BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 37 ErsteErste ... 17232425262728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 366

Islamisten enthaupten sieben Menschen

Erstellt von John Wayne, 12.07.2009, 12:45 Uhr · 365 Antworten · 10.968 Aufrufe

  1. #261
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Ja super... dann herrscht da jetzt Bürgerkrieg.

    Militärdikatur gegen Islamfaschismus.

    Aber gut, dass diese Freiheitskämpfer genug Zeit haben 7 unbewaffnete Menschen zu enthaupten, bei ihrem Ziel einen friedlichen islamischen Staat aufzubauen.
    Ohne Einmischung der Großmächte wäre Somalia vielleicht eine funktionierende, mittelalterliche Gesellschaft geblieben- mit allen möglichen archaischen Strafen und Gesetzesvorstellungen. Na und?
    Die Islamisten haben die Warlords beseitigt, das Land hätte sich stabilisieren können. Warum ist ein Dauerkriegszustand mit allen dazugehörigen Scheußlichkeiten besser, als die Scharia?

    Und zu deinem letzten Satz- du hast wirklich keine Ahnung von den Dingen, die dort geschehen- sieben enthauptete Menschen fallen dort kaum ins Gewicht.

  2. #262
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Die Einführung der Scharia genoß sogar eine gewisse Akzeptanz in der Bevölkerung, weil sie ein Mindestmaß an gesetzlicher Ordnung etablierte, davor herrschten Warlords, die NOCH schlimmer waren.
    Und was heißt "wo es rauskommt schon" - in welcher Traumwelt lebst du denn? Lies mal ein paar Augenzeugenberichte aus Flüchtlingslagern- was den Menschen angetan wird /wurde, daß deutet auf Täter hin, die keinerlei Strafe zu fürchten haben.
    Ist ja gut Junge, ich dachte du redest von Äthiopischen Soldaten, die nicht ständig in Somalia sind.

    Dort herrscht jetzt nun mal Anarchie. Und wieso, wer ist schuld? Der böse Westen oder Machtbessene Leute im eigenen Land?

  3. #263
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ohne Einmischung der Großmächte wäre Somalia vielleicht eine funktionierende, mittelalterliche Gesellschaft geblieben- mit allen möglichen archaischen Strafen und Gesetzesvorstellungen. Na und?
    Die Islamisten haben die Warlords beseitigt, das Land hätte sich stabilisieren können. Warum ist ein Dauerkriegszustand mit allen dazugehörigen Scheußlichkeiten besser, als die Scharia?

    Und zu deinem letzten Satz- du hast wirklich keine Ahnung von den Dingen, die dort geschehen- sieben enthauptete Menschen fallen dort kaum ins Gewicht.
    Nix ist daran besser. In Somalia herrscht Bürgerkrieg, weil die Leute eben nicht die Scharia wollen, so wie du hier einfach behauptest.

    Und wenn ich für meine Freiheit kämpfe und gegen die Unterdrückung, dann gehe ich nicht hin und schlachte 7 unschuldige Menschen ab. Das wollte ich damit sagen.

    Diese Fundamentalisten tragen die Hauptverantwortung für die schlechte Lage in diesem Land und auf alle Überfälle auf hoher See und in Nachbarländer. Deshalb wird auch die Militärregierung dort unterstützt und nicht die Islamisten.

    So einfach ist das.

  4. #264

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Der Idealismus hat nichts mit dem Islam zutun.
    Es liegt an einem selber ob man idealistisch ist oder nicht.

    Tut mir Leid aber ich habe nur auf deinen Beitrag geantwortet.

    Ich habe diesen Spruch gefunden der über dem Eingang seiner Akademie stand:

    "Oudeis ageometretos elseto"

    Was soviel bedeutet wie: "kein der Geometrie Unkundiger darf eintreten" .
    oudeis ageometritos eisito
    merke es dir.
    dieses Denken bewegte und bewegt die Welt.
    Willst du dabei sein, gut, ansonsten hast du deine Religion Islam.
    Es liegt an dir.

  5. #265
    Ferdydurke
    Die Region wurde dauerhaft destabilisiert durch das Eingreifen der Großmächte in den 70ern. Nach den Kriegshandlungen in den 90ern wurde Somalia erst durch Islamisten wieder stabilisiert- und wenn Bin Laden nicht wäre, hätte man sie dort wahrscheinllich auch regieren lassen.

    Ich verstehe das nicht- diese ganze Aufregung wegen der Islamisten in Somalia- wenn dadurch weniger Mensch ermordet werde, flüchten müssen, verhungern- warum ließ man nicht einfach Islamisten regieren? Warum ist völliges Chaos und völlige Rechtlosigkeit besser, als eine stabile, aber unliebsame Regierung, die unseren demokratischen maßstäben nicht entspricht?

  6. #266
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Die Region wurde dauerhaft destabilisiert durch das Eingreifen der Großmächte in den 70ern. Nach den Kriegshandlungen in den 90ern wurde Somalia erst durch Islamisten wieder stabilisiert- und wenn Bin Laden nicht wäre, hätte man sie dort wahrscheinllich auch regieren lassen.

    Ich verstehe das nicht- diese ganze Aufregung wegen der Islamisten in Somalia- wenn dadurch weniger Mensch ermordet werde, flüchten müssen, verhungern- warum ließ man nicht einfach Islamisten regieren? Warum ist völliges Chaos und völlige Rechtlosigkeit besser, als eine stabile, aber unliebsame Regierung, die unseren demokratischen maßstäben nicht entspricht?
    Wie oft denn noch?

    Den Leuten ist es scheiß egal, wer dort regiert. Wenn die Islamisten anfangen alle abzuschlachten, die gegen den Islam sind, dann kümmerts auch keinen.

    Nur haben die Islamisten eben angefangen Raubzüge in den Nachbarländern zu starten und Schiffe auf hoher See zu entführen.
    Das passt den anderen eben nicht, also will man sie nicht haben. So einfach.

  7. #267
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Nix ist daran besser. In Somalia herrscht Bürgerkrieg, weil die Leute eben nicht die Scharia wollen, so wie du hier einfach behauptest.

    Und wenn ich für meine Freiheit kämpfe und gegen die Unterdrückung, dann gehe ich nicht hin und schlachte 7 unschuldige Menschen ab. Das wollte ich damit sagen.

    Diese Fundamentalisten tragen die Hauptverantwortung für die schlechte Lage in diesem Land und auf alle Überfälle auf hoher See und in Nachbarländer. Deshalb wird auch die Militärregierung dort unterstützt und nicht die Islamisten.

    So einfach ist das.
    1. Wenn du dich mit dem ogaden Konflikt beschäftigt hättest, wüßtest du, das eine Regierung, die zu ihrem Schutz äthiopische Truppen ins Land holt, nicht die Unterstützung ihres Volkes hat.

    2. Während der siebziger Jahre spielte der radikale politische Islamismus in Somalia überhaupt nicht die heutige Rolle. Da der Konflikt aber DA begann, kann der Islamismus garnicht die Ursache sein.

    3.Ich sage nicht, daß dort irgendwer für Freiheit kämpft- mittlerweile kämpfen alle gegen alle. Aber solange international JEDER der, egal mit welchen Mitteln gegen den Islamismus kämpft, als Verbündeter gesehen wird, solange wird der Konflikt in Somalia nicht dauerhaft zu lösen sein.

    4.Wer spricht von sieben Unschuldigen Menschen? Es sind viel mehr. Nur das der Rest in den hiesigen Medien keine Erwähnung findet.

  8. #268
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    4.Wer spricht von sieben Unschuldigen Menschen? Es sind viel mehr. Nur das der Rest in den hiesigen Medien keine Erwähnung findet.
    Ja vergiss es... du peilst es einfach nicht.

    Ein exemplarisches Beispiel... ob 7 oder 7000 ist dabei scheiß egal... ein Beispiel!!

  9. #269
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Wie oft denn noch?

    Den Leuten ist es scheiß egal, wer dort regiert. Wenn die Islamisten anfangen alle abzuschlachten, die gegen den Islam sind, dann kümmerts auch keinen.

    Nur haben die Islamisten eben angefangen Raubzüge in den Nachbarländern zu starten und Schiffe auf hoher See zu entführen.
    Das passt den anderen eben nicht, also will man sie nicht haben. So einfach.
    Wie kommst du darauf, daß die Piraten Islamisten sind???????? Und bitte, was für Raubzüge?

    Und das mit scheißegal stimmt nicht- Bush hatte sein Augenmerk aus Somalia geworfen, weil der Verdacht bestand, das sich dort Bin Laden aufhält.

  10. #270

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    oudeis ageometritos eisito
    merke es dir.
    dieses Denken bewegte und bewegt die Welt.
    Willst du dabei sein, gut, ansonsten hast du deine Religion Islam.
    Es liegt an dir.


    Muss denn dieses Denken im Gegensatz zu dem Islam stehen was den einzelnen Menschen und seine Gedanken betrifft ?

    Ich bin irgendwie durcheinander was das alles jetzt betrifft beziehungsweise was ich jetzt glauben soll.

Ähnliche Themen

  1. "Sonst enthaupten wir dich"
    Von aki im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 16:10
  2. Die Zahl Sieben
    Von kajgana im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 23:26
  3. PRO SIEBEN SCHOCKT ZUSCHAUER
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 02:55
  4. Sieben Leben
    Von vwxyz im Forum Film
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 11:39
  5. Pro sieben lügt weiter!!!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 14:44