BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 17 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 170

Wird Jesus im Kuran für einen bestimmten zweck benutzt?

Erstellt von Dirigent, 06.03.2012, 14:34 Uhr · 169 Antworten · 10.883 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen

    Ahja aus welcher Bibel Übersetzung soll das bitte sein? In der Elberfelder (soll die genaueste sein), Luther, Schlachter 2000, Neue Genfer Übersetzung und in der Einheitsübersetzung steht NICHTS von dem was du gepostet hast.
    Woher soll er das denn wissen, er trümmert sich alles von irgendwelchen islam-ist-wahrheit-isch-schwör-seiten zusammen :

  2. #102

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @Domoljub

    Das Wort "MUNAHMA" ist die aramäische oder syrische Aussprache von "Achmad" im Arabischem. Welcher "Der Gepriesene" bedeutet und leider in der weltweiten Bibelfassung als "Beistand" oder "Tröster" übersetzt wurde.

    Mohammed bedeutet "Der Gepriesene". "Achmad" und "Mohammed" haben die selben Wortbedeutung von HMD (d.h. die Wortwurzel von "loben")

    Jesus (as) sprach nur aramäisch, niemals hebräisch oder griechisch.

    Ihr Christen, welche den "Tröster, Beistand" oder "Gepriesenen" als den Heiligen Geist beanspruchen, müsst den folgenden Satz vorischtig lesen.

    "Aber ich sage euch die Wahrheit: es ist euch gut, dass ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe, so kommt der Tröster (MUNAHMA) nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn zu euch senden."

    Johannes, 16:7

    Aber war der Heilige Geist nicht bereits anwesend gewesen?!

    "Und es erschienen ihnen Zungen, zerteilt, wie von Feuer; un er setzte sich auf einen jeglichen unter ihnen; und sie wurden alle voll des Heiligen Geistes und finden an, zu predigen mit anderen Zungen, nach dem der Geist ihnen gab auszusprechen."

    Apostelgschichte 2, 3-4

    Und viele andere Beispiele zeigen, dass der Heilige Geist bereits anwesend war. Und nun, warum setzte Jesus (as) eine Bedingung, dass er erst gehen müsse? Wenn es der Heilige Geist wäre, worauf bezog er sich denn dann genau?

    "Aber ich sage euch die Wahrheit: es ist euch gut, dass ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe, so kommt der Tröster (MUNAHMA / arb. ACHMAD) nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn zu euch senden."

    Johannes, 16:7

    Der Koran bestätigt dies:

    Sure 61, Vers 6:

    "Und als Isa (Jesusu), der Sohn Maryams, sagte: „O Kinder Israels, gewiß, ich bin Allahs Gesandter an euch, das bestätigend, was von der Thora vor mir (offenbart) war, und einen Gesandten verkündend, der nach mir kommen wird: sein Name ist Ahmad.“ Als er nun mit den klaren Beweisen zu ihnen kam, sagten sie: „Das ist deutliche Zauberei.“

    Ps: du musst dich schon entscheiden, was du in Johannes 16:7 heraus liest einmal schreibst du Mohammed und einmal erwähnst du Gabriel (Engel und nicht heiliger Geist).
    Wo habe ich behauptet, dass der Engel Gabriel damit gemeint ist? Ich habe lediglich gesagt, dass der Heilige Geist im Islam der Engel Gabriel (as) ist. Mehr nicht. Bitte richtig lesen!

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  3. #103
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Man könnte auch schreiben, warum spielt Jesus überhaupt eine Rolle im Kuran?
    Wenn man anhand diese Links sehen kann wie verschieden die beiden waren.

    Jesus vs Mohammed wo ist da der Zusammenhang zu Allah?

    Kann oder darf man Jesus mit Mohammed vergleichen?
    Isa ist nur einer von vielen Gottes Propheten die auch in der Bibel genannt werden die zwanzig anderen sind

    Adam, Nuh (Noah), Ibrahim (Abraham), Ishaq (Isaak), Ismail (Ismael), Lut (Lot), Jaqub (Jakob), Jusuf (Joseph), Musa (Moses), Harun (Aaron), Dawud (David), Sulaiman (Salomon), Ayyub (Hiob), Iljas (Elias), Junis (Jonas), Usair (Esra), Aljasa (Elisa), Idris (Henoch?), Zakariya (Zacharias), und Jahja (Johannes).

    Es gibt 4 weiter die aber nicht in der Bibel genannt werden:
    Das sind Schuaib, Salih, Hud und natürlich Muhammd

    Muhammed ist bloß der letzte Prophet der alles vollendet hat.

  4. #104
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Oh je, noch so ein Experte : dabei weiß jeder, dass Munahma im altarabischen "Manfred" heißt

  5. #105

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Oh je, noch so ein Experte : dabei weiß jeder, dass Munahma im altarabischen "Manfred" heißt
    x

  6. #106
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Oh je, noch so ein Experte : dabei weiß jeder, dass Munahma im altarabischen "Manfred" heißt
    Schenkelklopfer

  7. #107
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Das Lustige ist, dass der Ersteller dieses "Dokuments" einfach die Stellen aus der Bibel genommen hat, die ihm gut schienen. Andere Stellen aber, wo Jesus (as) gegensätzliche Dinge befohlen hat, werden ignoriert (im Vergleich). Und die Stellen aus dem Koran, sind genau die, die schon zig mal erläutert wurden (Schwertverse, etc.)

    Aber solche Stellen über Mohammed (saws) werden dann gerne rausgelassen:

    "Keiner von Euch hat den Glauben erlangt, solange ihr für euren Nachbarn nicht liebt, was ihr für euch selbst liebt"

    (Sahih Muslim, Kitab al-Iman, 67-1, Hadith Nr. 45)

    Aus dem Dokument entnommen:



    In Sahih Bukhari vol. 8, p.520 steht:
    The Prophet said, "Relieved or relieving. And a believer is relieved (bydeath)."

    ?

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Du wusstest vorgestern noch nichtmal, dass Jesus Jude war und heute bist du ein Jesusexperte?

  8. #108
    Avatar von bongart

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    "Aber ich sage euch die Wahrheit: es ist euch gut, dass ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe, so kommt MUNAHMA (Mohammed) nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn zu euch senden."

    (Johannes, 16:7)

    War aber der Heilige Geist (Gabriel a.s.) nicht schon da? Schliesslich wurde ja aus biblischer Sicht Jesus durch den Heiligen Geist gesalbt

    Lerne die Bibel und finde zum Islam.

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    FAIL

    Johannes 16:7

    Aber ich sage euch wie Wahrheit: es ist euch gutm daß ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe,, so kommt der Tröster nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn senden.

  9. #109

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    Du wusstest vorgestern noch nichtmal, dass Jesus Jude war und heute bist du ein Jesusexperte?
    Jesus (as) ist kein Jude, sondern Muslim.

  10. #110

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von bongart Beitrag anzeigen
    FAIL

    Johannes 16:7

    Aber ich sage euch wie Wahrheit: es ist euch gutm daß ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe,, so kommt der Tröster nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn senden.
    "Der Tröster" ist die deutsche Übersetzung. Siehe bitte meine Posts.

    W.s

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 12:48
  2. Wieviel Jesus steckt im Kuran?
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:36
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 17:12
  4. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  5. Hilfe...!!! Suche einen bestimmten Film...
    Von Hercegovac im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 14:43