BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 137

Judentum

Erstellt von kiwi, 13.04.2009, 01:20 Uhr · 136 Antworten · 5.610 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Kosova-Republic Beitrag anzeigen
    Juden sind Affen und Schweine also Kafir...Musa (a.s) war für 40 Tage bei Allah(SvT) sein Volk betete in dieser Zeit lieber die Kuh an...Und jetzt nach ein paar Tausend Jahren ???? eins der Zehn Gebote besagt "Du sollst nicht morden"! aber was machen Juden ????
    nein
    als muhammed (s) zu den juden ging, rief er, "oh ihr brüder der affen...",
    er sagte nicht oh ihr juden ihr brüder der affen, er meinte nur die heuchlerische juden, juden satanisten. juden gibts in drei gruppen, kleine gruppe satanisten, die verehren satan und haben kontakt mit ihm, das sind die gefährlichsten menschen der welt, grosse gruppe atheisten, und kleinere gruppe gläubige und sie sind alle voneinander abhängig, darum ist eine eindeutige definierung unmöglich.

    das jüdische volk entstand durch monotheismus, so wie das griechische durch polytheismus.

    viele betrachten juden nur als monotheisten, aber sie betrachten die griechen nicht, nur als polytheisten, warum?

  2. #22
    benutzer1
    Zitat Zitat von Romania_18m Beitrag anzeigen
    Aufjedenfall was besseres als die von lügen aufgebaute religion die man islam nennt !!! und die stolze gläubige eines kinderschänders sind !!!

    ps: kann mal jemand dieses radikale moslem schw.....n sperren !

    Sag mal gehts noooooch????

    Wie bist n du unterwegs!!!!


    Asoziales Etwas!!

  3. #23
    benutzer1
    Ich hab noch nie einen Juden kennengelernt.

    Ich glaub, dass die sich sehr abschotten.

    Meine Schwägerin besucht jetzt aber eine Veranstaltung an der Uni, in der es um das Judentum geht und dort befinden sich unter anderem auch Juden. Dadurch krieg ich so ziemlich viel mit.

    Ja, das Judentum ist für den einen eine Religion, für den anderen Juden definiert sich dadurch sogar seine Nationalität.


    Kiwi, du solltest als Moslem nicht über eine andere Religion hetzen.

  4. #24

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    einige im thread, vorallem ein user namens kiwi, vermischen die jüdische religion mit der politik des staates israel. eins hat mit dem anderen nur sehr wenig zu tun.
    es ist nur schade wie sich die beziehung zwischen judentum und islam in letzter zeit weltweit verschlechtert hat, eig. haben sich anhänger beider religionen in der vergangenheit zu recht sehr geschätzt. das judentum hat dem islam viel zu verdanken, genauso wie der islam dem judentum viel zu verdanken hat.

    ich möchte euch bitten ein sehr gescheites interwiev mit cem özdemir anzusehen:

    Antisemitismus: Ein Missbrauch des Islam

  5. #25
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Man kann auch sagen, die Weiterentwicklung der Juden.
    Könnte man sagen, aber im Grunde haben wir Christen und Moslems das Buch der Juden genommen, es verändert und es zu unserem gemacht.
    Die Juden sind irgendwie unsere großen Brüder im Glauben.

  6. #26
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Smajcin Beitrag anzeigen
    Sehr einseitiger Berich.....






  7. #27
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Kosova-Republic Beitrag anzeigen
    Juden sind Affen und Schweine also Kafir...Musa (a.s) war für 40 Tage bei Allah(SvT) sein Volk betete in dieser Zeit lieber die Kuh an...Und jetzt nach ein paar Tausend Jahren ???? eins der Zehn Gebote besagt "Du sollst nicht morden"! aber was machen Juden ????

    was macht die hamas?
    was machen die Taliban?
    wasmacht die hizballah?
    alquaida?
    al achsa brigaden?

    usw..usf..

  8. #28

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    was macht die hamas?
    was machen die Taliban?
    wasmacht die hizballah?
    alquaida?
    al achsa brigaden?

    usw..usf..
    wisst ihr, in fast jeder menschlichen gruppierung gibt es mörder und verbrecher. wir sollten hier nicht terrorist gegen terrorist ausspielen.

  9. #29

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Könnte man sagen, aber im Grunde haben wir Christen und Moslems das Buch der Juden genommen, es verändert und es zu unserem gemacht.
    Die Juden sind irgendwie unsere großen Brüder im Glauben.
    ein atheistischer christ sagt das, ein scheinchrist oder ein schlecht benachrichtigter christ

  10. #30

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    ein atheistischer christ sagt das, ein scheinchrist oder ein schlecht benachrichtigter christ
    wo bleiben deine argumente südfrucht?

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist "Selbstmordattentat" im Judentum/Christentum erlaubt?
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 13:42
  2. Abrahamische Ökumene (Judentum, Islam, Christentum)
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 18:13
  3. Im Licht der Toleranz: Islam und Judentum
    Von Kada im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:58
  4. Islamische Vorstellungen über das Judentum
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 18:20