BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 170

Wird Jesus im Kuran für einen bestimmten zweck benutzt?

Erstellt von Dirigent, 06.03.2012, 14:34 Uhr · 169 Antworten · 10.880 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Johannes 16:7
    ܐܠܐ ܐܢܐ ܫܪܪܐ ܐܡܪ ܐܢܐ ܠܟܘܢ ܕܦܩܚ ܠܟܘܢ ܕܐܢܐ ܐܙܠ ܐܢ ܓܝܪ ܐܢܐ ܠܐ ܐܙܠ ܐܢܐ ܦܪܩܠܛܐ ܠܐ ܐܬܐ ܠܘܬܟܘܢ ܐܢ ܕܝܢ ܐܙܠ ܐܫܕܪܝܘܗܝ ܠܘܬܟܘܢ ܀

    "Aber ich sage euch die Wahrheit: es ist euch gut, daß ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe, so kommt der Tröster (MUNAHMA) nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn zu euch senden."


    Johannes 14:16
    ܘܐܢܐ ܐܒܥܐ ܡܢ ܐܒܝ ܘܐܚܪܢܐ ܦܪܩܠܛܐ ܢܬܠ ܠܟܘܢ ܕܢܗܘܐ ܥܡܟܘܢ ܠܥܠܡ ܀

    "Und ich will den Vater bitten, und er soll euch einen andern Tröster geben, daß er bei euch bleibe ewiglich:"

    1 Johannes 2:1
    ܒܢܝ ܗܠܝܢ ܟܬܒ ܐܢܐ ܠܟܘܢ ܕܠܐ ܬܚܛܘܢ ܘܐܢ ܐܢܫ ܢܚܛܐ ܐܝܬ ܠܢ ܦܪܩܠܛܐ ܠܘܬ ܐܒܐ ܝܫܘܥ ܡܫܝܚܐ ܙܕܝܩܐ ܀

    "Meine Kindlein, solches schreibe ich euch, auf daß ihr nicht sündiget. Und ob jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesum Christum, der gerecht ist."

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Soll das die "aramäische Fassung" der Wiedergabe der Worte Christi durch Johannes sein? Das Evangelium des Johannes ist im Original griechisch Und aus der Fassung lässt sich wohl kein Munahma ableiten.

  2. #152

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Soll das die "aramäische Fassung" sein? Das Evangelium des Johannes ist im Original griechisch Und aus der Fassung lässt sich wohl kein Munahma ableiten.
    Jesus (as) sprach nur Aramäisch, niemals Hebräisch oder Griechisch. Die Evangelien wurden jeweils ins Griechische übersetzt und erweitert von den jeweiligen Verfassern.

    Auch im Hebräischen unterscheiden sich die Wörter.

    w.s.
    AlbaMuslims

  3. #153

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Bitte mein hochgeladenes Video anschauen diesbezüglich:


  4. #154
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Jesus (as) sprach nur Aramäisch, niemals Hebräisch oder Griechisch. Die Evangelien wurden jeweils ins Griechische übersetzt und erweitert von den jeweiligen Verfassern.

    Auch im Hebräischen unterscheiden sich die Wörter.

    w.s.
    AlbaMuslims
    Über die Muttersprache bin ich mir bewusst. Jedoch die Evangelien als solche wurden nicht ins Griechische übersetzt, sondern auf Griechisch original verfasst.

  5. #155

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Über die Muttersprache bin ich mir bewusst. Jedoch die Evangelien als solche wurden nicht ins Griechische übersetzt, sondern auf Griechisch original verfasst.
    Es gibt aber eine aramäischen Urfassung des Johannes-Evangeliums, oder nicht?

  6. #156
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Es gibt aber eine aramäischen Urfassung des Johannes-Evangeliums, oder nicht?
    Soweit mir bekannt ist, gab es seit Jahrhunderten Spekulationen und Forschung in bezug auf aramäische Urfassungen, Quellen, Handschriften des NT, allem voran der drei vorangegangenen Evangelien. Wurde wissenschaftlich wohl nie wirklich nachgewiesen. Ich kenne auch keine wissenschaftlich anerkannte aramäische Urfassung erst recht nicht des Johannesevangeliums. Und ich denke, es wird gut erforscht und sind tatsächlich einfach wirklich nur griechische Handschriften als Quellen belegt.

  7. #157

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Hallo,

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt ist, gab es seit Jahrhunderten Spekulationen und Forschung in bezug auf aramäische Urfassungen, Quellen, Handschriften des NT, allem voran der drei vorangegangenen Evangelien. Wurde wissenschaftlich wohl nie wirklich nachgewiesen. Ich kenne auch keine wissenschaftlich anerkannte aramäische Urfassung erst recht nicht des Johannesevangeliums. Und ich denke, es wird gut erforscht und sind tatsächlich einfach wirklich nur griechische Handschriften als Quellen belegt.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Jesus sprach aramäisch und nicht griechisch/hebräisch.

    Siehe sonst: Das Johannes Evangelium nach Peschitta (aramäische Bibel)

    Johannes 16:7
    ܐܠܐ ܐܢܐ ܫܪܪܐ ܐܡܪ ܐܢܐ ܠܟܘܢ ܕܦܩܚ ܠܟܘܢ ܕܐܢܐ ܐܙܠ ܐܢ ܓܝܪ ܐܢܐ ܠܐ ܐܙܠ ܐܢܐ ܦܪܩܠܛܐ ܠܐ ܐܬܐ ܠܘܬܟܘܢ ܐܢ ܕܝܢ ܐܙܠ ܐܫܕܪܝܘܗܝ ܠܘܬܟܘܢ ܀

    "Aber ich sage euch die Wahrheit: es ist euch gut, daß ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe, so kommt der Tröster (MUNAHMA) nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn zu euch senden."

    MUNAHMA = AHMAD = MUHAMMAD.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  8. #158
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Lange Rede, kurzer Sinn: Jesus sprach aramäisch und nicht griechisch/hebräisch.

    Siehe sonst: Das Johannes Evangelium nach Peschitta (aramäische Bibel)

    Johannes 16:7
    ܐܠܐ ܐܢܐ ܫܪܪܐ ܐܡܪ ܐܢܐ ܠܟܘܢ ܕܦܩܚ ܠܟܘܢ ܕܐܢܐ ܐܙܠ ܐܢ ܓܝܪ ܐܢܐ ܠܐ ܐܙܠ ܐܢܐ ܦܪܩܠܛܐ ܠܐ ܐܬܐ ܠܘܬܟܘܢ ܐܢ ܕܝܢ ܐܙܠ ܐܫܕܪܝܘܗܝ ܠܘܬܟܘܢ ܀

    "Aber ich sage euch die Wahrheit: es ist euch gut, daß ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe, so kommt der Tröster (MUNAHMA) nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn zu euch senden."

    MUNAHMA = AHMAD = MUHAMMAD.

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Lange Rede kurzer Sinn; wenn es keine wirklich ernst zu nehmenden Handschriften auf Aramäisch dazu gibt, kann man gern alles verkünden.

    Ein Mann, der sich selbst als die Wahrheit bezeichnet, über den der Weg zu Gott führt, aber selbst als Sterblicher nicht ewig bei den Seinen zur Verbreitung und Erhaltung seiner Wahrheit/Lehre fähig ist, verkündet einen Menschen aus Fleisch und Blut. der im Gegensatz dazu fähig ist und ihn, die Wahrheit quasi obsolet macht. Nun gut, wer das neben den sehr dünnen "Beweisen" als logisch empfindet und daran glauben möchte, soll es gern tun

    P.S. Peschitta ist tatsächlich eine Übersetzung un frühestens um 150 n. Chr. belegt.

  9. #159

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Lange Rede kurzer Sinn; wenn es keine wirklich ernst zu nehmenden Handschriften auf Aramäisch dazu gibt, kann man gern alles verkünden.

    Ein Mann, der sich selbst als die Wahrheit bezeichnet, über den der Weg zu Gott führt, aber selbst als Sterblicher nicht ewig bei den Seinen zur Verbreitung und Erhaltung seiner Wahrheit/Lehre fähig ist, verkündet einen Menschen aus Fleisch und Blut. der im Gegensatz dazu fähig ist und ihn, die Wahrheit quasi obsolet macht. Nun gut, wer das neben den sehr dünnen "Beweisen" als logisch empfindet und daran glauben möchte, soll es gern tun
    Wie gesagt: Jesus (as) sprach niemals griechisch oder hebräisch, sondern nur aramäisch.

    Mohammed (saws) wird bis in die Ewigkeit bleiben; nicht er in physikalischer und seelischer Form, sondern seine Worte und Taten, sprich seine Wahrheit, die er verkündet hat, wird stets in die Herzen der Muslime bleiben bis in die Ewigkeit.

    Mohammd (saws), wie auch Jesus (as) sind auch nur Menschen, sterbliche Menschen aus Blut und Fleisch. Auch Jesus (as) wird den Tod kosten, sobald er zurückgekehrt ist.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  10. #160
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Und hier der Beweis:



    man beachte den Kommentar:

    أنت كالذي يقول ، "أكون قد ضللت عن سبيل الله إذا لم أصلي"، هذا حكم شرعي، وليس حكم الشيخ،
    ردي هذا لكل أسئلتك المطروحه..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 12:48
  2. Wieviel Jesus steckt im Kuran?
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:36
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 17:12
  4. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  5. Hilfe...!!! Suche einen bestimmten Film...
    Von Hercegovac im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 14:43