BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Jüdischer Rapper wurde Christ

Erstellt von Rehana, 17.04.2006, 01:16 Uhr · 31 Antworten · 2.319 Aufrufe

  1. #11
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Revolut
    Scheisse der Film is hart, hab den einmal gesehen und werd den nie mehr ansehen.
    Wieso denn?
    Ich wollte ihn letztens kaufen aber da ja nur hebräisch gesprochen wird habe ich es gelassen.
    Nee, dort wird nicht so viel gesprochen, mann komt sehr gut mit dem Text nach. ... Ich dachte der ist Armenisch :?
    Aha, jedenfalls kann ich mich erinnern.
    Als ich so einen Film im Kino sah (KP welchen ) als ich raus kam
    kamen auch die Besucher vom Film "Die Passion Christi" und das wahnsinnige war fast jeder von ihnen kam weinend raus. 8O

  2. #12
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Revolut
    Scheisse der Film is hart, hab den einmal gesehen und werd den nie mehr ansehen.
    Wieso denn?
    Ich wollte ihn letztens kaufen aber da ja nur hebräisch gesprochen wird habe ich es gelassen.
    Nee, dort wird nicht so viel gesprochen, mann komt sehr gut mit dem Text nach. ... Ich dachte der ist Armenisch :?
    Aha, jedenfalls kann ich mich erinnern.
    Als ich so einen Film im Kino sah (KP welchen ) als ich raus kam
    kamen auch die Besucher vom Film "Die Passion Christi" und das wahnsinnige war fast jeder von ihnen kam weinend raus. 8O
    Wundert mich nicht, ... bei dem was dort gezeigt wird.

  3. #13

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von master_of_sociology
    Erstens interessiert es uns nicht, ob wir jüdisches Blut haben oder nicht und es ist zum zweiten auch nicht das Thema hier.
    Die Germanen sind mit Sicherheit Europäer, da sie seit dem ZWEITEN JAHRTAUSEND VOR CHRISTUS IN EUROPA LEBEN. Und wo sie vorher waren, das weiß niemand, weil es heute nicht mehr überprüft werden kann. Wir sind seit Jahrtausenden mit dem europäischen Kontinent aufs engste verbunden. Wir sind eine der ältesten Kulturen auf dem europäischen Kontinent. Also frag bitte nicht, ob wir die vorkommenden Kulturen hier kennen bzw. gekannt haben. Im übrigen bin ich darüber weder traurig noch stolz. Ich halte mich an die Fakten, dann bin ich zufrieden.
    Ich habe eine Auswahl von fünf oder sechs Büchern von insgesamt 400 angegeben. Hast du zu dieser Thematik auch nur ein Buch gelesen? Hast du Geschichte studiert? Hast du mit Professoren gesprochen, deren Hauptgebiet die europäische Kultur darstellt? Das hast du mit Sicherheit nicht, denn dann würdest du nicht solche Sachen von dir geben.
    Sorry,

    Aber waren die germanischen Ostgoten die ja wie jedes andere germanische Stamm ein Wandervolk im Balkan ?



    Die waren sogar vor denn Slawen dort

    Dort haben die Ostgoten sich bestimmt weiterentwickelt , da sie im antiken Land ankamen und dort mal lange ansässig waren , bzw ein Teil der Kultur aufgenommen haben

    Es ist auch höchstwahrscheinlich das sämtliche europäische Völker aus dem illyrischen/hellenischen Kulturboden sich weiterentwichelt haben , bzw vom römischen Reich

    Also vom Ursprung aus Nordosteuropa oder Ural (Hunnen , Magyaren , Goten und andere germanische Stämme , Slawen ) dann über denn Balkan nach restlichen Europa


    Wenn man bedenkt das diese für andere Völker sogar die Diener gespielt haben , man siehst an die verschiedensten Lehnswöter deren Sprache

    Die Deutschen haben ja auch das Wört für Käse von denn Römern übernommen , und denn Samstag von denn Juden

    Der Balkan war immer aktiv , sehr viele Völker dort waren anwesend , wie auch die Slawen

    Die gesamte ostsalwische und südslawische Welt wurde doch von Balkan aus auch chrisianisiert

  4. #14

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich würde mich nicht wundern , dass heute tatsächlich Menschen gibt ,die noch beonsers in Ost und Mitteleuropa , also Deutschland , Tschechien , Slowakei , Ungarn , Russland , Ukraine , Österreich , Weissrußland und denn baltischen Staaten noch leben , bei denen mehr oder weniger noch jüdisches Blut in ihren Adern fliesst , obwohl man meint sie endgültig beseitigt zu haben.

    Slawen und Germanen haben sich eben an anderer Kulturen sich immer bereichert.

    Das war immer so , jeder nimmt immer was vom anderen , so wie die Slawen denn Sonntag von denn Albanern übernommen haben

    Und man hat auch denn Sabbat von den Juden übernommen

    Die Italiener , Spanier , Franzosen , Portugiesen , Rumänen, also die ganzen romanischen Volks und Sprachgruppen haben denn Sabbat nicht angenommen , weil sie eine sehr , ja zu starke kuturelle Wurzeln haben

    Wir ( nur die muslimischen) Albaner haben zwar denn Freitag , denn islamischen Feiertag übernommen , aber wissen noch denn vorislamischen Name für diesen Tag , der auch erhalten geblieben ist

    Südeuropa (also da wo die Römer herschten) war die Zivilisation und für die slawischen und germanischen Völker sehr begehrenswert

    Aber die Germanen mussten sich wieder nach Norden ziehen , die Slawen aber haben ihre Chance genutzt

    Hier paar "Deutsche" in der Geschichte , die tatsächlich Juden sind:












    Das höhrt sich glatt nach Adolf an. 8O

  5. #15
    Adolf war kein Jude, sonder sein Grossvater oder so, denn der hiess mit nachnamen hiller, und änderte ihn dan zu hitler, als dieser zum christentum konvertierte.

  6. #16
    Avatar von Jeta

    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.006
    Ich denke ehrlich gesagt, daß dieser Typ (Rapper) nur Aufsehen erregen und dadurch seinen Bekanntheitsgrad steigern will.
    Was er ja auch anscheinend erreicht,naja , aber wenn er meint...

  7. #17

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214


    Sigmund Freud , Begründer der Psychoanalyse

  8. #18
    Rehana
    Zitat Zitat von Jeta
    Ich denke ehrlich gesagt, daß dieser Typ (Rapper) nur Aufsehen erregen und dadurch seinen Bekanntheitsgrad steigern will.
    Was er ja auch anscheinend erreicht,naja , aber wenn er meint...
    Das glaube ich auch.

  9. #19

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Adolf war kein Jude, sonder sein Grossvater oder so, denn der hiess mit nachnamen hiller, und änderte ihn dan zu hitler, als dieser zum christentum konvertierte.
    Mich wunderst nicht , das bei vielen Mitteleuropäer , Osteuropäer sogar heute , zumindestens paar Tropfen jüdischem Blut , in ihren Adern
    haben

  10. #20
    Rehana
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Adolf war kein Jude, sonder sein Grossvater oder so, denn der hiess mit nachnamen hiller, und änderte ihn dan zu hitler, als dieser zum christentum konvertierte.
    Hiller und Hitler? Beide hören sich Scheisse an

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jüdischer Siedler überfährt Palästinenser mehrmals
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 23:05
  2. Sperrung von Zürcher Viertel aufgrund jüdischer Forderung?
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 23:58