BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 152

Kampusch fordert von der Republik eine Million Euro

Erstellt von Goldmund, 01.03.2011, 14:04 Uhr · 151 Antworten · 5.968 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    das stimmt
    da sind wir einer meinung
    Mir gehts auch nicht darum ob sie nun Geld bekommt oder nicht, mir geht es um die Äusserungen die man hier teilweise von sich gibt.
    Man nennt ein Kind was Missbrauchs- und Vergewaltungsopfer war, Profihure, Hure und wirft ihr sogar vor Spaß an der Vergewaltigung gehabt zu haben. Sorry, aber das geht in meinen Augen mal gar nicht

  2. #122
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Mir gehts auch nicht darum ob sie nun Geld bekommt oder nicht, mir geht es um die Äusserungen die man hier teilweise von sich gibt.
    Man nennt ein Kind was Missbrauchs- und Vergewaltungsopfer war, Profihure, Hure und wirft ihr sogar vor Spaß an der Vergewaltigung gehabt zu haben. Sorry, aber das geht in meinen Augen mal gar nicht
    wow , da sind wir mal gleicher meinung !!

  3. #123

    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von PriZrenChick Beitrag anzeigen
    richtig

    denoch falsch! die ermittler haben ihre arbeit "schlampig" durchgeführt! sie sollen für ihre fehler gerade stehen

    kannst DU mir folgen?
    na toll ich möcht dich mal gerne sehen wenn du als unbeteiligte bei einem polizeieinsatz zufällig verletzt wirst und auf schadenersatz pochst!

    da würd ich auch gern sagen , ABER NICHT MIT meinen Steuern !


    Manche vergessen Idioten vergessen echt dass sie in einem sozialstaat leben

  4. #124
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    hat nichts mit neid oder ähnliches zu tun, vielmehr damit dass die sich mal endlich aus dem rampenlicht zurückziehen sollte und vielleicht mal ernsthaft ihre vergangenheit aufarbeiten sollte anstatt ständig ins fernsehen kommen zu wollen, man kanns auch irgendwo übertreiben. eine million vom staat Österreich? wozu? Klar die verwantwortlichen zur rechenschaft ziehen die geschlampt haben damals, das ist nur gerecht, aber vom staat ne million zu verlangen...
    sie ist nicht die einzige der das passiert ist, wieviele andre kinder werden noch eingesperrt und missbraucht usw...wieso gibt denen niemand eine million entschädigung? Man braucht nun wirklich nicht so tun als wäre sie die einzige die ein grauenhaftes schicksal hinter sich hat.

    Klar sie ist arm, gibt aber andre auch die arm sind. Deswegen wenn andere keine entschädigung kriegen, wieso sollte sie eine kriegen? Bei anderen Opfern kräht kein hahn danach ob da ev. ein beamter oder so geschlampt hat, wozu auch wenn man nicht wochenlang in den zeitungen stand? also entweder jeder kriegt ne entschädigung oder niemand.
    Du verstehst, wie andere auch, die Sachlage nicht.
    Es geht darum, dass die Polizei NACHWEISLICH Hinweise auf ihren Entführer erhalten hat und diesen nicht nachgegangen ist. Daher die Geldforderung.

  5. #125
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Mir gehts auch nicht darum ob sie nun Geld bekommt oder nicht, mir geht es um die Äusserungen die man hier teilweise von sich gibt.
    Man nennt ein Kind was Missbrauchs- und Vergewaltungsopfer war, Profihure, Hure und wirft ihr sogar vor Spaß an der Vergewaltigung gehabt zu haben. Sorry, aber das geht in meinen Augen mal gar nicht
    Liebe silberne Schlange
    Sie wurde Profithurre genannt
    außerdem
    ist für ein opfer nicht normal das sie ständig die story ihres lebens immer wieder nach ihrem belieben umändert

    glaub mir am anfang hat absolut jeder mit ihr mitleid gehabt

    doch langsam fängt sie an den bogen zu überspannen

    Nochmal
    ein solches Opfer will normaler weise in Ruhe gelassen werden
    und nicht die ganze zeit mit dem konfrontiert werden

    wenn ich den ganzen tag in den medien wäre mit sowas würde mich das fertig machen allein mich daran zu erinnern würde mich fertg machen

    doch sie prallt fast schon damit

    die jeweiligen menschen sollen zur rächenschaft gezogen werden die darin verwickelt sind

    aber ehrlich was kann der normale mensch dafür das sie so ein hartes schicksal hatte

  6. #126
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    33
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    Liebe silberne Schlange
    Sie wurde Profithurre genannt
    außerdem
    ist für ein opfer nicht normal das sie ständig die story ihres lebens immer wieder nach ihrem belieben umändert

    glaub mir am anfang hat absolut jeder mit ihr mitleid gehabt

    doch langsam fängt sie an den bogen zu überspannen

    Nochmal
    ein solches Opfer will normaler weise in Ruhe gelassen werden
    und nicht die ganze zeit mit dem konfrontiert werden

    wenn ich den ganzen tag in den medien wäre mit sowas würde mich das fertig machen allein mich daran zu erinnern würde mich fertg machen

    doch sie prallt fast schon damit

    die jeweiligen menschen sollen zur rächenschaft gezogen werden die darin verwickelt sind

    aber ehrlich was kann der normale mensch dafür das sie so ein hartes schicksal hatte
    Schade, du hast leider nicht verstanden worum es mir geht

  7. #127
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    33
    Schade, du hast leider nicht verstanden worum es mir geht
    dir ging es um die beleidigung
    das sie von iwem hier Hurre genant wurde

  8. #128
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    dir ging es um die beleidigung
    das sie von iwem hier Hurre genant wurde
    Unter anderem

  9. #129
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von duplikat Beitrag anzeigen
    na toll ich möcht dich mal gerne sehen wenn du als unbeteiligte bei einem polizeieinsatz zufällig verletzt wirst und auf schadenersatz pochst!

    da würd ich auch gern sagen , ABER NICHT MIT meinen Steuern !


    Manche vergessen Idioten vergessen echt dass sie in einem sozialstaat leben
    in einem sozial staat ahben leute einrichtungen für Psychisch geschädigt ( Stockholm syndrdrom)
    auch für leute die vergewaltigt wurden hat ein sozial staat einrichtungen
    ganz bestimmt

    ich glaube sie ist nicht die einzige die vergewaltigt wurde geprügelt wurde etc
    da gibt es viele andere die ein selbes schicksal erleiden

    sie soll solche einrichtungen besuchen dann zahle ich gerne für sie die steuern

  10. #130
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    Liebe silberne Schlange
    Sie wurde Profithurre genannt
    außerdem
    ist für ein opfer nicht normal das sie ständig die story ihres lebens immer wieder nach ihrem belieben umändert

    glaub mir am anfang hat absolut jeder mit ihr mitleid gehabt

    doch langsam fängt sie an den bogen zu überspannen

    Nochmal
    ein solches Opfer will normaler weise in Ruhe gelassen werden
    und nicht die ganze zeit mit dem konfrontiert werden

    wenn ich den ganzen tag in den medien wäre mit sowas würde mich das fertig machen allein mich daran zu erinnern würde mich fertg machen

    doch sie prallt fast schon damit

    die jeweiligen menschen sollen zur rächenschaft gezogen werden die darin verwickelt sind

    aber ehrlich was kann der normale mensch dafür das sie so ein hartes schicksal hatte
    immer wieder nach ihrem belieben ist maßlos übertrieben, außerdem soll es ein verbreitetes Phänomen sein, dass Opfer traumatischer Erlebnisse ein getrübtes Erinnerungsvermögen haben und sich unbewusst in Widersprüche verwickeln, ich weiß nur nicht, ob und welchen Namen dieses Phänomen hat, vielleicht kann Grizzly oder sonstwer mehr dazu sagen.

    Weiterhin ist es an NIEMANDEM hier, zu bestimmen, wie Opfer generell mit ihren Erlebnissen umzugehen haben. Jeder verarbeitet anders. Dem einen hilft Verdrängung, dem anderen Konfrontation, da gibt es kein "normal". Außerdem ist nicht gesagt, dass sie selbst die Entscheidung, an die Öffentlichkeit zu gehen, getroffen hat. Gott weiß, wer um sie herumschwirrt und ihr Ratschläge erteilt. Sie mag volljährig sein, mündig ist sie deshalb noch lange nicht.

    Und bitte keine Sätze mehr wie "Wenn ich...wäre/hätte/blabla". Wieso das in dem Zusammenhang UNFUG ist, hab ich schon erklärt. Ihr könnt das alles nicht mal zu nem Zehntel nachvollziehen, ich natürlich genauso wenig.

Ähnliche Themen

  1. Sex eines Toten bringt eine Million
    Von ***Style*** im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 09:53
  2. In Bosnien hungern eine Million Menschen
    Von Kingovic im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 20:04
  3. Eine Million Opfer von Saddam Hussein
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 18:44
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 14:50