BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

IZRS will grosse Moschee in Bern bauen

Erstellt von Ilan, 17.01.2012, 12:50 Uhr · 5 Antworten · 766 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225

    IZRS will grosse Moschee in Bern bauen

    BERN - Der umstrittene Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) sucht in der Golfregion nach Geldgebern für grosse Projekte in der Schweiz.


    Unter anderem schwebt der Organisation der Bau einer grossen Moschee in Bern vor. Für dieses Vorhaben bräuchte der IZRS etwa 20 Millionen Franken.

    «Noch sind aus der Golfregion keine Spenden geflossen», sagte IZRS-Präsident Nicolas Blancho auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Er bestätigte entsprechende Angaben Berichten von «SonntagsZeitung» und «Le Matin Dimanche».

    Die Suche nach Donatoren sei ein langwieriger Prozess, sagte Blancho. Dabei stehe zurzeit die Vertrauensbildung zu möglichen Geldgebern im Vordergrund.

    Im vergangenen Jahr reiste der IZRS-Präsident mehrmals nach Kuwait und Katar, wo er mit Geschäftsleuten und «Staatsmännern im höchsten Grad» Gespräche führte. Dabei sei es aber nicht nur um Spenden gegangen, sondern auch um einen intellektuellen Austausch, sagte Blancho.

    Bei Projekten wie der Moschee in Bern handle es sich erst um Ideen von Prototypen, sagte Blancho. Gerade bei einem Grossprojekt wie der Moschee wäre der Verein auf Spenden aus dem Ausland angewiesen. Der Neubau in Bern soll dereinst als modernste Moschee der Schweiz mehrere Stockwerke hoch werden, wie Blancho ausführte.

    Zu den weiteren möglichen Projekten zählen spezielle Schulen. Laut dem Islamischen Zentralrat ist es in allen Religionen üblich, im Ausland für Gebetshäuser- und Schulprojekte zu werben. Dies vor allem dann, wenn die die Gemeinschaften finanzschwach seien. Das treffe auf die Muslime in der Schweiz zu.

    Andere Vorhaben finanziere der Verein im Inland, sagte Blancho weiter. Diese kleineren, laufenden Projekte stellt der IZRS aber den potenziellen Spendern vor.

    Für die geplante Volksinitiative zur Aufhebung des Minarett-Verbots in der Schweiz suche der IZRS in der Golfregion kein Geld, sagte Blancho. Die Initiative werde im Inland finanziert. Jedes Projekt habe ausserdem seine eigene Kasse. Mehr wollte Blancho dazu nicht sagen. In dieser Angelegenheit sei ein vom IZRS unabhängiges Komitee am Drücker, sagte er.

    Der IZRS-Präsident sieht seine Kontakte in der Golfregion keineswegs als problematisch an und bezeichnet sie als sauber. Die Donatorensuche verhält sich im Rahmen des Rechts, schreibt der IZRS in seiner Mitteilung vom Sonntag. Es stehe jedem frei, seine Finanzen dort zusammenzutragen, wo sie reichlich vorhanden seien.

    Der Islamische Zentralrat zählt nach eigenen Angaben rund 2000 Passivmitglieder. Der Verein ist auch innerhalb der muslimischen Gemeinschaft umstritten. Mehrere muslimische Dachverbände distanzieren sich vom IZRS. Sie kritisieren dessen Aktionen – wie zuletzt die Kundgebung gegen Islamophobie auf dem Bundesplatz im vergangenen Oktober – als reine Provokation. (SDA)

    Religion: IZRS will grosse Moschee in Bern bauen - Schweiz - News - Blick.ch

    Grundsätzlich bin ich für Bau einer Moschee, aber nicht von so einer Organisation.

  2. #2
    El Hefe
    Blancho ist n'kleiner CH-er Pierre Vogel. Weniger von seinem Programm her, also kein Prediger in erster Linie, sondern eher wie er von der Bevölkerung wahrgenommen wird.

    Der buhlt um Aufmerksamkeit. Eigentlich absolut ungefährlich. Der Bart ändert an seinen Milchbubi-Status wenig.

  3. #3
    El Hefe
    Kuwaiter besitzen bereits Land in Bern

    Ob in Bern-West jemals eine Moschee gebaut wird, wie es dem Islamischen Zentralrat vorschwebt, ist unklar. Tatsache ist, dass bereits eine grosse Parzelle Land in der Hauptstadt einer Firma aus Kuwait gehört.


    Die Idee des radikalen Islamischen Zentralrats der Schweiz (IZRS), in Bern-West eine grosse Moschee zu bauen, hat viele Diskussionen ausgelöst – damit entstand genau das, was IZRS-Präsident Nicolas Blancho wohl erreichen wollte: Aufmerksamkeit für die Splittergruppe der Muslime in der Schweiz. Blancho selber sagte bereits, dass es sich erst um eine Idee handle. Und er erzählte weiter, dass er bei potenten Geldgebern in Kuwait und Katar um Unterstützung für verschiedene Projekte wie die Moschee weible.

    Ein Stück Land hat Blancho nach eigenen Angaben nicht. Er sprach allerdings von Bern-West als Wunschstandort. Fakt ist: Eine 26'000 Quadratmeter grosse Parzelle an der Riedbachstrasse im Weiler Buech in Bern-West gehört bereits Kuwaitern. Das Stück Land zwischen dem Standplatz der Fahrenden und der Resag ist laut dem städtischen Vermessungsamt auf die Arwa Real Estate General Trading Consulting Company Kuwait eingetragen. Dahinter steht offenbar ein ehemaliger Ministerpräsident.

    Fehlende Zonenkonformität

    Was das kuwaitische Unternehmen mit dem Gelände direkt an der Autobahn vorhat, ist völlig unklar. Die Recyclingfirma Resag, die ihren Sitz in unmittelbarer Nachbarschaft hat, zeigte einst Interesse an der Parzelle, um auszubauen. Doch auf Anfragen seien nie Antworten eingegangen. 2008 wurden Pläne für ein gigantisches Automuseum publik – finanziert durch die Kuwaiter. Die Pläne scheiterten, weil das Projekt nicht zonenkonform war. Das Grundstück liegt in der Industrie- und Gewerbezone. Die fehlende Zonenkonformität wäre auch ein Hindernis für eine Moschee an dieser Stelle. Es müsste umgezont werden.


    Bern-West: Kuwaiter besitzen bereits Land in Bern - Schweiz: Standard - bazonline.ch

  4. #4
    Kingovic
    Iz RS-a

  5. #5

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Einen Kurac bauen die.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    passiert....

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken bauen Baptisten Kirche in Moschee um
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 08:45
  2. Bauen wir eine Moschee!
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 20:47
  3. Katholiken zu Gast in der Moschee (Bern)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 20:38
  4. Muslime bauen in Marseille riesige Moschee
    Von BeZZo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 13:10
  5. Deutsche bauen Riesen-Moschee
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 11:52