BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 28 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 279

Jungfräuligkeit auf dem balkan

Erstellt von Skeptiker, 09.09.2008, 10:15 Uhr · 278 Antworten · 8.589 Aufrufe

  1. #41
    Bambi
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Achso okay.
    Ich denke jedoch Mutter sein, ist was schönes und hab dann auch kein Problem mal den Haushalt zu schmeißen und irgendwann mal nur ganz für meine Kinder da zu sein. Ich find die typische Rollenverteilung ganz gut in der Hinsicht. Jedoch bis es so weit ist, möcht ich auch studieren und dann arbeiten und die ersten Jahre meiner Ehe mit meinem Mann in Zweisamkeit verbringen bzw. hätt auch kein Problem damit mit meinen Schwiegereltern zu leben und für sie auch da zu sein, so lang meine Schwiegermutter ein toller Mensch ist und ich mich mit ihr versteh. Find es total schlimm, Eltern ins Altersheim abzuschieben oder so.


    Naja, aber manchmal denke ich mir auch, ich werd nie den Richtigen finden. Bei meinem jetztigen Typ ist es so, dass ich denke er schätzt mich zu wenig. Wie auch eben. -.- Der hat mich die ganze Nacht auf Trap gehalten und ich war für ihn da, weil es ihm nicht gut zur Zeit geht... Keinerlei Dankbarkeit.


    Aber wir wissen ja doch nicht, was die Zukunft bringt.
    Sorry dass ich diesen Spruch nun bringen muss, aber du bist noch soooo verdammt jung ^^
    Sollte er nicht der Richtige sein, dann wirst du das noch früh genug rausfinden. Klammer dich bloß nicht an wegen des Gedankens, nur einen Mann im Leben gehabt haben zu wollen. Aber ich denke so unklug würdest du da eh nich handeln.

  2. #42
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Sorry dass ich diesen Spruch nun bringen muss, aber du bist noch soooo verdammt jung ^^
    Sollte er nicht der Richtige sein, dann wirst du das noch früh genug rausfinden. Klammer dich bloß nicht an wegen des Gedankens, nur einen Mann im Leben gehabt haben zu wollen. Aber ich denke so unklug würdest du da eh nich handeln.

    haha... Nee, hat auch nicht viel mit Klugheit bei mir zu tun. Hat was mit meinem Charakter zu tun. Bin ein ziemlich stolzer Mensch und zeig nicht so meine Gefühle und klammern kommt bei mir gar nicht in Frage. haaaa... das würde er sich wünschen!!! ^^

  3. #43
    bonbon
    Also ich kenne heute nur noch wenige Jungfrauen ab 16. Ich denke das hat sich schon stark verändert.

    Und falls eine Frau noch Jungfrau ist, dann meistens nur aus Angst vor den Konsequenzen. Aber bestimmt nicht weil sie sich selbst dafür entschieden hat (auch wenn das keine zugibt).

  4. #44
    benutzer1
    Zitat Zitat von marigona Beitrag anzeigen

    Und falls eine Frau noch Jungfrau ist, dann meistens nur aus Angst vor den Konsequenzen. Aber bestimmt nicht weil sie sich selbst dafür entschieden hat (auch wenn das keine zugibt).
    Was'n Scheiss. Als könntest du pauschalisieren.

    Ich könnt mich jetzt entjungerfern lassen und im nächsten Moment zu nähen lassen und dann weiß es doch genauso wenig jemand????

    Heutzutage machen die Mädels doch alles mögliche.


    Wenn ein Mädchen noch Jungfrau ist hat sie entweder Angst vor ihren Eltern, da es in ihrer Kultur üblich ist, enthaltsam zu sein oder sie ist total frigide und prüde.

    Ich denke es kommt immer auf die Person selbst an und nur weil man sein erstes Mal mit jemanden verbringen möchte, der einen aufrichtig liebt und so lange wartet bis der Richtige somit kommt, heißt das noch lange nicht, dass man somit jemanden Prüderie oder Frigidität vorwerfen kann. Das ist völliger Schwachsinn. Und ich bin eh der Meinung, dass erst wenn man einen wirklich liebt und diese Liebe erwidert werden kann sich richtig öffnen kann und keine Ängste entwickelt, weil man sich beschützt bzw. geborgen und in guten Händen fühlt. Und auch kann man solch einer Person nicht immer vorwerfen, dass sie das aus Angst vor den eigenen Eltern macht und aus Angst vor den Folgen.

    Welch ein Wunder. Es gibt Menschen, die machen dies weil sie es selbst wollen. -.- Unglaublich, nicht wahr?

  5. #45
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Was'n Scheiss. Als könntest du pauschalisieren.

    Ich könnt mich jetzt entjungerfern lassen und im nächsten Moment zu nähen lassen und dann weiß es doch genauso wenig jemand????

    Heutzutage machen die Mädels doch alles mögliche.


    Wenn ein Mädchen noch Jungfrau ist hat sie entweder Angst vor ihren Eltern, da es in ihrer Kultur üblich ist, enthaltsam zu sein oder sie ist total frigide und prüde.

    Ich denke es kommt immer auf die Person selbst an und nur weil man sein erstes Mal mit jemanden verbringen möchte, der einen aufrichtig liebt und so lange wartet bis der Richtige somit kommt, heißt das noch lange nicht, dass man somit jemanden Prüderie oder Frigidität vorwerfen kann. Das ist völliger Schwachsinn. Und ich bin eh der Meinung, dass erst wenn man einen wirklich liebt und diese Liebe erwidert werden kann sich richtig öffnen kann und keine Ängste entwickelt, weil man sich beschützt bzw. geborgen und in guten Händen fühlt. Und auch kann man solch einer Person nicht immer vorwerfen, dass sie das aus Angst vor den eigenen Eltern macht und aus Angst vor den Folgen.

    Welch ein Wunder. Es gibt Menschen, die machen dies weil sie es selbst wollen. -.- Unglaublich, nicht wahr?
    und warum würdest du dich dann zunähen lassen ??
    aus angst vor den konsequenzen! wie oben schon erwähnt von marigona.
    du hast ja recht aber ich glaube viele mädchen die sich "öffnen" machen das aus "liebe", egal ob sie 16 sind oder 24

  6. #46
    Crane
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wird sicherlich gern gesehen, also sowohl vom zukünftigen Ehemann als auch von der eigenen Familie...ich persönlich lasse meinen Vater einfach in dem Glauben und gut is ^^
    Skandal... =O

  7. #47
    Crane
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    und warum würdest du dich dann zunähen lassen ??
    aus angst vor den konsequenzen! wie oben schon erwähnt von marigona.
    du hast ja recht aber ich glaube viele mädchen die sich "öffnen" machen das aus "liebe", egal ob sie 16 sind oder 24
    Das war ein Beispiel, wie Frauen in Kulturen wo es Pflicht ist als Jungfrau in die Ehe zu gehen, bescheißen.

    Sie meinte nicht, dass sie es selber so machen würde.

  8. #48
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Das war ein Beispiel, wie Frauen in Kulturen wo es Pflicht ist als Jungfrau in die Ehe zu gehen, bescheißen.

    Sie meinte nicht, dass sie es selber so machen würde.
    ja schon klar, ich wollte ihr nichts unterstellen

  9. #49
    Bambi
    Die Gründe für Jungfräulichkeit können so vielfältig sein, da kann man wirklich nich pauschalisieren. Je nachdem aus welchem Kulturkreis man kommt, kann die eine Art von Grund vllt häufiger sein als die andere, aber man kann es der Person nich ansehen. Ich hab zb ne türkische Freundin, die ist 22 und ihre Eltern sind recht liberal. Sie ist nicht Jungfrau weil das irgendwer von ihr verlangen würde, sondern weil sie recht hohe Ansprüche hat und einfach kein kontaktfreudiger Mensch ist und kaum Männer kennenlernt. Hat auch nix mit ihrem Aussehen zu tun, sie ist wirklich hübsch.

  10. #50
    benutzer1
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    und warum würdest du dich dann zunähen lassen ??
    aus angst vor den konsequenzen! wie oben schon erwähnt von marigona.
    du hast ja recht aber ich glaube viele mädchen die sich "öffnen" machen das aus "liebe", egal ob sie 16 sind oder 24
    hehe... :icon_smile:

    Ich meinte ja nur, dass ein Mädchen trotzdem sich entjungfern lassen kann, auch wenn sie in solchen Kreisen, in denen dies etwas strenger gesehen wird, und dennoch bemerkt niemand etwas.

    Es gibt immer irgendwie einen Weg.

    Ich find es auch okay, wenn sich jemand mit 16 "öffnet". Jedem das Seine. Und wenn sie mit 16 denkt, sie weiß was Liebe ist und sich fallen lassen kann, dann soll sie es doch tun.

    Ich hab eine andere Einstellung diesbezüglich und bewahr mich gerne auf und möchte nur mit einem Mann in meinem Leben so intim sein.


    Aber das ist so typisch, die die nach Toleranz verlangen sind intolerant denen gegenüber die vielleicht eher konventionell sind aus eigener Überzeugung.

Seite 5 von 28 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Balkan Balkan-Kanäle auf Astra 2 empfangen ?
    Von BurakTD im Forum Balkan im TV
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 20:52
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 16:49
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 14:07
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 13:36