    also das ist reine Gehirnwäsche kleiner Kumpel!

    den so was sollte man nicht einfach so aussagen:

    "Es wird immer wieder vorgebracht, der Koran enthalte keine Verse, die zu Gewalt auffordern oder diese Verse wären „eigentlich nicht so“ zu verstehen oder „sie müßten in einem historischen Kontext“ verstanden werden. Oft hört man auch die Deutung, es handle sich beim jihad um die Auseinandersetzung mit „inneren Anfeindungen“ im Zusammenhang mit der Erfüllung schariatischer Gebote. Durch Lektüre dieser Arbeit kann man sich leicht vom Gegenteil überzeugen."

    ohne die aussage sachlich zu Begründen! diese hervorgebrachte Argumente sind immer wieder wiederholte sogenannte Islamkritiker-Gebote! mit der Hoffnung der Leser wird nicht das (im Koran) Lesen/überprüfen was vor und nach der betroffene (von sogenannte Islamkritiker missbrauchte) Vers geschrieben steht! sondern sich mir Glaubwürdigkeit anschließen um die Mehrheit einer Pro-Bewegung Parteien zu bilden!

    Frieden
    1. bin ich nicht dein "kumpel"
    2.beweise mir doch das gegenteil

  2. #82

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    Ares du bist ein dreckiger Hetzer, versteh die Mods nicht, dass solche Leute nicht bannen
    das frage ich mich auch die ganze Zeit! das hat wirklich nichts mit Freie Meinung zu tun! sondern mit "Volk Spalten!"-Einsatz!
    das so was hier geduldet wird, finde ich schade!

    Frieden

  3. #83

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    2.beweise mir doch das gegenteil
    was soll ich dir beweisen? alqaida? die interessieren mich nicht!

    oder die Kriegssituationen vor ca. 1400 Jahre wo erzählt wird das Muhammad keine Freie Meinung sowie Religionsfreiheit geduldet wurde?

    hast Du dich nicht gefragt warum auf solche "Friedliche"-Islam kritische Seiten Sure 9 teils rezitiert wird, und teils nicht?
    was ist damit zb: "...sie waren es ja, die euch zuerst angegriffen haben..."(9:13) warum wird das nicht erwähnt?


    Frieden

  4. #84

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was soll ich dir beweisen? alqaida? die interessieren mich nicht!

    oder die Kriegssituationen vor ca. 1400 Jahre wo erzählt wird das Muhammad keine Freie Meinung sowie Religionsfreiheit geduldet wurde?

    hast Du dich nicht gefragt warum auf solche "Friedliche"-Islam kritische Seiten Sure 9 teils rezitiert wird, und teils nicht?
    was ist damit zb: "...sie waren es ja, die euch zuerst angegriffen haben..."(9:13) warum wird das nicht erwähnt?


    Frieden
    merkst du eigentlich wie lächerlich du dich machst ? solange du einem user nicht das gegenteil beweisen kannst, solltest du auch nicht seine glaubwürdigkeit anzweifeln!du stellst dich aber do dumm und du verdrängst mohameds taten bewusst , ich weiss das !

  5. #85

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    was ist daran lächerlich? oder hast Du keine Argumente?

    das war nur ein Beispiel wie manche der sogenannte Islamkritiker Argumentieren! die Posten ein Teil aus Vers zb.
    Sure 2:191
    Und tötet sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie...

    dann kommt die lange Kommentare und der Leser wie Du fällt drauf ein! böse Islam usw.

    doch liest man die Vers davor (190 und dann 191 im ganzem):

    (190)Und kämpft auf dem Weg Allahs gegen diejenigen, die gegen euch kämpfen, doch übertretet nicht. Wahrlich, Allah liebt nicht diejenigen, die übertreten.
    (191)Und tötet sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben; denn die Verführung (zum Unglauben) ist schlimmer als Töten. Und kämpft nicht gegen sie bei der heiligen Moschee, bis sie dort gegen euch kämpfen. Wenn sie aber gegen euch kämpfen, dann tötet sie. Solcherart ist der Lohn der Ungläubigen.


    wie Du siehst ist der Ungläubige im Koran Feindlich eingestellt! und nicht so wie die sogenannte Islamkritiker es gerne hätten "NICHT-MUSLIME von heute sind damit gemeint" (oder so ähnlich...) Muhammad taten waren nicht "Ballett gegen Feinde im Krieg zu tanzen"! er hat sich gewehrt wie jeder andere Mensch sich wehren würde falls er angegriffen wird...

    also, ich kann dir nur Beweisen, das der Islam wie Du von alqaida und Medien&Co. gehört/gesehen hast.... so nicht mit der Grundlage des Islam vereinbar ist...! die missbrauchen die Versen genau so wie die sogenannte Islamkritiker Versen für eigene Ziele/Zwecke missbrauchen....die das tun, die werden in Sure 3:7 erwähnt: Diejenigen nun, die in ihrem Herzen (vom rechten Weg) abschweifen, folgen dem, was darin mehrdeutig ist, wobei sie darauf aus sind, (die Leute) unsicher zu machen und es (nach ihrer Weise) zu deuten....

    Frieden

  6. #86
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    ich hoffe es aber ich glaube nicht das wir das schafen und wenn wir es schaffen darf es keinen krieg zwischen schiiten und sunniten geben

  7. #87

    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    434
    wenn ich ein moslem sein müsste dan wär ich Alevite

  8. #88
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von GuerillaForcer Beitrag anzeigen
    wenn ich ein moslem sein müsste dan wär ich Alevite
    dann bleib besser so wie du bist...ist weniger schlimm

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Tschetschenien im Wandel?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 13:50
  2. Wandel eines chinesischen Mädchens
    Von Anatolien im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 00:50
  3. Wandel in Albanien
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 16:29
  4. Wandel in Bosnien möglich.
    Von Südslawe im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 00:54
  5. Antiimp.-kapitalistischer Wandel der Länder
    Von Revolut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 09:39