BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

Katastrophe in Pakistan - und wenige helfen

Erstellt von Ilirus, 13.08.2010, 02:06 Uhr · 77 Antworten · 3.908 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    49
    insallah sind alle gestorbenen sahid

  2. #72
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Meisste Hilfe kommt von Muslimen und den Extremisten sogar aber die im geheimen Arbeiten ohne gross rum zu posaunen.

    Dnevni Avaz - Ekstremisti jedini poma

  3. #73
    Apache
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Meisste Hilfe kommt von Muslimen und den Extremisten sogar aber die im geheimen Arbeiten ohne gross rum zu posaunen.

    Dnevni Avaz - Ekstremisti jedini poma
    das ist ja das problem

  4. #74
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Meisste Hilfe kommt von Muslimen und den Extremisten sogar aber die im geheimen Arbeiten ohne gross rum zu posaunen.

    Dnevni Avaz - Ekstremisti jedini poma
    im Geheimen also, es ist so geheim, dass sie es nur bei den Zeitungen rumposaunen ... sehr überzeugend

  5. #75
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Sena Beitrag anzeigen
    was spielt der glaube hier für eine rolle???
    als die katastrophe in Haiti war redete auch niemand über die religion der länder die halfen.

    wenn menschen in not sind, muss man helfen, egal welcher religion die angehören oder woher sie kommen.

    Es geht nicht wirklich um die Religion.
    Erstens lassen sich spektakuläre Katastrophen wie ein Erdbeben, Tsunami etc... besser "vermarkten" (Hier in Ö zB denken die Leute sofort an das Jahrhunderthochwasser und das hemmt eben beim Spenden)
    und zweitens ist es eben das Imageproblem was Pakistan gerade hat. Es gilt als Unterschlupf von Terroristen etc....

  6. #76
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    im Geheimen also, es ist so geheim, dass sie es nur bei den Zeitungen rumposaunen ... sehr überzeugend

    Sie wurden in der Englischen erwähnt in schwer zugänglichen Gebieten, sollen sie sein.

  7. #77
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Irgendwo würde es mich aufregen wenn Europa millionen von Euros Pakistan spenden würde da Pakistan und andere muslimische Staaten dies nie für ein europäisches Land bzw christliches Land tun würden. Ich kann mich noch an der Überschwemmung in den USA erinnern als es von islamischer Seite dann hieß "das war der Zorn von Gott"

    mir tun aber die unschuldigen Menschen vorallem Kinder dort Leid ihnen muss man einfach Helfen

  8. #78

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Meisste Hilfe kommt von Muslimen und den Extremisten sogar aber die im geheimen Arbeiten ohne gross rum zu posaunen.

    Dnevni Avaz - Ekstremisti jedini poma

    inshallah eine gute taktik heimlich zu spenden ohne dass es keiner mit bekommt. und wie muss man sich die hilfe von " den extemisten" vorstellen ? sieht das etwa so aus " die taliban im distrikt bekommen statt 1000 raketenwerfer nur noch noch 850 die woche und koranschule xy im tal z bekommt statt neue hassbücher die vom vorjahr ?? ich mein, irgendwie muss das doch gegenfinanziert werden ?

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 02:02
  2. Saudi-Arabien und Pakistan helfen
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 23:59
  3. Immer wenige Asylgesuche in Industrieländern
    Von Yutaka im Forum Wirtschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 18:52
  4. Nur wenige Albaner in Rozaje
    Von chancellor im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 12:54