BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 105

Ist Jesus schon in der Hölle?

Erstellt von kiwi, 22.12.2008, 03:37 Uhr · 104 Antworten · 4.525 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ich bin natürlich ein Sünder wie jeder andere , aber ich gebe mir beste Mühe ein guter Christ zu sein .

    was soll das sein? Eine Antwort wie "Ich bin halbschwanger?"

    -------------------------------------------
    Die Christen haben eine besondere Eigenschaft,
    sie können jede Wahrheit aus ihren Sinnen verdrängen,
    besonders die griechischen Christen
    Traurige Wesen

  2. #12
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Ohjaa... Jesus ist in der Hölle und wartet auf dich..

  3. #13
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    was soll das sein? Eine Antwort wie "Ich bin halbschwanger?"

    -------------------------------------------
    Die Christen haben eine besondere Eigenschaft,
    sie können jede Wahrheit aus ihren Sinnen verdrängen,
    besonders die griechischen Christen
    Traurige Wesen
    Du kannst mich beschimpfen wie du willst , ich bin dir als Christ nicht böse . Da können soviele Antichristen und Antigriechen kommen wie wollen.

  4. #14

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Du kannst mich beschimpfen wie du willst , ich bin dir als Christ nicht böse . Da können soviele Antichristen und Antigriechen kommen wie wollen.

    Bitte, wo habe ich dich beschimpft, in welcher meiner Formulierungen liest du eine Beschimpfung heraus?

    Die Frage ist ehrlich gestellt, ob du deine Antwort aus dem "Halbschwangersein" heraus ableitest,

    und das darunterbefindende ist die Wiedergabe historischer Fakten, die besagen, daß das einstige Wissen seitens der Christen bewußt vernichtet worden ist, so daß wir gegen 1250 in Europa einen Grad der Analphabeten von über 95% hatten.

    Das wirst du natürlich leugnen, und diese Leugnung habe ich beschrieben.
    Das aber hat mit Beschimpfung nichts zu tun.

    P.S.
    Wenn du schon von Antigriechen redest, so ist historisch belegt, daß die orthodoxe Kirche das griechische Element auslöschen wollte, um ihr eigenes Ding, basierend auf den Glauben an Jahova, mit Hilfe der kaiserlich-byzantinischen Armee, gewaltsam durchzusetzen.

    Auch das wirst du leugnen, und auch das habe ich beschrieben, auch das hat mit Beschimpfung nichts zu tun.

    Gehe also weiter eifrig zu deiner Kirche und Küsse die Hände derer, die das Hellenentum auslöschen wollten, dafür aber das Jahovitentum gurchgesetzt haben.

    Hallelujah (bedeutet Akzeptiere Jahova),
    tolle Griechen, die keine sind (das Thema hatten wir schon, habe es Bruni wegen zurückgestellt, doch eine Bewußtseinserweiterung seitens der Orthodoxen ist nicht erfolgt, keinerlei Prüfung der Inhalte, wie man lesen kann)

  5. #15
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Bitte, wo habe ich dich beschimpft, in welcher meiner Formulierungen liest du eine Beschimpfung heraus?


    Die Frage ist ehrlich gestellt, ob du deine Antwort aus dem "Halbschwangersein" heraus ableitest,

    und das darunterbefindende ist die Wiedergabe historischer Fakten, die besagen, daß das einstige Wissen seitens der Christen bewußt vernichtet worden ist, so daß wir gegen 1250 in Europa einen Grad der Analphabeten von über 95% hatten.

    Das wirst du natürlich leugnen, und diese Leugnung habe ich beschrieben.
    Das aber hat mit Beschimpfung nichts zu tun.

    P.S.
    Wenn du schon von Antigriechen redest, so ist historisch belegt, daß die orthodoxe Kirche das griechische Element auslöschen wollte, um ihr eigenes Ding, basierend auf den Glauben an Jahova, mit Hilfe der kaiserlich-byzantinischen Armee, gewaltsam durchzusetzen.

    Auch das wirst du leugnen, und auch das habe ich beschrieben, auch das hat mit Beschimpfung nichts zu tun.

    Gehe also weiter eifrig zu deiner Kirche und Küsse die Hände derer, die das Hellenentum auslöschen wollten, dafür aber das Jahovitentum gurchgesetzt haben.

    Hallelujah (bedeutet Akzeptiere Jahova),
    tolle Griechen, die keine sind (das Thema hatten wir schon, habe es Bruni wegen zurückgestellt, doch eine Bewußtseinserweiterung seitens der Orthodoxen ist nicht erfolgt, keinerlei Prüfung der Inhalte, wie man lesen kann)
    Deine Anspielung mit dem Halbschwangersein kann ich nicht nachvollziehen, da man sowohl Sündern als auch bemühter Christ sein kann.
    Den Rest habe ich nicht unbedingt abgestritten , es interessiert mich als Christ einfach nicht. Ich habe nichts für die Antike übrig also bist du mit deinen antichristlichen und antigriechischen Parolen bei mir sowieso ganz falsch. Bin Grieche ( Christ) und kein antiker Hellene , deshalb macht es mir auch überhaupt nichts aus wenn du mir deine Sachen an den Kopf wirfst.

  6. #16

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Ich finde deinen Beitrag gut, davon gibt es zu wenige, doch hast du den Fehler begangen, im Plural zu schreiben. Sicher ist auf jeden Fall, daß dieser Jesus genannt Christus NICHT für mich gestorben ist, da ich als Mensch frei jeder Sünde bin.
    Freundlichen Gruß
    ist schon ok aber so meinen die christen jedenfalls

  7. #17

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von red Beitrag anzeigen
    Kannst du mal bitte mit deiner Blasphemie aufhören.

    Danke.
    nein ich finde die christen lustig

  8. #18

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Oder ist er schon dort?
    ja um mohammed anzumelden, was willst du sonst noch wissen

  9. #19

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    warum hat er angst vor muhammed?

  10. #20

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Deine Anspielung mit dem Halbschwangersein kann ich nicht nachvollziehen, da man sowohl Sündern als auch bemühter Christ sein kann.
    Das sollte so verstanden werden, daß du dein täglich Leben mal unter die Lupe nehmen solltest und prüfen, ob du als Christ tatsächlich lebst oder nur vermutest, als solcher zu leben, unter entsprechender Berücksichtigung der Historie und der Vorgaben der Kirchenväter.
    Mir ist die Antwort bekannt.

    Den Rest habe ich nicht unbedingt abgestritten , es interessiert mich als Christ einfach nicht. Ich habe nichts für die Antike übrig also bist du mit deinen antichristlichen und antigriechischen Parolen bei mir sowieso ganz falsch. Bin Grieche ( Christ) und kein antiker Hellene , deshalb macht es mir auch überhaupt nichts aus wenn du mir deine Sachen an den Kopf wirfst.
    Dieses Vorgehen, werter Freund, ist mir durchaus bekannt. Als Christ, erst recht als griechischer Christ, wird sich zeitig nicht geäussert, wenn aber etwas Gras über ein Thema gewachsen ist, dann kommen diese alten Stereotypen wieder.
    Deine Erwähnung oben ist aber sehr interessant, dann nimm doch mal Stellung hierzu, entnommen aus kirchlich-orthodoxer Quelle, die angegeben ist:

    BF-Link:
    Hellenische Demokratie (Republik) oder Byzanz?

    Diesen Satz solltest du auf keinen Fall überlesen, extra fett wiedergegeben.
    Oder wollen wir hier auch unsere eigene Mathematik erfinden, unsere eigene Chemie, unsere eigene Rechtswissenschaft, alles unser eigene, und so verfälscht, daß sie in unsere Wunschvorstellung hineinpasst?

    Hier der erwähnte Satz in fett, von orthodoxer Hand in einem Buch geschrieben:

    Ενώ «Έλληνες» ήσαν όλοι οι άλλοι που δεν ήσαν Χριστιανοί.

    Auf deutsch, damit es auch alle Freunde lesen und verstehen können:

    Griechen sind alle anderen, die keine Christen sind

    Wahrscheinlich wirst du jetzt deinen Kirchenvätern wiedersprechen, das übliche Christliche also.

    Fakt ist folgendes:
    Es wird seitens bestimmter Kreise bewußt die Zugehörigkeit zu dem griechischen Staat (Staatsbürgerschaft) mit etwas anderem verwechselt, weil es ihnen gerademal in den Kram paßt.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Hölle.....
    Von Datenbankfehler im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 11:44
  2. Zur Hölle mit euch!
    Von Wetli im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.01.2011, 02:43
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  4. HÖLLE, HÖLLE, HÖLLE
    Von Grasdackel im Forum Musik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 14:53