BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Juden und die "Arier"

Erstellt von Pejani1, 20.01.2009, 21:27 Uhr · 50 Antworten · 6.504 Aufrufe

  1. #41
    Pejani1
    Zitat Zitat von THE TRUTH Beitrag anzeigen
    Es gibt auch dunkelhaarige Deutsche und Österreicher.

    Wie der hier z.B.



    Milan Baros ist auch nicht blond.


    Genausowenig wie Ballack:



    Löw:
    Jepp, hast Recht. ^^

  2. #42
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.788
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Heute haben wir im Fach Musik einen Film, über eine Musikgruppe geschaut, welche zur Hälfe aus Juden und zur anderen Hälfte aus Deutschen bestand. Die Gruppe hatte ihren Aufstieg, gerade jetzt als Hitler an die Macht kam.

    Einer dieser Gruppe, war mit einer Jüdin verheiratet. Später ging die Gruppe nach Amerika, um dort aufzutretten. Dieser Mann, reichte von dort aus die Scheidungspapiere ein. Der Grund war: Unüberbrückliche Unterschiede"... Damit meinte er: "Ich bin Arier und sie ist Jüdin"...

    Nun die Frage, denn eins hab ich NIE kapiert. Waren / sind die Juden, die in Deutschland lebten/ leben, nicht einfach auch Deutsche, mit einer anderen Religion?

    Wenn man was gegen Juden hat, dann ist man anti-semmitisch. Aber das sind doch einfach Deutsche mit einem anderen Glauben und keine Semiten, wie die Araber und Israelis. Hab ich da was falsch verstanden?

    Danke im Voraus. ^^
    die juden in deutschland waren deutsche....nur halt mit jüdischer religion.sie hatten deutsche namen sprachen deutsch und kannten teilweise nur die deutsche sprache

  3. #43
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.788
    hab das thema grade ind er schule judenverfolgung etc.....meine geschichtslehrerin tobt voll wenn einer sagt das die juden eine andere ethnie waren.sie meitne auch es waren deutsche nur mit jüdischer religion,und sie meinte noch zu uns das es damals in deutschland um die 500.000 juden gab in ganz deutschland.ziemlich wenig von 60 millionen wenn ihr mich fragt.....

  4. #44
    pqrs
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hab das thema grade ind er schule judenverfolgung etc.....meine geschichtslehrerin tobt voll wenn einer sagt das die juden eine andere ethnie waren.sie meitne auch es waren deutsche nur mit jüdischer religion,und sie meinte noch zu uns das es damals in deutschland um die 500.000 juden gab in ganz deutschland.ziemlich wenig von 60 millionen wenn ihr mich fragt.....
    6 Millionen, nicht 60 ^^

    In anderen Staaten gab es weitaus sogar in Millionenhöhe.

  5. #45
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.788
    Zitat Zitat von THE TRUTH Beitrag anzeigen
    6 Millionen, nicht 60 ^^

    In anderen Staaten gab es weitaus sogar in Millionenhöhe.
    es gab in deutschland damals 60 millionen einwohner.....davon waren 500.000 jüdischer abstammung mit deutschem pass

    also so meinte es meine geschichtslehrerin

  6. #46
    pqrs
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    es gab in deutschland damals 60 millionen einwohner.....davon waren 500.000 jüdischer abstammung mit deutschem pass
    Ach das meintest du.

    In einem Gebiet wie Galizien (nicht das in Spanien sondern zwischen Polen und Ukraine) hatten die Juden einen sehr grossen Anteil.

    Sie hatten auch eine eigene Sprache - nämlich Jiddisch. Was eigentlich grundsätzlich ein deutscher Dialekt war mit hebräischen Elementen und Schrift.

  7. #47
    Crane
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    es gab in deutschland damals 60 millionen einwohner.....davon waren 500.000 jüdischer abstammung mit deutschem pass

    also so meinte es meine geschichtslehrerin
    Kommt wohl hin... etwa 300.000 sind gestorben.

    In Polen waren es 3 Millionen, also die Hälfte aller getöteten Juden. Die zweitmeisten kamen aus der Sowjetunion, dort lebten auch etwa 3 Millionen, nach dem Krieg waren es 5 Millionen. Hauptsächlich Flüchtlinge.

  8. #48
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.788
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Kommt wohl hin... etwa 300.000 sind gestorben.

    In Polen waren es 3 Millionen, also die Hälfte aller getöteten Juden. Die zweitmeisten kamen aus der Sowjetunion, dort lebten auch etwa 3 Millionen, nach dem Krieg waren es 5 Millionen. Hauptsächlich Flüchtlinge.


    weist du auch zufällig wieviel juden in griechenland gestorben sind???

  9. #49
    Crane
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    weist du auch zufällig wieviel juden in griechenland gestorben sind???
    71.300 griechische Juden sind gestorben.

    2.000 wurden von den albanischen Camen gefangen genommen und an die Deutschen ausgeliefert mit dem Wissen, dass sie zu Arbeitslagern gebracht werden wo wie sterben werden.

  10. #50
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.788
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    71.300 griechische Juden sind gestorben.

    60.000 wurden von den albanischen Camen gefangen genommen und an die Deutschen ausgeliefert mit dem Wissen, dass sie zu Arbeitslagern gebracht werden wo wie sterben werden.

    haste ne quelle wo das ebstätigt wird???wäre cool....

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adolf Hitler kein "reiner Arier"?
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 13:00
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 22:28
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 11:08
  4. Begriff: "Arier"
    Von Theodisk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 12:50
  5. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 21:42