BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Kathedrale wird Opfer von Flammen

Erstellt von Gospoda, 26.08.2006, 19:10 Uhr · 6 Antworten · 589 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296

    Kathedrale wird Opfer von Flammen

    Die Dreifaltigkeitskirche in St. Petersburg in Rauch und Flammen - das 170 Jahre alte Gotteshaus, eine der Hauptattraktionen der Stadt, wurde auf tragische Weise zerstört. Die Hauptkuppel stürzte nach einem Brand in sich zusammen. Die Feuerwehr stand den Flammen zunächst machtlos gegenüber.

    St. Petersburg - Lichterloh brannte die blaue Hauptkuppel des Kulturdenkmals im Stadtzentrum von St. Petersburg - und die Feuerwehrleute mussten zunächst tatenlos zusehen.

    Kathedrale in Flammen: Kuppel bricht zusammen
    Großbildansicht
    AP
    Kathedrale in Flammen: Kuppel bricht zusammen
    Man habe die Flammen nicht löschen können, weil sie zu hoch gewesen seien, sagte ein Behördensprecher der Nachrichtenagentur Interfax zufolge. Ein Augenzeuge berichtete, die Feuerwehrleitern hätten nicht bis zur Spitze der Kirche gereicht. Das Feuer breitete sich so immer weiter aus und griff auch auf andere Kuppeln über. Schließlich stürzte die mächtige Hauptkuppel in sich zusammen. Ein tragischer Verlust - die Kuppel war eine der größten Holzkonstruktionen dieser Art in Europa. Auch vier kleinere Kuppeln wurden zerstört.

    Die Grundmauern des eindrucksvollen Gebäudes blieben dagegen unversehrt. Außerdem konnten alle Kirchenschätze vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden, teilte ein Sprecher der Behörde zum Schutz russischer Kulturgüter mit. Dies war auch der spontanen Hilfe von Passanten zu verdanken. Sie hatten in verzweifelter Eile bei der Rettung wertvoller Werke aus der renommierten Kunst- und Ikonensammlung der Kathedrale, in der auch die Militäruniformen von Zaren aus dem 19. Jahrhundert aufbewahrt werden, geholfen. Im Wettlauf gegen das Feuer trugen die Menschen zahllose Gegenstände aus der Kirche.

    Die Dreifaltigkeitskathedrale im Zentrum von St. Petersburg wurde von 1828 bis 1835 im spätklassizistischen Stil erbaut. Nach Einschätzung der St. Petersburger Stadtregierung wird der Wiederaufbau des Kulturdenkmals bis zu zwei Jahre dauern

    Die Kathedrale mit ihren blauen Kuppeln im Zentrum der zweitgrößten Stadt Russlands zog jedes Jahr tausende Touristen an. In Sowjetzeiten wurde die Kathedrale als Lagerhaus genutzt. Erst 1990 wurde sie der russisch-orthodoxen Kirche zurückgegeben.





  2. #2

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195

    Re: Kathedrale wird Opfer von Flammen

    Zitat Zitat von Serbe
    Die Dreifaltigkeitskirche in St. Petersburg in Rauch und Flammen - das 170 Jahre alte Gotteshaus, eine der Hauptattraktionen der Stadt, wurde auf tragische Weise zerstört. Die Hauptkuppel stürzte nach einem Brand in sich zusammen. Die Feuerwehr stand den Flammen zunächst machtlos gegenüber.

    St. Petersburg - Lichterloh brannte die blaue Hauptkuppel des Kulturdenkmals im Stadtzentrum von St. Petersburg - und die Feuerwehrleute mussten zunächst tatenlos zusehen.

    Kathedrale in Flammen: Kuppel bricht zusammen
    Großbildansicht
    AP
    Kathedrale in Flammen: Kuppel bricht zusammen
    Man habe die Flammen nicht löschen können, weil sie zu hoch gewesen seien, sagte ein Behördensprecher der Nachrichtenagentur Interfax zufolge. Ein Augenzeuge berichtete, die Feuerwehrleitern hätten nicht bis zur Spitze der Kirche gereicht. Das Feuer breitete sich so immer weiter aus und griff auch auf andere Kuppeln über. Schließlich stürzte die mächtige Hauptkuppel in sich zusammen. Ein tragischer Verlust - die Kuppel war eine der größten Holzkonstruktionen dieser Art in Europa. Auch vier kleinere Kuppeln wurden zerstört.

    Die Grundmauern des eindrucksvollen Gebäudes blieben dagegen unversehrt. Außerdem konnten alle Kirchenschätze vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden, teilte ein Sprecher der Behörde zum Schutz russischer Kulturgüter mit. Dies war auch der spontanen Hilfe von Passanten zu verdanken. Sie hatten in verzweifelter Eile bei der Rettung wertvoller Werke aus der renommierten Kunst- und Ikonensammlung der Kathedrale, in der auch die Militäruniformen von Zaren aus dem 19. Jahrhundert aufbewahrt werden, geholfen. Im Wettlauf gegen das Feuer trugen die Menschen zahllose Gegenstände aus der Kirche.

    Die Dreifaltigkeitskathedrale im Zentrum von St. Petersburg wurde von 1828 bis 1835 im spätklassizistischen Stil erbaut. Nach Einschätzung der St. Petersburger Stadtregierung wird der Wiederaufbau des Kulturdenkmals bis zu zwei Jahre dauern

    Die Kathedrale mit ihren blauen Kuppeln im Zentrum der zweitgrößten Stadt Russlands zog jedes Jahr tausende Touristen an. In Sowjetzeiten wurde die Kathedrale als Lagerhaus genutzt. Erst 1990 wurde sie der russisch-orthodoxen Kirche zurückgegeben.




    Mein Beileid

    Das war sicher das tschetschenische Islamofaschistenpack

  3. #3
    pqrs
    Seit wann gibt es Tschetschenen in St.Petersburg?

  4. #4
    Nedd

    Re: Kathedrale wird Opfer von Flammen

    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Das war sicher das tschetschenische Islamofaschistenpack
    Falls dies der Fall sein sollte, sollte man noch einemal herzhaft rüberfahren!...


    Gruß
    недд

  5. #5

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    258
    traurig

  6. #6

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Seit wann gibt es Tschetschenen in St.Petersburg?
    Es leben in Moskau so viel ich gehört habe um die 300 000 Tschetschenen in St.Petersburg sind sie sicher auch keine Seltenheit.

  7. #7
    pqrs
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Seit wann gibt es Tschetschenen in St.Petersburg?
    Es leben in Moskau so viel ich gehört habe um die 300 000 Tschetschenen in St.Petersburg sind sie sicher auch keine Seltenheit.
    Na dann!

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Diebe bei Bau der Kathedrale !!!
    Von Ciciripi im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 19:18
  2. Anonymous wird selbst zum Opfer einer Hacker-Attacke
    Von yorgun im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 13:28
  3. Kathedrale Hl. Sava (Belgrad)
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 11:31
  4. Chalkidike steht in flammen
    Von Gospoda im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 10:16