BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 132

Der Islamthread

Erstellt von Crane, 05.11.2008, 20:45 Uhr · 131 Antworten · 4.257 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln Danke an Mondlicht

    Zitat Zitat von Mondlicht Beitrag anzeigen
    erst wenn ihr damit anfangt, vorher denke ich nicht dran euch zu antworten.

    Du ahnst nicht, wie gerne ich solche Beiträge lese.
    Solche Inhalte geben das wieder, was man sehr schwer als Antwort erhält.
    Durch solche Beiträge wird ein jeder Inhalt gläsern gemacht.
    Danke für diesen Genuß

  2. #92

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Idee Videos zum Islam



    Diese beiden Videos sollte sich ein jeder junger Mensch ansehen und gut verstehen, sollte er dem Islam beitreten wollen. Ihm sollte so manches bewußt sein, daß er nicht einem Fußballclub beitritt.

    http://www.balkanforum.info/f26/islamthread-33564/index4.html#post809749
    http://www.balkanforum.info/f26/islamthread-33564/index8.html#post809937

  3. #93
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Du ahnst nicht, wie gerne ich solche Beiträge lese.
    Solche Inhalte geben das wieder, was man sehr schwer als Antwort erhält.
    Durch solche Beiträge wird ein jeder Inhalt gläsern gemacht.
    Danke für diesen Genuß
    was soll ich mir den mist denn bitte reinziehen? Da die Videos von Leuten wie deinesgleichen gepostet sind, weiss ich jetzt schon wie der Inhalt aussieht:
    Islam ist pöhse, eine sehr sehr pöhse Macht des pöhsen
    Moslems sind pöhse und wollen alls nichtmoslems töten.
    Die Religion ist sehr pöhse und macht mit den Menschen eine pöhse gehirnwäsche....


    etc...etc...sag mir einen einzigen grund wieso ich mir so einen schwachsinn reinziehen soll.

  4. #94
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Diese beiden Videos sollte sich ein jeder junger Mensch ansehen und gut verstehen, sollte er dem Islam beitreten wollen. Ihm sollte so manches bewußt sein, daß er nicht einem Fußballclub beitritt.

    http://www.balkanforum.info/f26/islamthread-33564/index4.html#post809749
    http://www.balkanforum.info/f26/islamthread-33564/index8.html#post809937
    ich finde es allerdings immerwieder lustig dass ausgerechnet die (ihrer meinung nach) liberlen user hier ständgi hetze betreiben oder diese unterstützen. Gehts noch heuchlerischer

  5. #95

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln Heuchelei - Vorwurf von Mondlicht

    Zitat Zitat von Mondlicht Beitrag anzeigen
    ich finde es allerdings immerwieder lustig dass ausgerechnet die (ihrer meinung nach) liberlen user hier ständgi hetze betreiben oder diese unterstützen. Gehts noch heuchlerischer

    Aussage mir bekannt, verdeutlicht dein Unverständnis des demokratischen Prinzips. Heuchelei ist von meiner Haltung Lichtjahre entfernt. Willst du die Heuchelei kennenlernen, so halte dir einen Spiegel vor das Gesicht.

  6. #96
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Aussage mir bekannt, verdeutlicht dein Unverständnis des demokratischen Prinzips. Heuchelei ist von meiner Haltung Lichtjahre entfernt. Willst du die Heuchelei kennenlernen, so halte dir einen Spiegel vor das Gesicht.
    nein ich bin für eine harte diktatur und für die auslöschung aller andersdenkenden, sehr liberale einstellung dein schubladendenken ich muss schon sagen.

  7. #97
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Muss jeder Moslem die Scharia als Gottes Gesetz akzeptieren und darf sie nicht verändern?
    Als Moslem muss man an Gott, an den Propheten Mohammed und an Koran glauben. Der Rest einschliesslich Scharia ist zweitrangig und wird in modernen Ländern wie der Türkei nicht angewendet. Die alleinige Grundlage für die Gesetze ist die türkische Verfassung. Gesetze werden ausschliesslich vom Parlament erlassen. Die Religion hat da nichts zu sagen.Sie ist die private Angelegenheit, sie steht aber wie jeder andere Glaubensrichtung unter dem Schutz des Staates. Jeder darf so leben , wie er/sie es für richtig hält.Keiner darf dem anderen seine Meinung aufzwingen.
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ist die Todesstrafe und Verstümmelung von Menschen ein fester Betsandteil der Strafen in der Scharia?
    Ja, sie ist es.Aber wie schon gesagt, Scharia gilt in einem demokratischen Staat nicht.

  8. #98

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Mondlicht Beitrag anzeigen
    nein ich bin für eine harte diktatur und für die auslöschung aller andersdenkenden, sehr liberale einstellung dein schubladendenken ich muss schon sagen.

    Ich bleibe dabei.
    Und mit deinen Spielereien und Neckereien wirst du zumindest bei mir nichts bewirken, nicht einen Deut(eron).

    Gehöre zu der Kategorie von Mensch, der alles ablehnt an Organisationen, sollte sich der Kern derselbigen auch nur im Ansatz als totalitär, faschistoid oder gegen das demokratische Prinzip bzw. die friedliche Koexistenz wenden.

    Das Ereignis in Holland (rituelle Hinrichtung des Van Gogh auf offener Strasse) und viele andere (keine Karikaturen gegen Mohamed, etc., mit der Folge der Verbrennung / Vernichtung weltweiten Vermögens) ist so absurd, daß eine Aufklärung auf jeden Fall erfolgen muss, verbunden mit einer sehr deutlichen Warnung.

  9. #99
    Crane
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Als Moslem muss man an Gott, an den Propheten Mohammed und an Koran glauben. Der Rest einschliesslich Scharia ist zweitrangig und wird in modernen Ländern wie der Türkei nicht angewendet. Die alleinige Grundlage für die Gesetze ist die türkische Verfassung. Gesetze werden ausschliesslich vom Parlament erlassen. Die Religion hat da nichts zu sagen.Sie ist die private Angelegenheit, sie steht aber wie jeder andere Glaubensrichtung unter dem Schutz des Staates. Jeder darf so leben , wie er/sie es für richtig hält.Keiner darf dem anderen seine Meinung aufzwingen.

    Ja, sie ist es.Aber wie schon gesagt, Scharia gilt in einem demokratischen Staat nicht.
    Das denkst du...

    Es gibt 10 Regeln, die ein richtiger Moslem befolgen muss.

    Regel Nr. 4 ist die Scharia zu befolgen und als ultimatives Gesetz anzuerkennen.

    Das kannst du nicht wissen, da du dich nicht genug mit deiner Religion beschäftigt hast. Geh und Frag einen Hodscha oder wen auch immer, wenn du mir nicht glaubst.

    Die Türkei ist ein positives Beispiel dafür, dass ein Land auch trotz muslimischer Mehrheit nicht der Scharia oder sonstigen Schwachsinn verfallen ist. Aber das liegt eigentlich nur an Atatürk, der alles abgeschafft hat. Das Militär und die Erben Atatürks fürchten sich trotzdem vor einer "islamischen Revolution". Die meisten Türken, wie die meisten Moslems generell, nennen sich Moslems, obwohl sie ihre Religion eben so gut wie garnicht kennen. Und diese Moslems denken auch so wie du, was natürlich voll ok ist.

  10. #100
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Ich bleibe dabei.
    Und mit deinen Spielereien und Neckereien wirst du zumindest bei mir nichts bewirken, nicht einen Deut(eron).

    Gehöre zu der Kategorie von Mensch, der alles ablehnt an Organisationen, sollte sich der Kern derselbigen auch nur im Ansatz als totalitär, faschistoid oder gegen das demokratische Prinzip bzw. die friedliche Koexistenz wenden.

    Das Ereignis in Holland (rituelle Hinrichtung des Van Gogh auf offener Strasse) und viele andere (keine Karikaturen gegen Mohamed, etc., mit der Folge der Verbrennung / Vernichtung weltweiten Vermögens) ist so absurd, daß eine Aufklärung auf jeden Fall erfolgen muss, verbunden mit einer sehr deutlichen Warnung.
    Du kannst ruhig dabei bleiben, ich hab nicht gesagt dass du jetzt Moslem werden sollst und den Islam lieben sollst.
    Ich habe nie gesagt, dass keine Aufklärung notwendig ist, sie ist sogar sehr notwendig vorallem in der islamischen welt aber auch in der westlichen.
    Also wenn du aufklärung verlangst, dann fang doch mal bei dir selber an, und informier dich richtig über diese Religion.
    Keiner erwartet hier dass du konvertierst, oder sonstwas, aber hier rumerzählen dass jeder Moslem ein Opfer von Gehirnwäsche und ein potenzieller Terrorist ist und als Beweis dafür dann irgendwelche Youtube videos bringen ist ja wohl mehr als schwach.
    Also informier dich mal auch über die andere Seite der Medaille, dann checkst du vielleicht auch endlich mal dass es verschiedene Sichtweisen gibt.
    Nur weil du aus dem Koran rausinterpretierst dass alle Andersgläubigen getötet werden müssen, heisst das noch lange nicht dass das ein vernünftiger Moslem auch so versteht.