BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Katholiken beanspurchen Kirchen in Decan und Peja

Erstellt von MIC SOKOLI, 12.10.2008, 23:36 Uhr · 61 Antworten · 4.230 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    Das weiss jedes Kind , das diese Kirchen Katholisch waren aber die serben haben es ja halt umgebaut, ist nichts neues typisch serben immer wieder geschiecte fälschen leugen nicht einsehen das sie aus sibirien kommen ....
    Zeig mir mal paar Kirchen,die umgebaut worden sind...?

    Ihr Albaner fangt mal an euren ursprünglichen Glauben wiederanzunehmen und ihr sagt zu uns,wir sind die verfälscher.Dabei habt ihr euch selbst verfälscht,für ein Stück Brot und weniger Steuern.

  2. #32
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Albaner sind nach Kosovo emigriert unter der Herrschaft der Osmanen,wo gleichzeitig die Seben nach Westen flüchteten.
    Du meinst wohl eher nach Norden?

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Dummer kleiner siptarischer Stricher pass auf WAS DU SAGST SONST ZERREIS ICH DIR DEIN ARSCH wenn du so weiter provozierst.

    Die Kirchen wurden von unseren Königen gebaut geschichtlich festgehalten! Wie zB die Decan Kirche Stefan Uros Decanski nach dem die Stadt auch benannt wurde denn da war vorher gar keine andere Kirche...
    erzähl keine schei.sse.
    die kirchen wurden von den serben besetzt und umgebaut.

    der hauptsitz der serben war raska, bis die bulgaren die serben von den bulgaren vernichtet wurden.
    im kosovo wurden sie von den albanern reingelassen....,
    was dabei rauskam, sieht man!

  4. #34
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    mann sollte alle gottes häuser in ruhe lassen, egal ob ortodx oder katolich, und natürlich Moslemische ,sie zu zerstören oder unbenennen gehört sich nicht, ich bin mir sicher dass 98% meine landsleute der gleiche meinung sind.

  5. #35
    Avatar von Vlad_Tepe

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    201
    Also ich bin ja der Auffassung, dass eine Kirche (das Gebäude) einer Kirche (einer Religiösen Vereinigung) gehören sollte und keinem irgendwie gearteten Staat. Vor allem nicht, wenn dieser Staat in seiner Mehrheit nicht der Religion angehört. Fehlte noch dass diese Kirchen zu Moscheen umgebaut werden, dann doch lieber Katholisch

  6. #36
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    erzähl keine schei.sse.
    die kirchen wurden von den serben besetzt und umgebaut.

    der hauptsitz der serben war raska, bis die bulgaren die serben von den bulgaren vernichtet wurden.
    im kosovo wurden sie von den albanern reingelassen....,
    was dabei rauskam, sieht man!

    Zeig mal welche umgebaut worden sind...

  7. #37
    Avatar von Vlad_Tepe

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    201
    Hat jemand ne Skizze der Kirchen die gemeint sind? Man kann anhand des Baustils recht leicht erkennen, ob ihre Bauherren orthodox oder römisch-katholisch waren.

    Wenn das eine Foto, das jemand hier angehängt hatte eine der Kirchen darstellt um die es hier geht, dann würde ich sagen, es handelt sich bei dem Bau wohl nicht um eine ursprünglich orthodoxe Kirche. Zumindest was den Baustil angeht.

  8. #38

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    erzähl keine schei.sse.
    die kirchen wurden von den serben besetzt und umgebaut.

    der hauptsitz der serben war raska, bis die bulgaren die serben von den bulgaren vernichtet wurden.
    im kosovo wurden sie von den albanern reingelassen....,
    was dabei rauskam, sieht man!

    Wie ich bereits sagte.

    ja wie peinlich kann mans ein nach serbischen Helden (Milos Obilic) auch noch unsere Heiligtümer anzugreifen und sie in Frage zustellen die unsere Könige zusammen mit unseren Vorfahren erbaut haben als die heutigen KS Albaner noch in Tirana hausten. Dabei ist im gegensatz zu unseren Kirchen und Helden der gute Skenderbeu wirklich Halbserbe (mütterlicher Seits, sein vater heiratete eine serbische Adelige). Aber qwir beanspruchen ihn nicht ich will es mal nur hier gesagt haben.


    Aber wenn man keine Geschichte im Kosovo hat wie die Albaner klaut man sich halt fremde.

  9. #39
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Vlad_Tepe Beitrag anzeigen
    Hat jemand ne Skizze der Kirchen die gemeint sind? Man kann anhand des Baustils recht leicht erkennen, ob ihre Bauherren orthodox oder römisch-katholisch waren.

    Wenn das eine Foto, das jemand hier angehängt hatte eine der Kirchen darstellt um die es hier geht, dann würde ich sagen, es handelt sich bei dem Bau wohl nicht um eine ursprünglich orthodoxe Kirche. Zumindest was den Baustil angeht.

    Hat er nicht,weil er bölfft und nicht zugeben kann,dass alles bedeutende im Kosovo von den Serben gebaut worden ist. (Siehe Unesco-Welterbe)

  10. #40
    Avatar von Vlad_Tepe

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    201
    Dann haben die Serben katholische Kirchen gebaut? Sorry, bin da nicht ganz so bewandert. Albanien und Ragusa gehörten doch ebenso wie die illyrische Küste lange zur römischen Einflusssphäre... wo endete denn genau die byzantinisch-orthodoxe in der Region? Könnte es sein, dass es slawische Katholiken in der Region gab? Serben, Kroaten oder andere?
    Welches Baujahr haben die beiden Kirchen denn? Ich denke dann kann man die Bauherren recht leicht eingrenzen.
    Letztlich sollte es bei der Diskussion ja nicht um Albanisch oder Serbisch, sondern um orthodox oder katholisch gehen.
    Albaner waren in der Geschichte, soviel ich weiss im Norden Katholisch, im Süden Orthodox, oder nicht? Von daher ist es ohnehin schnuppe wer nun genau die Kirche gebaut hat, ob Serbe oder Albaner.

Ähnliche Themen

  1. Deçan/Decani
    Von Mulinho im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 01:14
  2. Peja 1943
    Von Ciciripi im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 00:03
  3. Thaci in decan attackiert
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 20:12