BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 98

Die Juden schimpfen unseren Herrn Jesus einen `Hurensohn`

Erstellt von Stevan, 05.12.2004, 08:32 Uhr · 97 Antworten · 5.114 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671

    Die Juden schimpfen unseren Herrn Jesus einen `Hurensohn`

    Jener Mann [gemeint ist Jesus] ist ein Hurenkind von einem verheirateten und hurenden Weibe geboren. Christen (minim) und andere, die den Talmud ablehnen, landen in der Hölle und werden für Generationen bestraft. Talmud, Rosh Hashanah 17a - Die 12. Invokation des Amidah, des zentralen Gebetes des Judaismus, ist das Birkat ha-minim, der Fluch über die Christen. cf. Lingua Franca, Nov1999, S5

    Was haltet ihr davon?

    Ich persönlich sehe das als ziemlich tükisch und bösartig...

    Hatt denn nicht Christus selbst die Juden 'Kinder des Teufels' genannt?

    44 Ihr [ Juden] seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures
    Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang an und
    stand nicht in der Wahrheit, weil keine Wahrheit in ihm ist. Wenn er die
    Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und
    der Vater derselben.
    45Weil ich aber die Wahrheit sage, glaubt ihr mir nicht.
    46Wer von euch überführt mich einer Sünde? Wenn ich die Wahrheit
    sage, warum glaubt ihr mir nicht?
    47Wer aus Gott ist, hört die Worte Gottes. Darum hört ihr nicht, weil
    ihr nicht aus Gott seid. Joh,8:44-47



    [Darf ich hier sowas überhaupt zur diskussion stellen?, oder wird dies gleich als anti-semitisch gewertet :?: - wenn es als anti-semitischer inhalt gewertet wird, dann bitte ich schamvollst um verzeihung und man möge meinen thread schließen]

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Die Juden wurden ja auh verflucht, sie werden niemals Ruhe finden bis sie Jesus annerkennen werden.

  3. #3
    Mare-Car
    Was habt Ihr alle gegen die Juden??? Das ist eine Religion wie jede andere auch. DIe einen glauben das, die anderen das. So lange sie nicht, wie fanatische Moslems und Katholiken, versuchen anderne Leuten mit Gewalt Ihre Religion aufzudrücken, sollte man jeden so leben lassen wie er will.

  4. #4

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    671
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Was habt Ihr alle gegen die Juden???
    Ich habe nichts gegen juden, ich wollte nur informieren aber auch provozieren!

  5. #5

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654
    Ich finde es völlig korrekt auch über solche Themen (vermeindlich "Antisemitische", ich hasse diesen Ausdruck) zu diskutieren!

    @Mare-Car. Was regst du dich denn darüber so auf? Übrigens, warum erwähnst du du nur zitat:

    Zitat Zitat von Mare-Car
    So lange sie nicht, wie fanatische Moslems und Katholiken, versuchen anderne Leuten mit Gewalt Ihre Religion aufzudrücken, sollte man jeden so leben lassen wie er will.
    und nicht auch Orthodoxe? und Protestanten? ...Da sieht man mal wieder deine VERMEINTLICHE "Bratstvo und Jedinstvo" gesinnung. Nix anderes als typisches serbisches "wir sind die Opfer und alle anderen sind schuld" Gedankengut!

    Gruss UJO!

  6. #6
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880
    Jesus hatte Recht mit seine Worten

  7. #7
    Mare-Car
    Zitat Zitat von UJKO
    Ich finde es völlig korrekt auch über solche Themen (vermeindlich "Antisemitische", ich hasse diesen Ausdruck) zu diskutieren!

    @Mare-Car. Was regst du dich denn darüber so auf? Übrigens, warum erwähnst du du nur zitat:

    Zitat Zitat von Mare-Car
    So lange sie nicht, wie fanatische Moslems und Katholiken, versuchen anderne Leuten mit Gewalt Ihre Religion aufzudrücken, sollte man jeden so leben lassen wie er will.
    und nicht auch Orthodoxe? und Protestanten? ...Da sieht man mal wieder deine VERMEINTLICHE "Bratstvo und Jedinstvo" gesinnung. Nix anderes als typisches serbisches "wir sind die Opfer und alle anderen sind schuld" Gedankengut!

    Gruss UJO!
    Verzeihe mir meine Unwissenheit, aber ich habe noch nie einen Orthodoxen Kreuzzug gesehen. Ausserdem rege ich mich nicht auf, aber so hetzte sollte nicht sein. Wir können hier normal über alles reden, aber man braucht nicht rumzuhetzen.

  8. #8

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von UJKO
    Ich finde es völlig korrekt auch über solche Themen (vermeindlich "Antisemitische", ich hasse diesen Ausdruck) zu diskutieren!

    @Mare-Car. Was regst du dich denn darüber so auf? Übrigens, warum erwähnst du du nur zitat:

    Zitat Zitat von Mare-Car
    So lange sie nicht, wie fanatische Moslems und Katholiken, versuchen anderne Leuten mit Gewalt Ihre Religion aufzudrücken, sollte man jeden so leben lassen wie er will.
    und nicht auch Orthodoxe? und Protestanten? ...Da sieht man mal wieder deine VERMEINTLICHE "Bratstvo und Jedinstvo" gesinnung. Nix anderes als typisches serbisches "wir sind die Opfer und alle anderen sind schuld" Gedankengut!

    Gruss UJO!
    Verzeihe mir meine Unwissenheit, aber ich habe noch nie einen Orthodoxen Kreuzzug gesehen. Ausserdem rege ich mich nicht auf, aber so hetzte sollte nicht sein. Wir können hier normal über alles reden, aber man braucht nicht rumzuhetzen.
    dann muss ich dich leider enttäuschen. Die Orthodoxen haben genauso mitgemacht. Was ist mit euren russisch orthodoxen Blutsbrüdern? Was haben die in Sibiren und im kaukasus gemacht?

    Was ist mit den puritanischen und protestantischen Briten und evangelischen Franzosen, die überall auf der Welt ihre imperialistischen Glaubensaufzwingung durchgeführt haben?

    Also bitte. Wenn schon denn schon! Mich kotzt es einfach an sich einfach ein paar beliebte Opfer herauszupicken, und die anderen serbischen Freunde (hier die Russen, Franzosen und Briten) einfach verschont zu lassen.

    Und glaub mir noch eins: Die orthodoxen Serben haben genauso bei den Krauzzügen mitgemacht wie die Bulgaren und Griechen...ich weiss garnicht wie du darauf kommst?

  9. #9
    Avatar von Veliki_Dzon

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    880

    Trauriges Beispiel...

    Vukovar war Opfer eines orthodoxen "Kreuzzuges"

  10. #10
    Mare-Car

    Re: Trauriges Beispiel...

    Zitat Zitat von Veliki_Dzon
    Vukovar war Opfer eines orthodoxen "Kreuzzuges"
    Meinst du?

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die heutigen Juden die Nachfahren der alten Juden?
    Von Lahutari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 20:18
  2. Wenn Juden Juden hassen
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 20:44
  3. Wird Jesus im Kuran für einen bestimmten zweck benutzt?
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 22:11
  4. Fluchen und Schimpfen
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 19:18
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14