BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 63 von 63

"Islamismus ist eine echte faschistische Ideologie"

Erstellt von Dirigent, 10.07.2012, 17:22 Uhr · 62 Antworten · 2.954 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Scherbe,ich weiß,ist bissl zu hoch für dich.Aber noch mal für dich-warum gibt es die Terminologie "Isamismus" aber nicht Christianismus???
    Du schon wieder mit deinen einseitigen Ansichten. Jetzt tue nicht so als ob nur gegen den armen Islam in den Medien gehetzt wird. Wir wissen alle genau, dass alle Religion verarscht werden. Ist so.

    Abgesehen davon kann man christliche Fundis bei weitem nicht mit muslimischen Fundis vergleichen.

  2. #62
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Solche Threads grenzen ebenfalls an Klerikalfaschismus. Vor allem wenn der Threadersteller einen Kreuzritter als Avatar hat.
    Gegen das zitierte Interview ist nichts einzuwenden, kommt nur darauf an, was man daraus macht.

    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Scherbe,ich weiß,ist bissl zu hoch für dich.Aber noch mal für dich-warum gibt es die Terminologie "Isamismus" aber nicht Christianismus???
    Vermutlich liegt es einfach daran, daß es eine derartige Strömung nicht in nennenswertem Umfange gibt. Mit Ausnahme des kleinsten Staates der Welt, dem Vatikan, gibt es keinen christlichen "Gottesstaat" und auch keinen, der unmittelbar auf dem Weg dorthin ist. Es gibt hier und da ein paar versprengte Fanatiker, die analog ähnliches Gedankengut propagieren, aber es sind keine Massenbewegungen. Und für die Epochen, wo es vergleichbares gab, hat man andere Begriffe in den Vordergrund gestellt, bspw. "Inquisition" oder "Kolonisation".


  3. #63

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Klar, für arabische Verhältnisse war er säkulär, aber aus westlicher Sicht war er es nicht, er war islamischer als die meisten westlich-kapitalistischen Staaten christlich waren. Und darin sieht man einen fundamentalen Unterschied zwischen unseren Zivilisationen, eine richtige Trennung von Staat und Religion ist dort wesensfremd
    Unter den Christen hatte der arabische Sozialismus Anhänger, da sie sich Gleichberechtigung versprachen..
    Ich bin nicht sicher, was du mit "unseren Zivilisationen" hier meinst. Wenn du damit die westeuropäische Zivilisation meinst, hast du vielleicht Recht (obwohl es natürlich auch in Westeuropa Staaten ohne offizielle Trennung von Staat und Religion gibt). Wenn du aber auch meine Zivilisation mitzählst, dann würde ich sagen, dass der griechische und zypriotischer Staat christlicher sind als einige arabische Staaten muslimisch sind, und das trotz Jahrzehnten von "sozialistischer" Regierung (Achtung, hier spreche ich über Staat, nicht Gesellschaft).

    Ansonsten kann ich das was du schreibst fast zustimmen. Z. B. muss sogar unter dem "sozialistischen" Baath-Regime in Syrien der Präsident nach Gesetz muslimisch sein. Und auch wenn der arabischer Nationalismus sowie der Sozialismus zu einem großen Teil von arabischen Christen geschaffen wurden, waren sie von islamischen Konzepten nicht frei. In ihren Grundsätzen waren aber der westeuropäische Nationalismus und Sozialismus nicht so radikal unterschiedlich zu den arabischen, auch wenn es wie überall eine lokale Anpassung gab.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 23:26
  3. Ivo Andric - Anhänger der "Cetnik Ideologie"
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 23:34