BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Jesiden

Erstellt von Mandzuking, 03.12.2011, 21:51 Uhr · 31 Antworten · 10.947 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    gehe nochmal in dich und überlege gut, ob du die mentale Kraft aufbringen und mit dieser unmenschlichen Einschränkung leben kannst
    wollte gerade schreiben, dass er sich nicht mit ihr am mittwoch treffen sollte

  2. #22
    Gast829627
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Nicht aus der Perle, sonder direkt aus dem Licht Gottes sind die Engel geschaffen worden. Nachdem die sieben Engel Gestalt annahmen, sprach der Allmächtige zu den Engeln:
    „Ich bin euer Schöpfer. Ihr habt nur mich anzubeten“. Die Engel knieten vor ihm nieder.
    Nachdem auch die Erde vom Allmächtigen geschaffen wurde, bestand sie zu diesem Zeitpunkt nur aus Wasser, sodass der Allmächtige die 4 Elemente des Lebens erschuf und alle 4 Himmelsrichtungen. Dann erschuf der Allmächtige den ersten Menschen Adam und formte seinen Körper, der starr blieb. Da sprach der Allmächtige: „Qewlê afirandina dinyayê: Ruho çima naçî nav e? (Seele! Wieso fährst du nicht in ihn (Adam)?)“
    Der Herr befahl den 7 Engeln (Azrael, Tausî Melek (Jibrael), Mikael, Derdael, Schemqael, Asrafel und Azazel), gemeinsam Adam eine Seele einzuflössen, woraufhin der zunächst reglose Körper Adams anfing zu leben. Als die Schöpfung Adams vollendet war, stellte der Allmächtige nun die Engel auf die Probe, in dem er sprach: „Kommt und kniet nieder vor Adam“. Sechs der sieben Engel knieten vor Adam nieder nur einer der Engel nicht. Der Allmächtige fragte nach dem Grund, weshalb er sich nicht vor Adam niederkniete. Der Engel sprach:
    „Mein Herr, mein Schöpfer, mein Allmächtiger! Ich habe Deine Worte nicht vergessen, niemand anderen als Dich anzubeten!“
    Als Belohnung und Zeichen seiner Treue, legte der Allmächtige dem Engel das Toka Êzî an. Der Allmächtige krönte Tausî Melek zum Führer aller Engel und machte ihn zu seinem Stellvertreter auf Erden.

    Tausî Melek – Gottes Engel « SHAMBALA


    wurde net nach einigen anderen religionen satanel auf die erde verbannt weil er nicht vor den menschen knien wollte und sinds net die menschen die gott am liebsten sind?!?

  3. #23
    Mudi
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wurde net nach einigen anderen religionen satanel auf die erde verbannt weil er nicht vor den menschen knien wollte und sinds net die menschen die gott am liebsten sind?!?
    Stimmt, im Islam ist das der Teufel.
    Im Text steht, dass Tausi Melek Der Erzengel Gabriel sein soll, was nicht stimmen kann. Ich denke es wurde falsch geschrieben.

    Deshalb werden Jesiden von vielen Muslimen nicht gemocht, sie wurden in der Türkei usw. auch verfolgt. Man denkt sie würden einen satanistischen Glauben haben. Ich finde ihre Religion jetzt nicht so schlecht, ist eigentlich eine friedliche Religion. Ich versteh nur nicht wieso der Teufel bei ihnen als gut beschrieben wird.

    Als ich mal einen Jesiden dazu gefragt habe, meinte er, dass Tausi Melek zwar verbannt wurde in die Hölle, doch mit seinen vielen Tränen hätte er das Feuer gelöscht und Gott hätte ihm verziehen.

  4. #24
    Sezai
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Stimmt, im Islam ist das der Teufel.
    Im Text steht, dass Tausi Melek Der Erzengel Gabriel sein soll, was nicht stimmen kann. Ich denke es wurde falsch geschrieben.

    Deshalb werden Jesiden von vielen Muslimen nicht gemocht, sie wurden in der Türkei usw. auch verfolgt. Man denkt sie würden einen satanistischen Glauben haben. Ich finde ihre Religion jetzt nicht so schlecht, ist eigentlich eine friedliche Religion. Ich versteh nur nicht wieso der Teufel bei ihnen als gut beschrieben wird.

    Als ich mal einen Jesiden dazu gefragt habe, meinte er, dass Tausi Melek zwar verbannt wurde in die Hölle, doch mit seinen vielen Tränen hätte er das Feuer gelöscht und Gott hätte ihm verziehen.
    Mich würde mal eine Quelle dazu interessieren...
    Soweit Ich weiß, glauben Jesiden nicht einmal an die Hölle und sie dürfen oder wollen nicht einmal den Namen des Teufels aussprechen... oder so ähnlich.

  5. #25
    Mudi
    Zitat Zitat von Kisyhp Beitrag anzeigen
    Mich würde mal eine Quelle dazu interessieren...
    Soweit Ich weiß, glauben Jesiden nicht einmal an die Hölle und sie dürfen oder wollen nicht einmal den Namen des Teufels aussprechen... oder so ähnlich.

    Nachdem Gott Tausi-Melek bestraft und ihn in die Hölle verbannt hatte, zeigte dieser Reue und bat den Allmächtigen um Gnade. Dieser Bitte kam der Allmächtige erst nach, nachdem Tausi-Melek als Zeichen seiner Reue 7000 Jahre geweint und seine Tränen in 7 Krügen gesammelt hatte. Mit diesen Tränen hatte er zugleich das Feuer der Hölle gelöscht. Seitdem gibt es bei den Yeziden weder Hölle noch Höllenstrafen....
    Das Dogma Tausi-Melek in der Literatur

  6. #26

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salamu'alaykum Bruder Azzlack

    Als ich mal einen Jesiden dazu gefragt habe, meinte er, dass Tausi Melek zwar verbannt wurde in die Hölle, doch mit seinen vielen Tränen hätte er das Feuer gelöscht und Gott hätte ihm verziehen.
    kennst Du Ying&Yang?

    dann wäre das Leben Sinnlos... bzw. einseitig, ohne Satan = ohne "böse" ohne Kriege, Hass usw.

    der Satan versucht den Menschen mit dem böse, führt die Menschen dazu böses zu tun, dem Nächsten zu schaden, zu hassen... statt Nächsten (wie Bruder&Schwester) zu lieben...... Satan dient Gott damit... und der Mensch bekam Freiwille, Verstand/Gewissen, um böse von guten zu unterschieden... zu forschen...nach dem Sinn des Lebens zu suchen.... zu erkennen und (freiwillig) zu entscheiden... böse oder gute taten zu begehen, womit -jeder für sich- sich vor Gott rechtfertigen wird ...


    wasalam

  7. #27
    Sezai
    Ja, eben... Yeziden glauben nicht (mehr) an die Hölle, aber wo steht dort, dass der Teufel bei den Yeziden als gut beschrieben wird? Es gibt eben keine Hölle und somit keine Höllenstafen mehr bei Ihnen, doch das heißt ja nicht, dass sie den Teufel "gut" finden.

  8. #28
    Mudi
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Salamu'alaykum Bruder Azzlack


    kennst Du Ying&Yang?

    dann wäre das Leben Sinnlos... bzw. einseitig, ohne Satan = ohne "böse" ohne Kriege, Hass usw.

    der Satan versucht den Menschen mit dem böse, führt die Menschen dazu böses zu tun, dem Nächsten zu schaden, zu hassen... statt Nächsten (wie Bruder&Schwester) zu lieben...... Satan dient Gott damit... und der Mensch bekam Freiwille, Verstand/Gewissen, um böse von guten zu unterschieden, zu forschen, und nach dem Sinn des Lebens zu suchen.... zu erkennen und (freiwillig) zu entscheiden...

    wasalam
    Alejkum Selam Frieden

    Klar kenn ich Ying & Yang
    Die selbe Meinung darüber habe ich auch. Nur versteh ich es bei den Jesiden nicht. Ich glaube nicht, dass es ein Fehler ist, wenn ich sage, dass Tausi Melek bei uns Muslimen der Shejtan ist. Er war ein Engel, und es ist die selbe Geschichte. Soweit ich mich nicht irre hat der Shejtan davor sogar das Tor zum Paradies (glaube ich) bewacht. Doch als er sich nicht vor Adam Knien wollte, wurde er in die Hölle verbannt.

  9. #29
    Mudi
    Zitat Zitat von Kisyhp Beitrag anzeigen
    Ja, eben... Yeziden glauben nicht (mehr) an die Hölle, aber wo steht dort, dass der Teufel bei den Yeziden als gut beschrieben wird? Es gibt eben keine Hölle und somit keine Höllenstafen mehr bei Ihnen, doch das heißt ja nicht, dass sie den Teufel "gut" finden.

    Das mit dem Teufel gut beschreiben ist aus meiner Sicht. Nicht aus der sicht eines Jesiden. Nur damit wir uns da nicht falsch verstehen
    Es ist eben die selbe Geschichte bei uns Muslimen, die du auch nachlesen kannst.

  10. #30

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Alejkum Selam Frieden

    Klar kenn ich Ying & Yang

    so was ähnliches gibt es auch im Koran-Islam... nur etwas logischer zu verstehen.. so in etwa: ohne das eine(zb. böse, Negativ usw.), wäre das andere(gute, Positiv usw.) bedeutungslos/nutzlos...

    Ich glaube nicht, dass es ein Fehler ist, wenn ich sage, dass Tausi Melek bei uns Muslimen der Shejtan ist.
    Engel oder Dschinn? (siehe dazu weiter unten Sure 18:50)
    laut Koran-Islam, wird der Satan mit Feuer verglichen/gleich gesetzt (Dschinn ist aus Feuer erschaffen: Sure 15:27 Und die Dschinn erschufen Wir zuvor aus dem Feuer der sengenden Glut.) aber auch mit Heuchler die Unheil/böses auf Erde stiften... fraglich ist, warum nur der Mensch im diesseits das Feuer zähmen kann und alle andere Geschöpfe (Tiere usw.) nicht?
    (ich hoffe Du verstehst was ich meine...Böse/Schlechte Eigenschaften des Menschen wird mit Satan vergleichen...zb. in Sure 59:16)
    Er war ein Engel, und es ist die selbe Geschichte.
    was ist Iblis? laut Sure 18:50 gehörte er zu den Dschinn? kannst Du dir Pfau darunter vorstellen? es ist genau so unvorstellbar wie bei den Christen und deren Bilder... das sind (m.M) nur Materielle Dinge, die der Satan benutzt um sich vor Menschen zu verstecken, während er sich mit (Undankbarkeit...böse/schlechte...- Eigenschaften des)-Menschen bedient um den Nächsten Menschen anzufeinden... (statt Frieden anzubieten...Nächstenliebe usw. ...) =der Menschen Feind, ist der Mensch selbst...

    Doch als er sich nicht vor Adam Knien wollte, wurde er in die Hölle verbannt.
    Sure 18:50
    Und da sprachen Wir zu den Engeln: "Werft euch vor Adam nieder" und sie warfen sich nieder, außer Iblis. Er war einer der Dschinn , so war er ungehorsam gegen den Befehl seines Herrn. Wollt ihr nun ihn und seine Nachkommenschaft statt Meiner zu Beschützern nehmen, wo sie doch eure Feinde sind? Schlimm ist dieser Tausch für die Frevler.

    Es ist eben die selbe Geschichte bei uns Muslimen, die du auch nachlesen kannst.
    wenn die Geschichte gleich ist... wie soll man dann Sure 18:50 verstehen? ist da ein Widerspruch? Engel ist nicht gleich Dschinn... dazu siehe hier:
    Ist Iblis ein Engel oder ein Dschinn

    wasalam

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yeziden/ Jesiden
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 21:07