BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 170

Wird Jesus im Kuran für einen bestimmten zweck benutzt?

Erstellt von Dirigent, 06.03.2012, 14:34 Uhr · 169 Antworten · 10.875 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Hört jetzt bitte auf mit eurem "er reisst Bibelverse" aus dem Kontext und und und. Ich möchte ernst mit euch diskutieren liebe Christen-Freunde.

    "Aber ich sage euch die Wahrheit: es ist euch gut, dass ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe, so kommt MUNAHMA (Beistand/Tröster/Gepriesene) nicht zu euch; so ich aber gehe, will ich ihn zu euch senden."

    (Johannes, 16:7)

    Wer wird hier prophezeit?

  2. #42
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    oh intressant, du hast also was gegen hetzthreads, wunder mich, wo du bei den islamhetzthreads ganz vorne mit dabei warst :
    nö, ich war immer nur in islamthreads am hetzen, islamhetzthreads gibts ja kaum

  3. #43
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Nein, bring mir den Bibelvers, wo Jesus über den Heiligen Geist spricht ?!
    es ist doch egal ob die bibel mohammed voraussagt oder nicht, was willstn mit dem ganzen hier erreichen. :

  4. #44
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    nö, ich war immer nur in islamthreads am hetzen, islamhetzthreads gibts ja kaum
    gleiches recht für alle, dann dürfen wir in chrstenthreads hetzen.

  5. #45
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Nein, bring mir den Bibelvers, wo Jesus über den Heiligen Geist spricht ?!
    Natürlich hast du ihn übersehen

    "Und ich will den Vater bitten und er wird euch einen andern Tröster geben, dass er bei euch sei in Ewigkeit: den Geist der Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann, denn sie sieht ihn nicht und kennt ihn nicht. Ihr kennt ihn, denn er bleibt bei euch und wird in euch sein." Johannes 14,16

  6. #46

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Natürlich hast du ihn übersehen

    "Und ich will den Vater bitten und er wird euch einen andern Tröster geben, dass er bei euch sei in Ewigkeit: den Geist der Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann, denn sie sieht ihn nicht und kennt ihn nicht. Ihr kennt ihn, denn er bleibt bei euch und wird in euch sein." Johannes 14,16

    Ist der Geist der Wahrheit der Heilige Geist?


    Beachte doch bitte, dass der Heilige Geist schon anwesend war.

    Siehe Apostelgeschichte 2, 3-4, wieso sollte Jesus (as) also den Heiligen Geist prophezeien??

  7. #47
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    gleiches recht für alle, dann dürfen wir in chrstenthreads hetzen.
    es gibt ja auch kaum christenthreads - ist alles recht einseitig.

    Ausserdem wird sowieso 99% aus irgendwelchen "der-weg-zum-islam" - propagandakackseiten kopiert ^^

    Wenns dann ans eingemachte geht verschwindet der Thread in der versenkung ^^

  8. #48
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Lest doch bitte das hier:

    11 Jesus fügte noch ein Gleichnis hinzu. Es war ihm nicht entgangen, dass viele in seiner Umgebung damit rechneten, bei ihrem Einzug in Jerusalem würde Gott seine Herrschaft sichtbar aufrichten. 12 «Ein Fürst trat eine weite Reise an, um sich zum König krönen zu lassen. 13 Bevor er abreiste, rief er zehn seiner Leute zu sich, gab jedem tausend Mark1 und sagte: 'Setzt dieses Geld gewinnbringend ein! Ich komme bald zurück!' 14 Viele Bürger aber wollten ihn nicht als König haben. Deshalb schickten sie eine Abordnung hinter ihm her mit der Erklärung: 'Diesen Mann werden wir nicht als König anerkennen!' 15 Trotzdem wurde er gekrönt und kam als König in sein Land zurück. Er befahl die Leute zu sich, denen er das Geld gegeben hatte, und wollte wissen: 'Was habt ihr damit gemacht?' 16 Der erste berichtete: 'Herr, ich habe das Zehnfache deines Geldes als Gewinn erwirtschaftet.' 17 'Ausgezeichnet!' rief der König. 'Das hast du gut gemacht! Du hast dich in dieser kleinen Aufgabe bewährt. Ich vertraue dir die Verwaltung von zehn Städten an.' 18 Darauf trat der nächste Mann vor und berichtete: 'Herr, ich habe das Fünffache deines Kapitals hinzugewonnen.' 19 'Gut!' sprach sein Herr. 'Du wirst Verwalter über fünf Städte.' 20 Der dritte kam an die Reihe. 'Hier hast du deine tausend Mark zurück. Ich habe gut auf dein Geld aufgepasst!' sagte er. 21 'Ich fürchte dich als harten Geschäftsmann. Bestimmt hättest du mir meinen Gewinn doch abgenommen. Denn du nimmst, was dir nicht gehört, und du erntest, was andere gesät haben.' 22 'Du richtest dich mit deinen eigenen Worten, du Narr!' rief der König zornig. 'Wenn du weisst, dass ich ein harter Geschäftsmann bin, dass ich nehme, was mir nicht gehört, dass ich ernte, wo ich nicht angebaut habe, 23 warum hast du das Geld dann nicht bei der Bank eingezahlt? Dann hätte ich wenigstens Zinsen dafür bekommen!' 24 Er forderte die Umstehenden auf: 'Nehmt ihm das Geld ab und gebt es dem Mann, der das meiste erwirtschaftet hat.' 25 'Aber Herr', widersprachen seine Leute, 'der hat doch schon genug!' 26 Da sagte ihnen der König: 'Es ist nun einmal so: Wer das, was er hat, gewissenhaft nutzt, dem kann man noch mehr anvertrauen. Wer aber mit Wenigem nachlässig umgeht, dem wird man auch das noch nehmen. 27 Doch jetzt holt meine Feinde her, die sich während meiner Abwesenheit gegen mich aufgelehnt haben: Sie sollen vor meinen Augen hingerichtet werden!'»



    Der Sinn des Gleichnis ist, du hast den Glauben (das Geld) und wenn du damit nichts machst als dann nur zu chillen und in den Tag hineinzuleben, wird es Gott nicht gefallen, sondern man sollte in die Welt hinausgehen und ihn verkündigen, den Menschen helfen, geben, die Leute von Gott überzeugen.
    Also missionieren..

  9. #49
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Also missionieren..
    Damit eben jeder den wahren Glauben annimmt, ist doch logisch

  10. #50
    Shan De Lin
    was ist eigentlich der heilige geist?

Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 12:48
  2. Wieviel Jesus steckt im Kuran?
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:36
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 17:12
  4. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  5. Hilfe...!!! Suche einen bestimmten Film...
    Von Hercegovac im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 14:43