BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 23 ErsteErste ... 12181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 225

Islamist darf Sohn "Dschihad" nennen

Erstellt von kiko, 02.09.2009, 09:05 Uhr · 224 Antworten · 7.957 Aufrufe

  1. #211
    Lance Uppercut
    Ich nenne meinen Sohn Bärenjude.
    Hat jemand damit ein Problem?

  2. #212
    Lopov
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Ich nenne meinen Sohn Bärenjude.
    Hat jemand damit ein Problem?
    Antisemitismus

  3. #213
    Kelebek
    Am besten keine religiösen Namen, macht nur Probleme.

  4. #214
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Antisemitismus

    Würde ich ihn Christenpuma nennen, wäre das auch irgendwas Anti-christliches?

  5. #215
    Lopov
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Würde ich ihn Christenpuma nennen, wäre das auch irgendwas Anti-christliches?
    Probiers einfach aus

  6. #216
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Probiers einfach aus
    Gib einfach Antwort.

  7. #217
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Ich nenne meinen Sohn Bärenjude.
    Hat jemand damit ein Problem?

    was für ein tuntiger name, willst du dass dein sohn schwul wird oder was?

  8. #218
    Lopov
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Gib einfach Antwort.
    Irgendwelche "bibeltreue Christen" haben sicher was dagegen. Mir ist das wurscht.

  9. #219
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Ich nenne meinen Sohn Bärenjude.
    Hat jemand damit ein Problem?
    Ja, dich sollte man abschieben.

  10. #220

    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Die Frage bleibt doch, welches kranke Hirn nennt seinen Sohn "Heiliger Krieg"


    1. Ist dieser Vollidiot ein bekannter radikaler islamist
    Zitat aus einer Tageszeitung "Der Deutsch-Ägypter Reda Seyam (49) gilt als einer der gefährlichsten Aktivisten in der Islamisten-Szene. Ein Fanatiker, der westliche Kultur, Demokratie und Menschenrechte verachtet."

    2. Darf der Deutsch Staat, also ich und alle die hier Steuern zahlen auch noch die Prozesskosten tragen!


    Ein paar Einträge aus der Hall of Fame dieses kranken Schweines:

    Die Bundesanwaltschaft hält den Islamisten mit dem Rauschebart für einen Drahtzieher der Bombenanschläge von Bali im Jahr 2002 (200 Tote). Beweisen konnte sie es ihm nicht. Der Verfassungsschutz beobachtet Seyam seit Jahren.


    Seine erste Frau suchte nach 15 Jahren Ehe 2002 Unterschlupf im Zeugenschutz des BKA. Mit seiner zweiten Frau hat Seyam sechs Kinder, kassiert monatlich rund 2300 Euro Stütze.



    Vor wenigen Tagen erhob die Münchner Staatsanwaltschaft Anklage gegen ihn und sieben Mitstreiter.

    Vorwurf: Bildung einer kriminellen Vereinigung und Volksverhetzung. Er soll im Internet und in Seminaren junge deutsche Konvertiten auf den „Heiligen Krieg“ eingeschworen haben.



    Was für eine kranke Welt! Was für ein armseliges Deutschland!
    Du hast den Nagel auf dem Kopf getroffen


    Wenn ein Deutscher seinen Sohn Adolf nennt,dann wird er sofort als Nazi abgestempelt, und zwar von solchen Leuten.

    Deutschland wird immer mehr von der "Rechtenseuche" infiziert.

    Rechtsradikal wie die Neonazis und rechtsradikal wie diese Islamisten.
    Man sollte beide Gruppen schnappen und verbannen und zwar Jenseits der Zivilisation.

    Ich mache da keinen Unterschied

Ähnliche Themen

  1. "Hätte ich einen Sohn, er sähe wie Trayvon aus"
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 13:21
  2. "four lions" - dschihad-satire
    Von aki im Forum Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 14:52
  3. Tschetschenien: "Sammelt euren Sohn ein"
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 20:51
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 13:17