BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 79

Jürgen Todenhöfer

Erstellt von Змај, 26.01.2010, 21:20 Uhr · 78 Antworten · 5.318 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    der mann sagt dass was nur wenige sagen nämlich die Wahrheit

  2. #42

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    der mann sagt dass was nur wenige sagen nämlich die Wahrheit
    Für einige ist immer die Wahrheit, welche sie selbst wahr haben wollen.

  3. #43

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Warum?

    kannst du vielleicht die Wahrheit nicht ertragen?!
    Ich glaube Du kannst eher die Wahrheit nicht ertragen, die Wahrheit ist beispielsweise die Statistiken von Sarrazin bezüglich der Abitursquote verschiedener Migrantengruppen, um nur ein Beispiel zu nennen.

  4. #44
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Für einige ist immer die Wahrheit, welche sie selbst wahr haben wollen.
    Ja sagt der mann denn nicht die Wahrheit ist der Irak Afghanistanfeldzug berechtigt?

  5. #45
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Kairo, Februar 2011 mit
    Jürgen Todenhöfer













  6. #46

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Ja sagt der mann denn nicht die Wahrheit ist der Irak Afghanistanfeldzug berechtigt?
    Der Mann sieht die Taliban als Widerstandskämpfer - Der Afghanistankrieg ist ein Terrorzuchtprogramm | Cicero Online
    "Die Afghanen werden die Taliban auch in Zukunft als Widerstandskämpfer unterstützen, weil sie die USA aus ihrem Land vertreiben wollen."
    was sie nicht sind, wenn sie ihre eigene Bevölkerung umbringen.
    Was er sonst nach sagt ist absolut lächerlich, die Taliban haben bekanntlich sehr viele Afghanen hingerichtet, aber trotzdem sagt er:

    Frage aus dem Interview:
    Unter den Taliban ging es den Afghanen also besser als heute?
    "Letztlich ja, obwohl es ihnen schlecht ging. Das ist ja das Traurige. Aber jetzt gibt es nicht einmal mehr Sicherheit. Ich bin kein Freund der Taliban, aber sie haben damals durchaus für Sicherheit gesorgt. Die westlichen Regierungen haben das seinerzeit ausdrücklich begrüßt. Der Westen behauptet, dass er Afghanistan gerade wieder aufbaue. Die Realität ist, dass Afghanistan das ärmste Land Asiens ist. Jedes vierte Kind stirbt vor Erreichen des 5. Lebensjahres. Jeden Tag sterben zwei bis drei afghanische Zivilisten durch westliche Soldaten. Zur Erinnerung: Al-Qaida, die auch für mich eine terroristische Mörderbande ist, hat in Amerika und in Westeuropa in 19 Jahren knapp 3100 Westler getötet. Allein unter Bush aber wurden im Irak mehrere hunderttausend Menschen getötet. Und wir behaupten allen Ernstes, wir bauten Afghanistan und den Irak auf, wir seien die Guten?"

    Genauso hat er in seinem Buch "Warum tötest du, Zaid?" behauptet Christen wären an Widerstandskämpfen im Irak beteiligt.
    Das ist schlich und einfach Blödsinn, die Christen sind froh, wenn sie nicht selbst Opfer der Gewalt im Irak werden und versuchen sich deswegen so unauffällig wie möglich zu verhalten.
    Christen im Irak: Warum schreiben Sie die Unwahrheit, Herr Jürgen Todenhöfer?

  7. #47
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Der Mann sieht die Taliban als Widerstandskämpfer - Der Afghanistankrieg ist ein Terrorzuchtprogramm | Cicero Online
    "Die Afghanen werden die Taliban auch in Zukunft als Widerstandskämpfer unterstützen, weil sie die USA aus ihrem Land vertreiben wollen."
    was sie nicht sind, wenn sie ihre eigene Bevölkerung umbringen.
    Was er sonst nach sagt ist absolut lächerlich, die Taliban haben bekanntlich sehr viele Afghanen hingerichtet, aber trotzdem sagt er:

    Frage aus dem Interview:
    Unter den Taliban ging es den Afghanen also besser als heute?
    "Letztlich ja, obwohl es ihnen schlecht ging. Das ist ja das Traurige. Aber jetzt gibt es nicht einmal mehr Sicherheit. Ich bin kein Freund der Taliban, aber sie haben damals durchaus für Sicherheit gesorgt. Die westlichen Regierungen haben das seinerzeit ausdrücklich begrüßt. Der Westen behauptet, dass er Afghanistan gerade wieder aufbaue. Die Realität ist, dass Afghanistan das ärmste Land Asiens ist. Jedes vierte Kind stirbt vor Erreichen des 5. Lebensjahres. Jeden Tag sterben zwei bis drei afghanische Zivilisten durch westliche Soldaten. Zur Erinnerung: Al-Qaida, die auch für mich eine terroristische Mörderbande ist, hat in Amerika und in Westeuropa in 19 Jahren knapp 3100 Westler getötet. Allein unter Bush aber wurden im Irak mehrere hunderttausend Menschen getötet. Und wir behaupten allen Ernstes, wir bauten Afghanistan und den Irak auf, wir seien die Guten?"

    Genauso hat er in seinem Buch "Warum tötest du, Zaid?" behauptet Christen wären an Widerstandskämpfen im Irak beteiligt.
    Das ist schlich und einfach Blödsinn, die Christen sind froh, wenn sie nicht selbst Opfer der Gewalt im Irak werden und versuchen sich deswegen so unauffällig wie möglich zu verhalten.
    Christen im Irak: Warum schreiben Sie die Unwahrheit, Herr Jürgen Todenhöfer?
    Ich habe dich nur gefragt ist dieser Feldzug berechtigt ja oder nein? Versuch nicht auszuweichen JA oder NEIN?

  8. #48

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Ich habe dich nur gefragt ist dieser Feldzug berechtigt ja oder nein? Versuch nicht auszuweichen JA oder NEIN?
    Afghanistan ja, Irak nein, aber ich hätte in Afghanistan beispielsweise auch einfach nur die Nordallianz unterstützt und die Taliban bombadiert, es macht keinen Sinn, Afghanistan versuchen wiederaufzubauen, durch den Aufenthalt ausländischer Truppen in diesem Land, ist das für die Propaganda der Taliban ein guter Vorwand, sich dann als Widerstandskämpfer auszugeben und die ausländischen Truppen als Besatzer zu bezeichnen.
    Aber Du hast mich auch gefragt, warum ich ihn peinlich finde und ich habe Dir dementsprechend Beweise geliefert, was für Aussagen er tätigt.

  9. #49
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Afghanistan ja, Irak nein, aber ich hätte in Afghanistan beispielsweise auch einfach nur die Nordallianz unterstützt und die Taliban bombadiert, es macht keinen Sinn, Afghanistan versuchen wiederaufzubauen, durch den Aufenthalt ausländischer Truppen in diesem Land, ist das für die Propaganda der Taliban ein guter Vorwand, sich dann als Widerstandskämpfer auszugeben und die ausländischen Truppen als Besatzer zu bezeichnen.
    Aber Du hast mich auch gefragt, warum ich ihn peinlich finde und ich habe Dir dementsprechend Beweise geliefert, was für Aussagen er tätigt.
    Ok warum ist dann der Afghanistanfeldzug gerechtfertigt wer sind wir dass das wir uns das recht nehmen einem land die demokratie zu bringen wer gibt uns das recht ein land zu bombardieren und hundertausende unschuldige zu töten die taliban find ich auch scheisse weil sie das land mit gewalt beherschen wollten aber warum muss der westen gleich aufsrpingen warum? Wie der mann im Video sagt Afghanistan muss die Demokratie einführen nicht wir.

  10. #50
    Avatar von German_SandZo

    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    420
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    guter Mann
    Ganz deiner Meinung.

    Jemand, der persönlich vor Ort Menschen und Land kennenlernt und dann redet, also nicht wie die meisten Politiker, die sich alles aus der Ferne anschauen und dann mal kurz nach Afghanistan Jetten zum Truppenbesuch und meinen sie wüssten warum Deutschland Krieg führt.

Ähnliche Themen

  1. wer oder was ist eigendlich Jürgen Elsässer ???
    Von delije1984 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 14:46
  2. Jürgen Rüttgers
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 21:08
  3. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 23:51
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 22:06
  5. Jürgen Frauenheld und Lover!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 22:36